Gesundheit

UC Davis Researcher rät zum Ausstieg aus Olivenöl

Die Davis School of Medicine, Fakultätsmitglied an der University of California, schrieb einen Artikel auf dem Blog ihrer Abteilung, in dem sie die Menschen aufforderte, die Verwendung von Olivenöl zu vermeiden.
Kann. 19, 2016
Olive Oil Times Personal

Aktuelle News

Ein Forscher der University of California in Davis und ein Fakultätsmitglied des Medical Center forderten die Leser auf, eine Blog-Post für die Abteilung Integrative Medizin der Schule an "sich gegen Olivenöl zu entscheiden. “ "Fette, die wir brauchen, sollten in der Originalverpackung der Natur geliefert werden. “

Rosane Oliveira, Tierärztin aus Brasilien und Gründungsdirektorin für Integrative Medizin an der UC Davis, schrieb: "Die mediterrane Ernährung ist trotz Olivenöl gesund - nicht deswegen! “

Fazit: Die Fette, die wir brauchen, sollten in der Originalverpackung der Natur sein - Vollkornnahrung!- Rosane Oliveira, UC Davis

Um ihre Position zu untermauern, zog Oliveira selektiv Studien heran, von denen sie sagte, dass sie dies zeigten "Olivenöl spielt sowohl bei der Schädigung von Blutgefäßen als auch bei der Bildung von atherosklerotischen Plaques eine Rolle. “

"Wenn Sie einen Nährwert möchten, finden Sie ihn, indem Sie die ganze Olive essen - und nicht, indem Sie sie in ihrer fast nicht wiedererkennbaren extrahierten Ölform verzehren “, schrieb Oliveira abweisend unzählige Studien das hat gezeigt, dass dies nicht der Fall ist. "Olivenöl ist wie jedes andere Öl ein verarbeiteter, konzentrierter Fettextrakt und hat daher den größten Teil des Nährwerts seiner ursprünglichen Form (der Olive selbst) verloren. “

Natives Olivenöl extra wird in der Zwischenzeit nicht mehr verarbeitet als der Saft einer anderen Frucht. Mary Flynn, Forscherin an der Brown University und außerordentliche Professorin für klinische Medizin, berichtete Olive Oil Times, "Olivenöl extra vergine enthält per definitionem phenolische Verbindungen, von denen nachgewiesen wurde, dass sie zahlreiche gesundheitliche Vorteile haben. “

Werbung

Als Oliveira ihr Argument für den Verzicht auf Olivenöl darlegte, zitierte sie a "1999 Studie Messung der FMD (flow mediated dilation) nach Einnahme fettreicher Mahlzeiten berichtet a '3-stündiger Rückgang der MKS, nachdem die Probanden eine traditionelle Mahlzeit aus Hamburger und Pommes oder Käsekuchen eingenommen hatten. Es wurde festgestellt, dass Olivenöl die Endothelfunktion genauso beeinträchtigt wie die übrigen fettreichen Mahlzeiten. ' ”

Das Zitat ist keine Studie, sondern ein Artikel über "Ultraschall der Brachialarterie und Endothelfunktion “, argumentierte Flynn. Während die Forscher herausfanden, dass Olivenöl die gleiche Beeinträchtigung der Endothelfunktion aufweist wie andere fettreiche Mahlzeiten, wurde die Beeinträchtigung durch die Gabe der Vitamine C und E vollständig beseitigt. Wie bei der antioxidativen Vitaminergänzung beeinträchtigte beispielsweise Olivenöl, das mit Essig auf einem Salat gegessen wurde, die Endothelfunktion nicht.

Oliveira zitierte auch das Wahrzeichen PREDIMED-Studie, wo 7,447 Personen mit einem Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Gruppen eingeteilt wurden. Einer Gruppe wurde gesagt, sie solle eine Mittelmeerdiät mit nativem Olivenöl extra zu sich nehmen, einer anderen eine Mittelmeerdiät mit Nüssen, und der dritten Gruppe wurde gesagt, sie solle die Fettaufnahme reduzieren.

Dr. Rosane Oliveira

"Nach fünf Jahren schrieb Oliveira: "Die Schlussfolgerungen waren atemberaubend. Es gab keine Unterschiede zwischen den Gruppen. Keine Unterschiede in Gewicht, Taillenumfang, systolischem und diastolischem Blutdruck, Nüchternglukose oder Lipidprofil. Und kein Unterschied in der Anzahl der Herzinfarkte oder Todesfälle aufgrund von Herz-Kreislauf-Erkrankungen; Die Mitglieder der EVOO-Gruppe litten genauso viele Herzinfarkte und Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie die Mitglieder der Kontrollgruppe. “

Zu diesem Argument entgegnete Flynn: "Es gibt keine Erwähnung einer Änderung dieser Variablen während des Untersuchungszeitraums, so der Autor 'Alle Gruppen waren zu Beginn gleich, aber es hörte sich so an, als ob sich an den Interventionen nichts geändert hätte. “

"Dies war eine ziemlich weit verbreitete Studie, daher ist es ein bisschen verdächtig, dass (Oliveira) diese verpasst “, sagte Flynn und rief das Versehen an "geradezu bizarr. " Die Studie zeigte eine 30-prozentige Abnahme der primären kardiovaskulären Hauptereignisse für die EVOO-Gruppe im Vergleich zur fettarmen Kontrollgruppe (die Gruppe, die Nüsse erhielt, hatte eine ähnliche Abnahme der CVD-Ereignisse). Um zu implizieren, dass es nach den Interventionen keine Unterschiede gab, "ist wahrscheinlich die ungeheuerlichste falsche Aussage in (Oliveiras Beitrag), und der Autor hat eine entsetzliche Unfähigkeit, einen Zeitschriftenartikel zu lesen “, sagte Flynn.

Zur Untermauerung ihrer Aussage "Studien zur Messung der Auswirkungen der Mittelmeerdiät auf die Endothelfunktion zeigten eine MKS-Beeinträchtigung nach Mahlzeiten, die reich an Olivenöl sind “, zitierte Oliveira a einzelne Studie mit 10 teilnehmern.

Die Ergebnisse der Studie deuteten jedoch darauf hin, dass die EVOO-Mahlzeit die MKS um 31 Prozent reduzierte, während die anderen dies nicht taten. Wie Flynn betonte, hatte der Autor der Studie festgestellt, dass der Mechanismus oxidativer Stress zu sein schien, da die Abnahme der MKS durch die gleichzeitige Verabreichung der Vitamine C und E um 71 Prozent verringert wurde. "Es hätte also kein natives Olivenöl extra verwendet werden können “, schlug Flynn vor. "Da EVOO reich an Antioxidantien ist und die Zugabe von Vitamin C und E die antioxidative Fähigkeit nicht verbessern würde. “

Doch Oliveira bestand darauf, "Diese Ergebnisse wurden in einem anderen bestätigt Studie Dies zeigt, dass das Hinzufügen von Gemüse zu einer fetthaltigen Mahlzeit die arterielle Funktion und den Blutfluss (zumindest teilweise) wiederherstellen kann “, zitierte die Forschung, die die Teilnehmer nach einer Mahlzeit mit 2 Würsten (80 g), 6 Brotscheiben (90 g) und einem kleinen Ei untersuchte (40 g), Butter (15 g) und Olivenöl (5 g).

"Ich sage meinen Schülern, dass keine Studie etwas bestätigt. Möglicherweise werden Beweise hinzugefügt, aber es kann nicht bestätigt werden “, warnte Flynn. "Dies würde nicht das Argument stützen, dass EVOO die Endothelfunktion mit oder ohne Gemüsezusatz verringert. “

Schließlich blickte Oliveira auf eine 26 Jahre alte Studie zurück, die zeigte, dass die Reduzierung aller Fette das Wachstum von Koronarläsionen stoppte.

Flynn sagte, dass die Studie 24-Stunden-Rückrufe zu bestimmten Zeitpunkten durchführte, sie auf Nährstoffe analysierte und die Nährstoffe zum Vergleich mit Veränderungen in Angiogrammen verwendete. Sie betrachteten mehrfach ungesättigte, einfach ungesättigte und gesättigte Fettsäuren.

Die Hauptquelle für einfach ungesättigtes Fett in der US-Diät ist rotes Fleisch, wie Flynn feststellte. "Wenn man sich also die Nährstoffe ansieht, würde die Aufnahme von einfach ungesättigtem Fett die Aufnahme von rotem Fleisch in den 1980er Jahren (als die Studie stattfand) widerspiegeln, aber selbst jetzt ist es ein Problem und kein Olivenöl. Interessanterweise betrug die Quote für PUFA das Dreifache des OP für MFA, sodass die Menschen mit einer höheren Pflanzensamenölzufuhr (reich an PUFA) noch schlechter abschnitten als die anderen Gruppen. “

Die scheinbar extreme Sicht auf "Einige Leser des Oliveira-Blogs und dieser Seite waren überrascht, wenn sie sich von dem abmelden, was als eines der weltweit vorteilhaftesten Lebensmittel eingestuft wird, insbesondere von der University of California in Davis, der Heimat der UC Davis Olivenzentrum, ein international renommiertes Forschungszentrum, das sein eigenes EVOO aus Bäumen produziert, die auf dem Campus des Central Valley wachsen.





Dan Flynn, Executive Director des Olive Center, sagte, der Blog-Beitrag seines Kollegen müsse gegen die Forschungsergebnisse abgewogen werden, die die Aufnahme von Olivenöl in eine gesunde Ernährung unterstützt haben. "Die Universitäten beherbergen eine breite Palette unabhängiger Denker, und wir begrüßen den Dialog. Die wissenschaftlichen Beweise für die gesundheitlichen Vorteile von Olivenöl sind weitaus stärker als die im Blog angebotenen Zitate “, bemerkte er.


Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge