`Öl aus wilden Oliven senkt den Blutdruck besser, Forscher finden - Olive Oil Times

Forscher sagen, dass Öl aus wilden Oliven den Blutdruck besser senkt

Dezember 2, 2020
Paolo DeAndreis

Aktuelle News

Aus einer wilden Sorte hergestelltes Olivenöl kann sich günstiger auswirken Bluthochdruck senken als Öle aus handelsüblichen Sorten nach neue Forschung von der Universität von Sevilla.

Während mehrere Studien gezeigt haben, dass der tägliche Verzehr von nativem Olivenöl extra dazu beitragen kann, den Blutdruck unter Kontrolle zu halten und sogar zur Senkung des Bluthochdrucks beizutragen, acebuchina Öl hat bei der Reduzierung von Bluthochdruck noch besser abgeschnitten.

Vorläufige Studien haben gezeigt, dass Acebuchina-Olivenöl einen höheren Anteil an Tocopherolen (Vitamin E) und Sterolen enthält als natives Olivenöl extra.- Forscher, Universität Sevilla

Die Studie ist eine der ersten Forschungsarbeiten, die die Auswirkungen des Olivenöls aus der Ernte untersucht Acebuchina Oliven von wilden Bäumen, die in mehreren Teilen Spaniens gefunden werden und schätzungsweise neun Millionen Hektar umfassen Andalusien allein.

Gesundheitsnachrichten-Sorten-Öl-aus-Wild-Oliven-besser-bei-Senkung-Blutdruck-Forscher-finden-Olivenöl-Zeiten

Wilde Acebuchina-Oliven (Pablo Esparza für Olive Oil Times)

In den letzten zwei Jahrzehnten haben Forscher nach natürlichen Verbindungen und Produkten gesucht, die die pathophysiologischen Mechanismen beeinflussen können, die an der Entwicklung der arteriellen Hypertonie beteiligt sind.

Siehe auch: Ein vergessener Schatz: Öl aus wilden Oliven herstellen

Gemäß einer Pressemitteilung Das von der spanischen Universität veröffentlichte Olivenöl extra vergine hat bereits bei Tests an Mäusen milde Auswirkungen auf die Blutdrucksenkung gezeigt. Diese Wissenschaftler haben nun gezeigt, dass der Konsum von Acebuchina-Olivenöl die Hypertonie-Rate signifikant senken kann.

Um die Wirkung des wilden Olivenöls zu beurteilen, konzentrierten sich die Forscher auf die Variationen in der Morphologie der hypertensiven Netzhaut, die die Dicke des Organs verringert. Durch den Verzehr von Acebuchina-Olivenöl stellten die Forscher fest, dass der Krankheit effizienter entgegengewirkt werden kann als durch den Verzehr von nativem Olivenöl extra.

In der Studie, die in der Fachzeitschrift veröffentlicht wurde, AntioxidantienForscher listen eine lange Reihe früherer Arbeiten auf, die eine Vielzahl von Nutzen für die Gesundheit im Zusammenhang mit dem Verbrauch von nativem Olivenöl extra.

Trotzdem schrieben sie: "Berichte über die positiven Auswirkungen des Konsums von nativem Olivenöl extra gegen Augenkrankheiten sind noch rar. “ Es gibt noch weniger verfügbare Forschungsergebnisse zu den gesunden Eigenschaften von Acebuchina-Olivenöl, fügten sie hinzu.

"Acebuchina-Olivenöl wurde im Vergleich zu seinem kultivierten Gegenstück mit geringeren Antigen- und Allergenkapazitäten in Verbindung gebracht, und vorläufige Studien haben gezeigt, dass Acebuchina-Olivenöl einen höheren Anteil an Tocopherolen (Vitamin E) und Sterolen aufweist als natives Olivenöl extra “, schrieben die Forscher .

In der Pressemitteilung erklären die Wissenschaftler, wie sich die Notwendigkeit, die gesunden Eigenschaften von Acebuchina-Olivenöl besser zu verstehen, aus seinen möglichen Auswirkungen auf oxidativen Stress unter weit verbreiteten Bedingungen wie altersbedingter Makuladegeneration, Glaukom, Retinitis pigmentosa und verschiedenen Arten von Retinopathien ergibt.

Laut der Universität von Sevilla betrifft Bluthochdruck zwischen 30 und 45 Prozent der Allgemeinbevölkerung und kann auch verschiedene Organe betreffen. Der Zustand stellt einen signifikanten Risikofaktor für die Entwicklung dar kardiovaskulär, Nieren-, Gehirn- und Augenkrankheiten.





Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge