`Olivenölkampagne bekommt ein Leben in New York - Olive Oil Times

Olivenöl-Kampagne erwacht in New York zum Leben

September 14, 2011
Curtis Cord

Aktuelle News

Es ist vielleicht nicht viel zu tun, aber mit einem Freibetrag von 1.7 Millionen Dollar des Internationalen Olivenrates Leute, die das Neue leiten "Werbekampagne "Add Some Life" Ich hoffe, dass ich wenigstens ein wenig Olivenöl essen kann Kühler.

Also in einem dünn besuchten "Pressevent “, das locker (dh in derselben Stadt) mit der Mercedes Benz Fashion Week in New York in Verbindung gebracht wird, mischte die PR am Montag EVOO-Cocktails und lud die Amerikaner ein, Olivenöl als modisch anzusehen.

Geschäftsführer des IOC im ersten Jahr Jean-Louis BarjolDie Vereinigten Staaten von Amerika, die seit ihrem Arbeitsantritt im Januar letzten Jahres zum dritten Mal hierher gereist sind, halten die USA für a "höchste Priorität “für die Werbeaktivitäten seiner Agentur. Aber während Barjol nannte das aktuelle Budget lediglich "ein Anfang," Er muss sich gefragt haben, welche Auswirkungen eine kleine Ansammlung von Food-Bloggern hinter dem Lincoln Center letztendlich auf die Konsumgewohnheiten von 450 Millionen Nordamerikanern bei Olivenöl haben könnte.

Mit einer kulinarischen Präsentation eines messefertigen Gastronomen aus Miami, Michael Schwartz, und eines Olivenöl-Getränkeherstellers namens Ryan Goodspeed, der mit seinen 6 Twitter-Followern beinahe speziell für die Veranstaltung geschaffen worden zu sein schien, signalisieren frühe, dass a sehr bekannt "Starkoch “könnte beschuldigt werden, Olivenöl in McDonalds Country populär gemacht zu haben, und einen Reality-Checkpoint in New York erreicht haben.

Dennoch war das Treffen der internationalen Agentur der erste Vorstoß auf den amerikanischen Markt seit über zehn Jahren, und jede Anstrengung hier ist eine dringend benötigte gute Nachricht für die Produzenten der Welt, die seit Jahren müde sind historisch schwache Olivenölpreise und gewaltige Herausforderungen.

Werbung

Mit dem Vorschlag einer Verbindung zwischen Olivenöl und High-Fashion scheinen die Organisatoren der Kampagne zu hoffen, dass sie einen viralen Funken unter den Influencern setzen können, anstatt die völlige Verwirrung des Durchschnittsamerikaners über Olivenöl und seine praktischen Anwendungen zu zerstören.

Und während die Feststellung des wahrgenommenen Wertes von Olivenöl durch Hervorhebung seiner unvergleichlichen sensorischen Qualitäten in letzter Zeit ein Branchentreffpunkt in Orten wie war New York . CordovaDie meisten potenziellen Konsumenten sind weit vom Lincoln Center entfernt und noch weiter von der Bedeutung der Fashion Week für ihre tägliche Ernährung entfernt.

Von A-List EVOO-Händlern wie Zabars flankiert, Fairway-MarktDean und Deluca, New Yorker auf der Upper West Side, verwenden bereits viel Olivenöl und wissen zweifellos mehr darüber als jeder andere, der Davis, Kalifornien, klar ist. Das Auffächern von Wal Marts in Mittelamerika kann jedoch ziemlich schnell 1.7 Millionen US-Dollar kosten, selbst wenn dies letztendlich zu einem besseren Verständnis, einer besseren Wertschätzung und einem besseren Konsum eines so wichtigen Lebensmittels führen könnte.

Aber wie die neuen Olivenölgeschäfte, die in Touristenfallen auftauchen und dekorative Flaschen mit namenlosem EVOO für 90 Dollar pro Liter wie exotische Kuriositäten ausgeben, schien der Laufsteg des Olivenrates am Montag eine weitere verwirrende Botschaft zu senden, zu einer Zeit, in der Einfachheit und wirklicher Wert könnte ehrgeizige Themen überschwingen.

Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge