`Frankreichs Ernteertrag niedriger als erwartet - Olive Oil Times

Frankreichs Ernteertrag niedriger als erwartet

Juli 6, 2020
Daniel Dawson

Neueste Nachrichten

Die Ernte 2019 in Frankreich war schlimmer als bisher angenommen, laut einem kürzlich veröffentlichten Bericht von Frankreich Olive.

Der französische interprofessionelle Olivenölverband gab bekannt, dass die endgültige Produktionszahl zwischen 3,250 und 3,500 Tonnen liegen wird, was deutlich unter dem erwarteten Ertrag von 5,900 Tonnen liegt Beginn der Ernte.

Siehe auch: Nachrichten zur Olivenölproduktion

"Nach zwei aufeinanderfolgenden erfolgreichen Ernten [von 6,100 Tonnen im Jahr 2017 und 5,300 Tonnen im Jahr 2018] ist die Ernte 2019/20 stark rückläufig “, schrieb Laurent Bélorgey, Präsident von France Olive, in der Einleitung des Berichts.

"Die Ernte fast aller Produktionsgebiete ist rückläufig, mit Ausnahme von Aude [zwischen Montpellier und der spanischen Grenze], und einige haben sogar katastrophale Ernten erlebt “, fügte er hinzu.

Der Bericht führte den Produktionsrückgang auf schlechte Wetterbedingungen während des ganzen Jahres zurück, gepaart mit vielen Produzenten, die in ein Nebenjahr eintraten.

Ein kalter Frühling führte zu einer späten Blüte und es folgte ein trockener und heißer Sommer, der einige der Olivenblüten beschädigte. Als die Ernte im September begann, wurden bei einigen Erzeugern auch die Ernten beschädigt Olivenfliege Befall.

Mitte Herbst fielen im ganzen Süden des Landes heftige Regenfälle, die die Erzeuger zwangen, ihre Ernten zurückzudrängen.

Während dies die kleinste Ernte seit 2016 sein wird, haben einige in der Branche gesagt, dass die Situation nicht ganz schlecht ist. Sie argumentieren, dass die niedrigen Erträge dazu beitragen werden, die des Landes zu erschöpfen erhebliche Olivenölvorräte, die auf etwa 100,000 Tonnen geschätzt werden.

Die sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Covid-19 Pandemie auf Frankreich haben zu einem Rückgang der Olivenölverkäufe im Jahr 2020 geführt.

"Bei einem Umsatzrückgang in diesem Jahr ist es unwahrscheinlich, dass wir dieses Ziel erreichen [den Abbau der Olivenölvorräte] “, schrieb Bélorgey. "Ich werde niemals eine kleine Ernte als Lösung betrachten. Die Rentabilität eines Obstgartens hängt von seiner Produktivität und die einer Mühle von ihrer Transformationsaktivität ab. “





In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge