UC Davis Researcher's Rant geht weiter: Olivenöl "fördert nicht die Gesundheit"

Rosane Oliveira, Forscherin an der University of California in Davis und Fakultätsmitglied des Medical Center, sagte, Olivenöl fördere „nicht die Gesundheit an sich“.

Jun. 7, 2017
By Olive Oil Times Personal

Neueste Nachrichten

Rosane Oliveira, Forscherin an der University of California in Davis und Fakultätsmitglied des Medical Center, setzt ihren Kreuzzug mit einer Frau gegen Olivenöl in einem Krankenhaus fort Artikel gepostet gestern auf dem Blog der Integrativen Medizin der Schule.

Olivenöl fördert nicht wirklich die Gesundheit an und für sich.- Rosane Oliveira, UC Davis

Neben der Behauptung gibt es "zu viel Olivenöl “, wie sie es sieht "Die heutige Version der Mittelmeerdiät “, erklärte Oliveira, Olivenöl "fördert die Gesundheit an und für sich nicht wirklich. “

In einem kontroversen Beitrag letztes Jahrschrieb der Forscher, "Die mediterrane Ernährung ist gesund ungeachtet Olivenöl â € “â €“ nicht deswegen!

Oliveira unterscheidet in ihrer jüngsten Kritik nicht zwischen nativem Olivenöl extra und raffinierten Sorten. Nicht einmal in der Post ist 'extra jungfräulich 'erwähnt, so dass sich die Leser fragen können, ob sie die unzähligen berücksichtigt hat Nutzen für die Gesundheit der Klassifizierung durch die medizinische Gemeinschaft zugeschrieben.

"Olivenöl extra vergine ist wirklich einzigartig, da kein anderes Lebensmittel so viele Risikofaktoren für chronische Krankheiten mindern kann “, so Mary Flynn von der Brown University. Zu diesen Faktoren gehören Oxidation, Insulin- und Glukosespiegel im Blut, Blutdruck und LDL-Cholesterin, um nur einige zu nennen.

Im vergangenen Jahr erzählte UC Davis Olive Center-Geschäftsführer Dan Flynn Olive Oil Times Der Blogbeitrag seines Kollegen musste gegen die Forschungsergebnisse abgewogen werden, die die Aufnahme von Olivenöl in eine gesunde Ernährung unterstützt haben. "Die Universitäten beherbergen eine breite Palette unabhängiger Denker, und wir begrüßen den Dialog. Die wissenschaftlichen Beweise für die gesundheitlichen Vorteile von Olivenöl sind weitaus stärker als die Zitate in (Oliveiras) Blog “, bemerkte er.



Der letztjährige Beitrag von Oliveira hat einen Zeichenfolge der Kritik aus der ganzen Welt. Als Reaktion auf die Kritiker räumte Oliveira ein, dass natives Olivenöl extra besser sei als "andere Öle “, sagte aber, sie sei nicht überzeugt, dass EVOO besser ist als gar kein Öl.

"Zu implizieren, dass es nach den Interventionen keine Unterschiede gab, ist wahrscheinlich die ungeheuerlichste falsche Aussage in (Oliveiras Beitrag), und der Autor hat eine entsetzliche Unfähigkeit, einen Zeitschriftenartikel zu lesen “, sagte Flynn über Oliveiras früheren Artikel.

Die scheinbar extreme Sicht auf "Opt-out “von dem, was als eines der vorteilhaftesten Lebensmittel der Welt gilt, überraschte einige Leser von Oliveiras Blog und dieser Seite, insbesondere unter dem Logo der University of California in Davis, wo sich das UC Davis Olive Center befindet, ein internationales Unternehmen renommiertes Forschungszentrum, das sein eigenes EVOO aus Bäumen produziert, die auf dem Campus des Central Valley wachsen.



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge