Spanische Produzenten gehören zu den ersten Gewinnern im Jahr 2020 NYIOOC

Mit bisher 25 Auszeichnungen führen Spanien und Italien das diesjährige Ranking beim weltweit renommiertesten Wettbewerb für Olivenölqualität an, bei dem die Ergebnisse im Laufe der Woche vorgestellt werden.

Vincente Morillas, La Olivilla
Kann. 13, 2020
Von Pablo Esparza
Vincente Morillas, La Olivilla

Spanien führt zusammen mit Italien das frühe Ranking der preisgekrönten Olivenöl produzierenden Länder bei der Ausgabe 2020 des NYIOOC World Olive Oil Competition, das die Ergebnisse diese Woche auf seiner offiziellen Website veröffentlicht.

Bisher hat das europäische Land insgesamt 25 Auszeichnungen erhalten: 22 Gold und drei Silber. Die Ergebnisse werden weiterhin sein enthüllt Jeden Tag in dieser Woche, sagten die Organisatoren.

Wir freuen uns sehr, insbesondere für unseren Distributor in den USA, der sich sehr darüber gefreut hat und in diesen schwierigen Zeiten große Anstrengungen unternimmt- Javier Márquez, Agropecuaria Ecología Sierra de Alcaraz

Dieses Jahr wird die NYIOOC angepasst an die besonderen Umstände der Coronavirus-Pandemie durch die Entwicklung eines planen, aus der Ferne zu beurteilen inmitten der Sperren.

Ein internationales Expertengremium konnte die Qualität der 881 Beiträge aus 26 Ländern beurteilen, die in der achten Ausgabe des Wettbewerbs eingereicht wurden, bevor die Registrierung abgeschlossen war.

Siehe auch: Mehr ab 2020 NYIOOC

Spanien nahm mit 141 Einsendungen teil, gefolgt von Italien mit 195 und vor Griechenland mit 125.

Qualität ist wichtig.
Finden Sie die besten Olivenöle der Welt in Ihrer Nähe.

In einer Umgebung von wirtschaftliche UnsicherheitDie preisgekrönten spanischen Produzenten wiesen darauf hin, dass diese Anerkennung der Qualität wichtiger denn je ist.

"Wir haben an der teilgenommen NYIOOC Ich denke, seit vielen Jahren seit der ersten Ausgabe führen wir jedes Jahr mehr Olivenölsorten ein “, sagte Marco Molinari, kaufmännischer Leiter von Sucesores de Hermanos López, der Produzent von Morellana Olivenöl.

"Dies ist sehr wichtig für uns, da der amerikanische Markt eine Schlüsselrolle spielt und es sehr positiv ist, eine Auszeichnung in New York zu gewinnen “, fügte er hinzu. "Preise sind der beste Weg, um der breiten Öffentlichkeit zu zeigen, dass nicht alle Olivenöle gleich sind. Sie sind ein wichtiges Werkzeug. “

Sucesores de Hermanos López ist ein kleiner Produzent aus Luque, einem Dorf in der Provinz Córdoba.

Ihre Marke Morellana gewann drei Gold Awards bei der diesjährigen Ausgabe der NYIOOC, eine für seine Picual, eine für seine Hojiblanca und eine für seine Picuda, eine lokale Sorte, die hauptsächlich in der Region produziert wird.

Javier Márquez, Geschäftsführer von Agropecuaria Ecología Sierra de Alcarazstimmte zu, dass die Anerkennung bei der NYIOOC World Olive Oil Competition ist in der gegenwärtigen Situation besonders für den amerikanischen Markt wichtig.

"Wir freuen uns sehr, insbesondere für unseren Vertriebshändler in den USA, der sehr aufgeregt war und in diesen schwierigen Zeiten große Anstrengungen unternimmt “, sagte Márquez gegenüber der Olive Oil Times.

"Diese Auszeichnung kann in der schwierigen Situation helfen, die wir aufgrund der Steuererhöhung und der Coronavirus-Krise haben “, fügte er hinzu.

Agropecuaria Ecología Sierra de Alcaraz ist der Produzent des Bio Almazara de Alcaraz, dessen Mischung 2020 mit einem Gold Award ausgezeichnet wurde NYIOOC.

Die Produktion in Alcaraz, einem Dorf in der Provinz Albacete in Castilla-La Mancha, stammt aus dem Zusammenschluss von mehr als 100 Bio-Kleinproduzenten aus der Region.

Márquez sagte, dass diese Auszeichnung für Kunden und Importeure wichtig sei, wies aber auch auf ihre Bedeutung für die Landwirte hin.

"Dies ist wichtig für unsere assoziierten Landwirte, für diejenigen, die in den Olivenhainen schwitzen, weil sie sehen, dass wir in der Olivenmühle dank des großartigen Produkts, das sie ernten, ein gutes Öl herstellen “, sagte er. "Das ist eine große Befriedigung. “

José Gálvez, Geschäftsführer von Oro Bailén, einer der etabliertesten Produzenten in JaénSpaniens wichtigste Produktionsprovinz sagte, dass Beständigkeit und harte Arbeit wichtig sind, wenn es um Qualität geht.

"Sie müssen an das glauben, was Sie tun, und jedes Jahr versuchen, die höchste Qualität zu erzielen “, sagte er Olive Oil Times. "Das ist unser ständiges Ziel. Jede Ernte hat ihre eigenen Besonderheiten, aber wir versuchen, das Beste daraus zu machen, um eines der besten Olivenöle der Welt herzustellen. “

Das Olivenöl von Oro Bailén wurde in diesem Jahr mit vier Gold Awards ausgezeichnet NYIOOC. Dieser Erfolg baut auf den Erfolgen auf, die das Unternehmen bei früheren Ausgaben des Wettbewerbs erzielt hat. 2019 gewannen sie einen Best in Class Award, zwei Gold Awards und einen Silver Award bei der NYIOOC World Olive Oil Competition.

"Wir freuen uns, dass unsere Frantoio und Hojiblanca Öle, die wir zu unseren hinzugefügt haben Picual und Arbequinawurden ebenfalls ausgezeichnet “, sagte Gálvez.

Spanien ist der größte Olivenölproduzent der Welt. Obwohl die letzte Kampagne war deutlich kleiner als der vorherigeDas Land produzierte mit rund 1.1 Millionen Tonnen mehr als ein Drittel der weltweiten Gesamtproduktion.

Auf die Frage nach Spaniens Leistung bei der NYIOOCDie Produzenten betonten die bemerkenswerte Anzahl von Auszeichnungen, die das Land erhalten hat, und wie dieser Erfolg die zunehmende Qualität des spanischen Olivenöls bestätigt.

"Spanien geht es sehr gut “, sagte Molinari von Sucesores de Hermanos López. "In den letzten 15 bis 20 Jahren hat es die Qualität seiner Öle auf beeindruckende Weise verbessert. Das spiegelt sich in den Preisen wider, die Spanien bei internationalen Wettbewerben gewinnt. Spanien hat sich sehr verbessert. “

"Die Herausforderung besteht nun darin, diese Qualität weiter zu steigern “, fügte er hinzu. "Kleine Produzenten wie wir müssen sich spezialisieren und unsere Qualität ständig verbessern. Wir können nicht mit großen Produzenten konkurrieren, die unterschiedliche Anbautechniken anwenden, wie z superintensive Plantagen, die rentabler sind. “

Gálvez von Oro Bailén stimmte zu, dass das Wetten auf Qualität der Schlüssel für die Zukunft ist, und teilte angesichts der gegenwärtigen Schwierigkeiten eine Botschaft des Optimismus.

"Ich denke, all diese Situationen werden sicherlich vorübergehen und wir werden wieder auf dem richtigen Weg sein “, sagte er. "Die COVID-19-Pandemie hat dazu geführt, dass die Menschen hauptsächlich auf schlechte Nachrichten achten. Hoffen wir, dass gute Nachrichten wie diese nicht übersehen werden. “


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge