Der spanische Fußballverband und das Landwirtschaftsministerium fördern gemeinsam MedDiet

Das Ministerium plant, die nationale und globale Popularität des Fußballs zu nutzen, um für spanische Agrar- und Lebensmittelprodukte zu werben.

Kann. 10, 2021
Von Ephantus Mukundi

Aktuelle News

Der Königlich Spanische Fußballverband (RFEF) und das Ministerium für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung haben einen Zweijahresvertrag zur Förderung der Werte von Sport, Ernährung und Gastronomie unterzeichnet.

Die Initiative ist Teil der Spanische Essensstrategie vom Ministerium entwickelt, um einen gesunden Lebensstil zu fördern, der mit dem verbunden ist Mittelmeer-Diät. Das Ministerium beabsichtigt, die Verbindung zwischen Ernährung, Sport und einem gesunden Lebensstil zu nutzen, um spanische Agrar- und Lebensmittelprodukte auf lokaler und internationaler Ebene zu fördern.

Sport ist ein wertvoller Förderer eines gesunden Lebensstils, wie er von der Mittelmeerdiät bevorzugt wird. Fußball fungiert als Botschafter für spanische Agrar- und Lebensmittelprodukte.- Königlicher spanischer Fußballverband, 

"Im Fall von Sportunternehmen wird davon ausgegangen, dass Sport ein wertvoller Förderer eines gesunden Lebensstils sein kann, wie er von der Mittelmeerdiät bevorzugt wird, was eine abwechslungsreiche Ernährung impliziert moderate Sportpraxis", Sagte das Ministerium.

"Fußball kann aufgrund seiner festen Wurzeln in unserer Gesellschaft und seiner breiten internationalen Anziehungskraft als hervorragender Botschafter für spanische Agrar- und Lebensmittelprodukte fungieren “, fügte das Ministerium hinzu.

Siehe auch: 40 Jahre Mittelmeerdiät

Im Laufe der Jahre haben Studien gezeigt, dass die Mittelmeerdiät verschiedene Verbindungen enthält, die die sportliche Leistung im Vergleich zur westlichen Ernährung verbessern.

Frühere Studien haben gezeigt, dass die hohen Gehalte an Nitraten und Antioxidantien, die entzündungshemmend und alkalisierend wirken, möglicherweise auftreten Ausdauer verbessern bei sportlichen Aktivitäten und Bewegung.

Eine andere aktuelle Studie fand das Olivenölkonsum erhöht Testosteron bei Männern mit unzureichenden Werten. Höhere Testosteronspiegel wurden auch mit einer verbesserten sportlichen Leistung in Verbindung gebracht.

Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass ein moderater Verzehr von Vollkornprodukten, Obst, Nüssen und Gemüse dazu beiträgt, die Muskelkraft, das hohe Energieniveau und die moderate Bewegung aufrechtzuerhalten.

Nach einem aktuellen Studie Die Einhaltung der Mittelmeerdiät, die im Journal des American College of Nutrition veröffentlicht wurde, verbessert die sportliche Leistung. Diese Vorteile gehen jedoch schnell verloren, wenn Menschen auf eine weniger gesunde Ernährung umsteigen.

Aufgrund der wachsenden Zahl von Beweisen, die Ernährung und sportliche Leistung miteinander verbinden, sah das Ministerium den Fußballverband des Landes als natürlichen Partner.

Die RFEF beaufsichtigt die spanische Primera División, in der zwei der erfolgreichsten Vereine der Welt spielen: der FC Barcelona und Real Madrid. Die RFEF leitet auch die spanische Herren-Nationalmannschaft, die 2010 die FIFA-Weltmeisterschaft gewann.

Entsprechend der letzte verfügbare Daten Von der Primera División schalteten jede Woche durchschnittlich 4.6 Millionen Menschen im Bezahlfernsehen ein, um den Wettbewerb während der Saison 2018/19 zu verfolgen.

"Sport ist ein wertvoller Förderer eines gesunden Lebensstils, wie er von der Mittelmeerdiät bevorzugt wird “, sagte der RFEF. "Fußball fungiert als Botschafter für spanische Agrar- und Lebensmittelprodukte. “





Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge