Der Verkauf pflanzlicher Lebensmittel steigt sprunghaft an, da US-Verbraucher nach gesünderen Optionen suchen

Während die Daten zeigen, dass die Lebensmittelverkäufe auf pflanzlicher Basis in den USA im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 90 Prozent gestiegen sind, deuten einzelne Hinweise darauf hin, dass die Verkäufe von Olivenöl mit ihnen gestiegen sind.
Jun. 3, 2020
Daniel Dawson

Neueste Nachrichten

Das Wachstum der Lebensmittelverkäufe auf pflanzlicher Basis hat die gesamten Lebensmittelverkäufe in den Vereinigten Staaten während des Jahres weit übertroffen Covid-19 PandemieNach Angaben der Plant Based Foods Association und von SPINS, einem Marktanalyseunternehmen.

Die Nachfrage nach Olivenöl hat in letzter Zeit zugenommen. Wir gehen davon aus, dass dies auf die gestiegene Nachfrage in Lebensmittelgeschäften aufgrund der Covid-19-Krise zurückzuführen ist.- Brady Whitlow, Präsident von Corto Olive

Verkauf von pflanzliche Lebensmittel wuchs bis Mitte März um 90 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, als die Amerikaner während eines Zeitraums von "Panikkauf. "

In den vier Wochen nach der höchsten Panikkaufperiode stieg der Umsatz mit pflanzlichen Lebensmitteln um 27 Prozent, da die Verbraucher nach gesünderen Ernährungsoptionen suchten als normalerweise. Die pflanzlichen Lebensmittelverkäufe stiegen in diesem Zeitraum ebenfalls um 35 Prozent schneller als die gesamten Lebensmittelverkäufe, wie die Daten zeigen.

"Seit Beginn der Pandemie hat sich der Einkauf der Verbraucher kontinuierlich auf natürliche und biologische Produkte verlagert, die die Gesundheit und Immunität verbessern “, sagte Tony Olson, CEO und Eigentümer von SPINS.

Während sich die Auswirkungen der Pandemie auf die Verbrauchertrends noch nicht in allen Sektoren voll manifestiert haben, zeigen vereinzelte Hinweise, dass der Verkauf von Olivenöl in den USA auch durch die Pandemie angekurbelt wurde.

"Die Nachfrage nach Olivenöl hat in letzter Zeit zugenommen “, sagte Brady Whitlow, Präsident von Corto Olive, dem zweitgrößten Olivenölproduzenten in den USA Olive Oil Times. "Wir gehen davon aus, dass dies auf die gestiegene Nachfrage in Lebensmittelgeschäften aufgrund der Covid-19-Krise zurückzuführen ist. “

Die USA sind nicht das erste Land, das aufgrund von Covid-19 einen Anstieg der Olivenölverkäufe verzeichnet. Sowohl Griechenland als auch In Spanien stiegen die heimischen Olivenölverkäufe auch zu Beginn der Pandemie.

In ihrer Bericht über den Agrar- und Ernährungsausblick 2020, sagte die Europäische Union auch Olivenölverbrauch Im Handelsblock wird für das Erntejahr 5.2/2019 ein Anstieg um 20 Prozent erwartet, was vor allem auf Panikkäufe zu Beginn des Jahres 2020 zurückzuführen ist.





In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge