` Farmgate-Preise in Spanien um 20 Prozent gestiegen - Olive Oil Times

Farmgate-Preise in Spanien um 20 Prozent gestiegen

Juli 22, 2014
Charlie Higgins

Neueste Nachrichten

Spanische Olivenöle verzeichneten laut Prognosen einer schwachen bevorstehenden Ernte Preiserhöhungen von über 20 Prozent El Pais. Derzeit kostet natives Olivenöl extra 2.20 Euro / kg lampante oder minderwertiges Öl kostet 1.65 Euro / kg.

Die Vorräte blieben Anfang Juni mit rund 1,015,000 Tonnen stark, aber aufgrund des Mangels an Frühlingsregen rechnen die lokalen Landwirtschaftsorganisationen für die nächste Ernte mit einem Rückgang zwischen 800,000 und 900,000 Tonnen. Dies würde einen Rückgang von mehr als 50 Prozent gegenüber der vorherigen Ernte bedeuten, die zu den erstaunlichsten in der Geschichte gehörte.

Agustín Rodríguez, UPA

In Jaén, das in der letzten Ernte 42 Prozent (740,000 Tonnen) der nationalen Produktion und die Hälfte Andalusiens produzierte, hat die Small Farmers Union (UPA - Unión de Pequeños Agricultores) hat eine bevorstehende Ernte von weniger als 300,000 Tonnen prognostiziert, was einem Rückgang von 60 Prozent entspricht. Wenn ihre Vorhersagen stimmen, wäre Jaéns Ernte noch schwächer als die aufgezeichnete vor zwei Jahren.

"Auch wenn es regnet, gibt es keine Früchte auf den Bäumen. Die Situation kann sich also nicht verbessern, obwohl sie sich verschlechtern könnte “, sagte Agustín Rodríguez von der UPA.

Die vorherige Olivenölkampagne Rekorde gebrochen Mit einer Produktion von 1,773,000 Tonnen werden die Preise konstant niedrig gehalten und der Inlandsverbrauch um 18 Prozent auf 48,000 Tonnen pro Monat gesteigert. Inzwischen waren die Exporte historisch; Andalusien exportierte im ersten Quartal 2014 über 198,000 Tonnen natives Olivenöl, was einer Steigerung von 44 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.

Die Industrie hofft nun, dass die Preiserhöhungen die Verkäufe, insbesondere im Ausland, dämpfen werden, um den Druck einer bevorstehenden Ernte, die bei weitem nicht so produktiv sein wird wie zuvor, zu verringern.


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge