` Ein Plan zum "Relaunch" von Umbrian EVOO - Olive Oil Times

Ein Plan für den Relaunch von Umbrian EVOO

Dezember 16, 2014
Marco Marino

Neueste Nachrichten

Am 5. Dezember präsentierte Fernanda Cecchini, Landwirtschaftsrat der Region Umbrien, ein Projekt für die "Relaunch von lokalem nativem Olivenöl extra “während eines Treffens, an dem Interessengruppen wie die Universität von Perugia, das Umbrian PDO EVOO Consortium und Umbrian Confindustria (der Umbrian Industrial Association) teilnahmen.

"Dieses Projekt resultierte nicht aus den schwierigen Umständen bei der Ölförderung im Jahr 2014 und endete mit einem schwerwiegenden Produktionsdefizit in Umbrien sowie in anderen italienischen Regionen “, erklärte Cecchini. "Das Projekt für den umbrischen Olivenölsektor ist Teil der Planungspolitik, die wir in den letzten Jahren durchgeführt haben und die Instrumente zur Unterstützung unserer Landwirtschaft hervorgebracht hat, wie den umbrischen Viehzuchtplan, das Wein-Sonderprojekt und das neue Regionalgesetz über Agrotourismus. “

"Das Projekt muss Stärken und Schwächen, Evolutionsszenarien, strategische Ziele sowie Interventionen der Exekutive identifizieren, um die Wettbewerbsfähigkeit der gesamten regionalen Ölversorgungskette zu unterstützen “, fügte Cecchini hinzu.

Wie Cecchini feststellte, umfasst Umbrien mehr als 30 Hektar Olivenhaine, die weniger als 2 Prozent der nationalen Ölproduktion ausmachen. Es ist jedoch der Hauptsitz der größten italienischen Ölverarbeitungsunternehmen. Umbrien ist auch die einzige Region, die eine einzige gU-Zertifizierung vorlegt, die in 5 Teilbereiche unterteilt ist.

Cecchini sagte: "Wir produzieren ein Öl von sehr hoher Qualität, aber wir halten den Umweltwert für ebenso wichtig: Olivenhaine sind ein starkes und wesentliches Element zur Identifizierung unserer Region. Ausgehend von der aktuellen Situation möchten wir die effektivsten Maßnahmen für seine Entwicklung ermitteln, indem wir dazu beitragen, dass gutes umbrisches Öl eine solide und gut strukturierte Präsenz auf den nationalen und internationalen Märkten hat. “

Das von der Regionalregierung genehmigte Projekt umfasst vorrangig die Stärkung der Ölversorgungskette, um durch ein besseres Verhältnis zwischen Produzenten und Händlern eine höhere Qualität und höhere Gewinne zu erzielen. Gleichzeitig betonte Cecchini die Notwendigkeit einer starken Marketingkampagne.

Qualität ist wichtig.
Finden Sie die besten Olivenöle der Welt in Ihrer Nähe.

Das Projekt wird durch europäische, nationale und regionale Programme wie das Programm zur Entwicklung des ländlichen Raums finanziert.


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge