Der ägyptische EVOO-Pionier setzt Goldstandard

Wadi Food hat den ägyptischen Olivenölproduzenten den Weg geebnet. Trotz der Schwierigkeiten, in der westlichen Wüste des Landes hochwertiges Öl zu fördern.
Fotos mit freundlicher Genehmigung von Wadi Food.
Jun. 17, 2020
Daniel Dawson

Neueste Nachrichten

"Ägypten wird in Zukunft ein bedeutender Olivenölproduzent sein “, so Khalil Nasrallah, Vice President für Business Excellence bei Wadi Essen, sagte Olive Oil Times. "Im Moment sind wir es bekannt für unsere Tafeloliven, aber bald werden wir auch für unser Olivenöl sein. Das wird sich ändern. “

Das in Gizeh ansässige Unternehmen war der erste Olivenölproduzent extra vergine in Ägypten und hat sich im letzten Vierteljahrhundert wohl zur erfolgreichsten Olivenölmarke des Landes entwickelt.

Wir haben einige Nachforschungen angestellt und festgestellt, dass Ägypten ein sehr geringer Produzent und Konsument von Olivenöl ist. Wir dachten, dass dies eine Gelegenheit für uns sein könnte, also pflanzten wir einige Ölolivensorten zusammen mit unseren Tafelolivensorten.- Khalil Nasrallah, Vizepräsident für Business Excellence, Wadi Food

"Wir waren die ersten, die Olivenöl in die Regale stellten und es als erste an Restaurants und Hotels verkauften “, sagte Nasrallah. "Die Leute kennen uns und wissen, dass die Standards, mit denen wir arbeiten, vertrauenswürdig sind. Es macht ihnen also nichts aus, ein bisschen mehr zu bezahlen. “

Bei der Ausgabe 2020 des NYIOOC World Olive Oil CompetitionWadi Food gewann drei Gold Awards. Das Unternehmen ist die einzige ägyptische Marke, die beim weltweit renommiertesten Wettbewerb für Olivenölqualität ausgezeichnet wurde.

Siehe auch: Herstellerprofile

Dieser beispiellose Erfolg für einen ägyptischen Produzenten auf internationaler Ebene war nicht genau geplant. Das Interesse des Unternehmens an der Herstellung von Olivenöl entstand erst, als es versuchte, ein Problem zu lösen, das mit seinem Hauptgeschäft zusammenhängt: Geflügel.

Hast du ein paar Minuten?
Versuchen Sie das Kreuzworträtsel dieser Woche.

"Wir haben 1994 angefangen, Olivenöl zu produzieren “, sagte Nasrallah. "Wir sind ursprünglich Geflügelproduzenten und ziehen Hühnerbabys auf, um sie an Geflügelzüchter zu verkaufen. “

afrika-nahost-profile-produktion-die-besten-olivenöle-ägyptisch-evoo-pionier-setzt-gold-standard-olivenöl-zeiten

Khalil Nasrallah

Der einzige Ort, an dem es möglich ist, Geflügel in Ägypten aufzuziehen, ist eine der massiven Wüsten des Landes. Dies ist der einzige Teil Ägyptens, in dem es möglich ist, genügend Land zu kaufen, um die Farmen zu errichten.

"Nach ägyptischem Recht müssen Sie das Gebiet zwischen Geflügelfarmen [ungefähr 2,000 Fuß] bepflanzen, oder Sie können das Land nicht besitzen. Deshalb haben wir verschiedene Kulturen untersucht, die in trockenem Gelände gut wachsen und keine Vögel anziehen würden [auf die sich die Krankheit ausbreitet die Küken] “, sagte er. "Das Pflanzen von Olivenbäumen erwies sich als die beste Wahl. “

"Zu dieser Zeit haben wir einige Nachforschungen angestellt und festgestellt, dass Ägypten ein sehr geringer Produzent und Konsument von Olivenöl ist “, fügte Nasrallah hinzu. "Der Verbrauch von Olivenöl war unbedeutend. Wir dachten, dass dies eine Chance für uns sein könnte, deshalb haben wir einige Ölolivensorten zusammen mit unseren Tafelolivensorten gepflanzt. “

Bis 1994 ernteten ägyptische Erzeuger nach Angaben des Internationalen Olivenrates höchstens 1,000 Tonnen Olivenöl pro Jahr.

25 Jahre bis 2019 ernteten die ägyptischen Produzenten 27,500 Tonnen Olivenöl und machten das nordafrikanische Land zum neuntgrößten Produzenten der Welt. Davon war Wadi Food für rund 800 Tonnen verantwortlich, mehr als zwei Prozent der Gesamtproduktion des Landes.

Trotz der guten Leistung beim NYIOOC 2020 sagte Nasrallah, dass die Die Ernte 2019 war voller Hindernisse für das Unternehmen, das in einem guten Jahr bis zu 1,300 Tonnen Olivenöl produziert. Dies verschärfte die jährlichen Herausforderungen bei der Herstellung von Olivenöl in der weitläufigen westlichen Wüste Ägyptens.

"Für einige Sorten war es ein arbeitsfreies Jahr, aber wir hatten in der Blütezeit eine Hitzewelle, die einige Sorten stärker beeinflusste als andere “, sagte Nasrallah. "Die Olivensorten, die vor der Hitzewelle Früchte setzten, waren in Ordnung, aber diejenigen, die noch blühten, waren betroffen. “

Normalerweise blühen die 4,200 Hektar großen Olivenhaine von Wadi Food, bevor das heiße Wetter in die westliche Wüste Ägyptens kommt Klimawandel hat das Wetter des Landes zunehmend unvorhersehbar gemacht.

afrika-nahost-profile-produktion-die-besten-olivenöle-ägyptisch-evoo-pionier-setzt-gold-standard-olivenöl-zeiten

Der Anbau von Oliven in den Wüsten stellt die Produzenten vor Herausforderungen, verleiht den resultierenden Ölen jedoch einzigartige organoleptische Eigenschaften.

Im Jahr 2019 erlebte Ägypten einen längeren und kälteren Winter als normal, was die Blütezeit verzögerte. Nasrallah führt dies teilweise auf die Schwierigkeiten zurück, auf die Wadi Food im April gestoßen ist.

"Wir wollen immer einen kalten Winter, da dies zu Vernalisierung und Blüte führt “, sagte er. "Wenn der kalte Winter jedoch zu lange bleibt, verzögert sich die Blütezeit und beginnt, wenn wir bereits heißes Wetter haben.

"Wenn es während der Blüte zu einer Hitzewelle kommt, können Sie viel Ernte verlieren und es gibt nichts zu tun “, fügte Nasrallah hinzu. "Sie können so viel wie möglich gießen, aber wenn die Temperaturen drei oder vier Tage lang bei 40 oder 45 ° C bleiben, können Sie nicht viel gegen die Blumen tun. “

Abseits des Klimas standen Wadi Food und die anderen ägyptischen Olivenölproduzenten 2019 vor verschiedenen wirtschaftlichen Problemen, die sowohl durch die anhaltende Rezession des Landes als auch durch die internationale Depression verursacht wurden Olivenölpreise.

Von den verschiedenen Ausgaben des Unternehmens sind die drei größten die Kosten für Bewässerung, Düngemittel und Arbeitskräfte.

"Diese drei Kosten werden durch die Politik beeinflusst, die wir in diesem Land haben “, sagte Nasrallah. "Wenn uns die Bewässerung etwas mehr kostet, weil Strom teurer ist, zahlen wir mehr für unser Wasser und unsere Kosten steigen schnell. “

"Da wir uns mitten in der Wüste befinden, ist der Boden sehr arm und wir müssen Dünger verwenden, entweder Kompost oder chemische Dünger “, fügte er hinzu. "Die Kosten für Düngemittel werden auch von den Kraftstoffpreisen beeinflusst. “

Die Kosten für die Einstellung von Arbeitern für die Ernte der Oliven ab Mitte Oktober hatten jedoch die größten wirtschaftlichen Auswirkungen auf Wadi Food im Jahr 2019.

"Während der Erntezeit hatte Ägypten eine sehr schwierige Finanzkrise - wir sind es immer noch -, die ein Bargeldproblem verursachte “, sagte Nasrallah. "Wir konnten unsere Arbeiter nicht regelmäßig bezahlen, so dass wir nicht so viele Menschen zum richtigen Zeitpunkt ernten konnten, wie wir es gerne hätten. “

"Letztendlich haben wir alles geerntet, aber als die Mengen zum besten Zeitpunkt der Ernte und die Qualität zum besten Zeitpunkt waren, war es für uns schwierig, damit umzugehen “, fügte er hinzu.

afrika-nahost-profile-produktion-die-besten-olivenöle-ägyptisch-evoo-pionier-setzt-gold-standard-olivenöl-zeiten

Durch die Kontrolle aller Schritte des Produktionsprozesses gewann Wadi Food beim NYIOOC 2020 drei Gold Awards.

Niedrige Olivenölpreise veranlassten Nasrallah und Wadi Food auch, einen größeren Teil ihrer Ernte umzuleiten Tafelolivenproduktion, da der Preis für Tafeloliven weit höher war.

Trotz dieser bedeutenden Herausforderungen war die Qualität der nativen Olivenöle von Wadi Food so hoch wie nie zuvor, was Nasrallah dem stetig wachsenden Zusammenhalt des Teams sowie der vollständigen Kontrolle des Produktionsprozesses durch das Unternehmen zuschreibt.

"Wir haben die volle Kontrolle über die Wertschöpfungskette, also pflanzen, behandeln, ernten, verarbeiten, lagern und mischen wir und tun alles, um gutes Olivenöl herzustellen “, sagte Nasrallah. "Da wir die Kontrolle über die gesamte Wertschöpfungskette haben, können wir die besten Früchte erhalten, sie richtig verarbeiten, die Temperaturen unter Kontrolle halten und sicherstellen, dass alles auf die bestmögliche Weise erfolgt, um Olivenöl von bester Qualität zu erhalten. “

"Als Team sind wir in der Lage zu verstehen, was für die Herstellung von hochwertigem Olivenöl erforderlich ist “, fügte er hinzu. "Darüber hinaus haben wir, sobald wir die Öle fertig haben, ein Komitee, das weiß, wie gutes Olivenöl schmeckt und welche Öle an den Wettbewerb geschickt werden sollten. Ich denke, wir sind ein ziemlich gutes Team geworden, das zusammenarbeitet. “

Nasrallah glaubt zwar nicht, dass diese Auszeichnungen einen großen Einfluss auf die Leistung der Marke auf dem heimischen Markt haben werden, sagte jedoch, dass sie anderen ägyptischen Herstellern als Inspiration dienen und dem Olivenölsektor des Landes mehr Anerkennung bringen könnten.

"Ich bin sicher, dass andere Wettbewerber diese Siege sehen und planen, bald an den Wettbewerben teilzunehmen “, sagte Nasrallah. "Es gibt sicherlich auch andere Produzenten, die ebenfalls Preise gewinnen können. “


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge