` Harte Jahreszeit in Kalifornien - Olive Oil Times

Harte Jahreszeit in Kalifornien

November 17, 2014
Don Curlee

Neueste Nachrichten

Die Geschichte der kalifornischen Olivenernte handelt vom Überleben, aber wie diese Saison zeigt, können es auch die Gruben sein.

Von Corning im Sacramento-Tal bis Lindsay im San Joaquin ist die diesjährige Tafelolivenernte eine ernsthafte Enttäuschung, obwohl erwartet wird, dass die Produktion im nördlichen Teil näher am normalen Volumen liegt. Ein kurzer Winterkälteeinbruch, starke Hitze während der Frühlingsblüte sowie mehr Hitze und wenig Wasser während der Vegetationsperiode haben die Ernte in Tulare County stark reduziert. Die Preise für das Dosenprodukt werden sicherlich steigen, aber niemand in der Branche erwartet, dass sie den Mangel an Tonnage ausgleichen.
Siehe auch: Vollständige Abdeckung der Ernte 2014
Auch traditionelle Verarbeitungssysteme sind Teil der Gleichung. Jede zum Einmachen bestimmte Olive, ob grün oder schwarz, muss ausgehärtet werden. Das Aushärten beinhaltet ein Eintauchen in eine ätzende Lösung, um der natürlichen Bitterkeit der Frucht entgegenzuwirken, sowie ein längeres Einweichen in Salzlake, bevor es in Dosen oder Gläsern versiegelt wird.

Die düstere Seite der Olivenverarbeitung für den Verbrauchermarkt ist, dass sowohl die Ätzlösung als auch die Sole entsorgt werden müssen. Dies war von Anfang an eine Herausforderung für Olivenkonserven und die Ursache für einige erbitterte rechtliche Verwicklungen und Umweltstreitigkeiten. Ein Prozessor hat hochmoderne Geräte installiert, um die Flüssigkeiten über ihren natürlichen Zustand hinaus zu reinigen, andere folgen.

Die landesweite Anbaufläche ist in den letzten fünf Jahren leicht zurückgegangen, was zu einem Rückgang der Rohproduktmengen geführt hat. Die meisten Obstgärten des Staates sind in die Jahre gekommen oder bereits gealtert. Einige wurden in den letzten fünf Jahren entwurzelt und durch andere Baumkulturen ersetzt.

Der ausländische Wettbewerb war auch ein wichtiger Faktor bei der Vermarktung von Oliven in Dosen. Lieferungen aus italienischen, französischen, spanischen und marokkanischen Obstgärten können hauptsächlich von Pizzaketten zu Preisen unter dem amerikanischen Produkt importiert werden. Amerikanische Vermarkter können die Qualität und sogar den Geschmack von importierten Oliven kritisieren, aber wenn sie auf Pizzen verstreut sind, trotzen sie der Diskriminierung durch die Pizza essende Menge im Teenageralter.

In einem erhofften und aufregenden Aspekt der staatlichen Olivenindustrie Olivenölproduktion, ist in den letzten acht bis zehn Jahren deutlich gewachsen. Zu diesem Zweck wurden Tausende Morgen Bäume gepflanzt. Exotische Geräte, von denen ein Großteil importiert wurde, wurden installiert, um das Öl zu extrahieren, und es erscheinen Designeretiketten, die Weinetiketten wegen ihrer grafischen Extravaganz herausfordern. Auf einer anderen Seite der Marketing-Technik der Weinindustrie haben Olivenölproduzenten Verkostungsräume eröffnet, die Reisende anziehen sollen, einige an Orten, die so malerisch sind wie die Etiketten auf den Designerflaschen.

Werbekampagnen sind bereits im Gange, um die überragende Qualität, Reinheit und den Geschmack des Öls zu fördern, das aus kalifornischen Oliven hergestellt wird. Neue Einstufung Standards wurden festgelegtOlivenöl-Liebhaber sind auf dem Vormarsch, und das Essen und die Bierkneipe bestechen durch die Ursprünglichkeit von Olivenhainen und den Geschmack ihrer Produkte.
Siehe auch: California Olive Ranch verhandelt um Importeur Lucini zu kaufen
Aber auch in dieser enthusiastischen Atmosphäre hat mindestens ein Ölproduzent mit hohem Volumen, der in einer effizienten Zerkleinerungsanlage mit glänzenden neuen Anlagen arbeitet, die Pleite geschafft. Er kaufte Oliven von etablierten Züchtern zu Preisen, die über denen lagen, die er mit dem in Flaschen abgefüllten Produkt erzielen konnte.

Der Boom bei der Olivenölproduktion ist zum Teil das Ergebnis einiger kürzlich entwickelter Sorten, die in der Regel nur wenige Zentimeter voneinander entfernt mit umgebauten Weinlesegeräten in Gitterform gepflanzt werden. Er spreizt jede Reihe und schüttelt die Früchte von den Bäumen in sich bewegende Förderbänder und dann zu begleitenden Anhängern zum Transport zum Zerkleinern.

Während einige Enttäuschung, sogar Dejektion, im Segment der Kalifornische Olivenindustrie Das ölproduzierende Segment der Branche, das diese leckeren Oliven für unsere Feiertagstische und Picknickausflüge im Sommer produziert, erwartet eine wachsende, sogar florierende und profitable Zukunft. Heutzutage kann sich eine Person in der kalifornischen Olivenindustrie auf jeder Ebene befinden, von der Box bis zur Spitze.

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge