Türkische Olivenöle gewinnen Anerkennung im Weltwettbewerb

Nach einer Ernte außerhalb des Jahres, die durch die Covid-19-Pandemie und den Klimawandel erschwert wurde, feierten Produzenten aus der Türkei eine Rekordhöhe von 44 Auszeichnungen.

Ferzan Batum (rechts), Inhaber von Palamidas.
Jun. 15, 2021
Von Wasim Shahzad
Ferzan Batum (rechts), Inhaber von Palamidas.

Neueste Nachrichten

Teil unserer Fortsetzung besondere Abdeckung von der 2021 NYIOOC World Olive Oil Competition.


Türkische Produzenten genossen ein Rekordjahr bei der 2021 NYIOOC World Olive Oil Competition, mit 44 Auszeichnungen aus 91 Einträgen.

Produzenten aus der viertgrößten Olivenöl produzierenden Nation der Welt (im Jahr 2020) nahmen 18 Gold Awards mit nach Hause, verbunden mit Rekordhoch vom letzten Jahr, und 26 Silver Awards, mehr als seit Beginn des Wettbewerbs im Jahr 2013.

Wir glauben, dass die Preise in der NYIOOC sind sehr wichtig, um unsere Produkte sichtbar zu machen. Sie beweisen auch, dass sich unsere Qualität jedes Jahr fortsetzt.- Bahar Alan, Eigentümer, NovaVera

Die diesjährige Rekordauszeichnung erfolgt nach einer herausfordernden Erntesaison, in der schlechtes Wetter verschlimmerte ein Off-Jahr die Produktion auf 180,000 bis 210,000 Tonnen zu senken. Allerdings sagten Produzenten aus dem ganzen Land Olive Oil Times dass sie erwarten, dass die Produktion weiter nach oben tendiert.

Eine kürzlich Verbot von losen Olivenölexporten, das bis Oktober in Kraft bleibt, hat auch den Schwerpunkt vieler Hersteller auf einzeln verpackte Olivenöle verlagert. Auszeichnungen von der NYIOOC werden als eine der besten Möglichkeiten angesehen, Herstellern dabei zu helfen, ihre Produkte auf einem überfüllten Markt zu differenzieren.

Siehe auch: Die besten Olivenöle aus der Türkei

Zu den größten Gewinnern – NovaVera, Hermus, Safitad und Genius Olive Oil – gehörten diejenigen, die zuvor beim weltweit renommiertesten Qualitätswettbewerb für Olivenöl gewonnen haben.

"Hermus hat die betreten NYIOOC seit Beginn des Wettbewerbs“, sagte Ali Zihnioglu, der Eigentümer des Unternehmens Olive Oil Times. Der Produzent hat in diesem Jahr einen Gold- und drei Silvers Awards gewonnen.

"Wir sind immer stolz auf unsere Produkte, weil wir unsere Qualität beibehalten haben“, fügte er hinzu. "Außerdem kommt unser Öl direkt aus unseren sorgfältig kontrollierten Obstplantagen.“

Ein weiterer Gewinner, PalamidasEr hat im ersten Anlauf zwei Gold Awards gewonnen World Olive Oil Competition.

"Der Gewinn von zwei Gold Awards hat uns für unsere Zukunft sehr inspiriert und uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, ein einzigartiges und qualitativ hochwertiges Produkt zu produzieren“, sagte Ferzan Batum, der Eigentümer des Unternehmens company Olive Oil Times.

Die Produzenten dahinter Safitad hat dieses Jahr auch zwei Auszeichnungen erhalten NYIOOC, einen Gold- und einen Silberpreis mit nach Hause nehmen. Im vergangenen Jahr habe das Unternehmen nur einen Silver Award erhalten, sagte Mehmet Taki, der Eigentümer des Unternehmens.

Inzwischen dritter Gewinner NovaVera hat sich auch als einer der vielversprechendsten türkischen Produzenten herausgestellt.

Die Marke Trilye Early Harvest hat einen Gold Award für die drittes Jahr in Folge, während drei der anderen Öle des Unternehmens jeweils einen Silver Award erhielten.

"Dies ist unser drittes Jahr in der NYIOOC“, sagte Bahar Alan, der Eigentümer des Unternehmens Olive Oil Times. "Wir haben uns sehr gefreut, dies von den vier gesendeten Mustern zu hören. NovaVera Trilye hat (wie immer) den Gold Award bekommen und unsere Ayvalik, Yamalak und Organic wurden mit Silber ausgezeichnet.“

NovaVera wurde 2018 von Alan gegründet und hat sich auf die Herstellung lokaler türkischer Olivenölsorten spezialisiert. Der Hersteller hat seiner Marke auch eine Komponente der weiblichen Stärkung hinzugefügt, indem er die Etiketten auf seinen Flaschen geändert hat. Die neuen Etiketten wurden von einer Malerin aus der Türkei kreiert und illustrieren die Porträts von Frauen.

Laut Alan repräsentieren diese Illustrationen die einzigartigen Eigenschaften des Olivenöls in der Flasche: unter anderem zart, kräftig, fruchtig und lebendig.

"In einer Welt idealisierter Bilder möchten wir Frauen ermutigen, sie selbst zu sein und ihre eigenen Charakterzüge anzunehmen“, sagte sie. "Wir möchten auch betonen, dass Frauen in ihrer kreativen und produktiven Art Wunder bewirken können. Als Marke, die von einer Unternehmerin geschaffen wurde, möchten wir alle Frauen dazu inspirieren, ihre Träume zu verwirklichen.“

afrika-naher-osten-wettbewerbsprofile-die-besten-olivenöle-türkische-olivenöle-gewinnen-beifall-in-welt-wettbewerb-olivenöl-zeiten

Ernte auf den Farmen von Safitad

Zu den anderen Gewinnerproduzenten der Türkei gehörte Genius Olivenöl, das für sein Medium Arbequina erneut einen Gold Award erhielt.

Das von Tarkan Karakaya und Oguz Cakir gegründete Unternehmen hat außerdem an fünf weiteren globalen Wettbewerben teilgenommen und mehrere Auszeichnungen erhalten.

"Wir glauben, dass hochwertige Oliven die Voraussetzung für die Herstellung des hochwertigen Olivenöls sind“, sagte Karakaya. "Wir produzieren sehr hochwertige Oliven in unserem eigenen Olivenhain. Als Eigentümer des Unternehmens überwachen wir den Prozess kontinuierlich in allen Phasen; vom Pflanzen des Olivenbaums bis zum Abfüllen des Olivenöls.“

"Wir ernten auch sehr früh mit der speziellen Erntemaschine 'Gregoire 140' und in wenigen Stunden starten wir unsere Produktion im Werk unter Einhaltung der Standards für Vorbereitung, Sauberkeit und Hygiene“, fügte Cakir hinzu.

Allen Gewinnern zufolge war die Ernte 2020 mit vielen Herausforderungen verbunden, aber 2021 sieht bereits so aus, als würde es ein viel fruchtbareres Jahr werden.

afrika-naher-osten-wettbewerbsprofile-die-besten-olivenöle-türkische-olivenöle-gewinnen-beifall-in-welt-wettbewerb-olivenöl-zeiten

Olivenhaine von NovaVera in Ayvalik, Türkei

"Wir haben dieses Jahr 500 Tonnen Oliven produziert; Unsere Produktion steigt jedes Jahr um etwa 30 Prozent, wenn die Bäume in unseren Hainen älter werden“, sagte Alan. "Dieses Jahr war in Bezug auf die Temperatur ein besseres Jahr als 2020.“

Auch Karakaya und Cakir erwarten dieses Jahr einen höheren Olivenertrag und hoffentlich auch eine bessere Qualität.

"Im Jahr 2020 war die Erntemenge aufgrund des Klimawandels etwas geringer als in den Vorjahren“, sagten sie. "Wir haben 40,000 Liter Olivenöl produziert.“

Bezüglich der Ernte 2021, fügten sie hinzu, "Wir sind sehr optimistisch und freuen uns darauf, Oliven in größeren Mengen anzubauen. Wir hoffen, dass die Auswirkungen von Klimawandel weniger schwerwiegend sein und unsere Qualität und Quantität werden dieses Jahr und in den kommenden Jahren höher sein.“

Ebenso sagte v, der Besitzer von Hermus, dass 2021 ein besseres Jahr werden würde als 2020.

"Letztes Jahr waren wir wie andere Hersteller von zu viel Hitze während der Blütezeit betroffen und haben daher 50,000 Flaschen produziert“, sagte er. "In diesem Jahr erwarten wir über 100,000 Flaschen.“

Zihnioglu fügte hinzu, dass die Produktion und Qualität der Oliven von natürlichen Faktoren abhängen, insbesondere vom Klima.

"Die Herstellung von Premium-Olivenöl ist immer eine Herausforderung, denn wenn Sie Fehler bei der Produktion, Ernte oder beim Timing machen, können Sie dies nie korrigieren“, sagte er.

Laut Taki, dem Besitzer von Safitad, war 2020 ein stressiges Jahr aufgrund der Covid-19 Pandemie und ein sehr trockener Sommer, aber sie haben es geschafft, die Herausforderungen effektiv zu meistern.

afrika-naher-osten-wettbewerbsprofile-die-besten-olivenöle-türkische-olivenöle-gewinnen-beifall-in-welt-wettbewerb-olivenöl-zeiten

Olivenernte in Safitad Farmen

Abgesehen von den Herausforderungen, denen sich die Olivenölindustrie gegenübersieht, sagte der Eigentümer von Palamidas, dass harte Arbeit und die Fähigkeit zur Anpassung entscheidend für den Erfolg sind.

"Während Mutter Natur unberechenbar ist und zunehmende Wetteranomalien aufgrund des Klimawandels unsere Arbeit belasten, entwickeln wir ständig Innovationen, um gegen ihre negativen Auswirkungen zu kämpfen“, sagte Batum. "Wir müssen noch viel lernen, aber bisher haben wir uns erfolgreich an das sich ändernde Umfeld angepasst. Tatsächlich zahlt sich harte Arbeit aus.“

Produzenten aus der ganzen Türkei sagten, dass die Auszeichnungen bei der NYIOOC hilft ihnen, ein positives Markenimage zu schaffen und die Bekanntheit ihrer jeweiligen Regionen zu erhöhen. Es bietet ihnen auch mehrere Möglichkeiten, ihre Öle in die ganze Welt zu exportieren.

"Ich bin immer stolz darauf, Preise von der zu bekommen NYIOOC weil es der prestigeträchtigste und berühmteste Wettbewerb der Welt ist“, sagte Zihnioglu.

Taki fügte hinzu, dass der Gewinn des Gold Awards seine Marke erheblich beeinflussen wird, insbesondere im Hinblick auf das Interesse aus dem Ausland.

In ähnlicher Weise sagte Batum, dass der Gewinn von zwei Gold Awards bei der NYIOOC im ersten Anlauf war ein stolzer Moment für ihre Marke und zeigt, dass sie für internationale Anerkennung geeignet ist.

afrika-naher-osten-wettbewerbsprofile-die-besten-olivenöle-türkische-olivenöle-gewinnen-beifall-in-welt-wettbewerb-olivenöl-zeiten

Ernte in den Genius-Olivenölhainen

Karakaya und Cakir waren sich einig, dass der Sieg beim wichtigsten Olivenölwettbewerb gut tut und ein Jahr harter Arbeit belohnt.

Alan sagte, dass er so konstant beim NYIOOC verschafft ihrer Marke einen Vorsprung auf dem umkämpften Exportmarkt.

"Wir exportieren unsere Produkte derzeit in die Vereinigten Staaten, Europa und Südkorea“, sagte sie. "Wir glauben, dass die neuen Preise im NYIOOC sind sehr wichtig, um unsere Produkte sichtbar zu machen. Sie beweisen auch, dass unsere Qualität sich jedes Jahr fortsetzt und dass wir nicht nur für ein einzelnes Produkt, sondern für unsere gesamte Produktlinie nach Qualität streben.“


Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge