`Mavras Olive Oil Company setzt auf Tradition und Terroir, um Qualität zu produzieren EVOO - Olive Oil Times

Mavras Olive Oil Company setzt auf Tradition und Terroir, um Qualität zu produzieren EVOO

Juli 29, 2021
Wasim Shahzad

Aktuelle News

In der mythologischen Region Küçükkuyu – in der Nähe, wo Zeus der Legende nach die Schlacht von Troja beobachtete – die Mavras Olivenölunternehmen produziert preisgekrönt Natives Olivenöl extra.

Die Kombination aus dem einzigartigen Klima und Terroir dieses Teils der nordwestlichen anatolischen Halbinsel der Türkei, vier Generationen Erfahrung im Umgang mit Oliven und modernster Technologie hat dazu beigetragen, dass sich das Familienunternehmen von einem Meer von Mitbewerbern abhebt.

Wir haben von unseren Vorfahren mehr als 100 Jahre Erfahrung geerbt und unsere Produktionsmethoden mit modernster Technologie modifiziert.- Mehmet Betil, Aktionär, Mavras Olive Oil Company

Die Mavras Olive Oil Company ist die Wiedergeburt einer alten Familientradition. Der Markenname Mavras leitet sich von den Nachnamen der beiden Gründerfamilien ab, die 1934 von Kreta in die Türkei einwanderten: Mavrazade und As.

"Unser Markenname ist das Markenzeichen einer eingewanderten Familie Kreta in die Stadt Küçükkuyu, die von Olivenbäumen beschattet wird“, sagte Melike As, CEO des Unternehmens Olive Oil Times. "Die Geschichte unserer Marke ist die Geschichte einer Familie, die seit vier Generationen leidenschaftlich mit Oliven und Olivenöl verbunden ist.“

Siehe auch: Herstellerprofile

Laut As stammt die Qualität und einzigartige Essenz des Olivenöls ihres Unternehmens von den ausgewachsenen Olivenbäumen, die am Fuße des sauerstoffreichen Ida-Gebirges wachsen.

"Abgesehen von dem hohen Sauerstoffgehalt in diesem Gebiet sind unsere Bäume nach Süden ausgerichtet und vor den extremen Winden aus dem Norden geschützt“, sagte er. "Daher erhalten unsere Oliven während ihrer Entwicklung auf diesen Bäumen auf natürliche Weise einen einzigartigen Geschmack.“

afrika-middle-east-profiles-production-mavras-olive-oil-company-verlies-on-tradition-terroir-to-produce-quality-evoo-olive-oil-times

Foto: Mavras Olive Oil Company

"Wir haben Obstplantagen, in denen die Bäume zwischen 40 und 100 Jahre alt sind. Die Oliven beginnen jedes Jahr im April zu wachsen und werden Mitte September reif“, fügte sie hinzu. "Wir beginnen im Oktober mit der Ernte und dauern ungefähr zwei Monate. Die Oliven werden aufgrund der Lage der Bäume in den Bergen zu unterschiedlichen Zeiten reif, was einen Unterschied macht.“

Die Erhaltung des natürlichen Geschmacks und der Qualität von der Olivenernte bis zur Olivenölproduktion ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensvision. Es werden besondere Sorgfalt und vorbeugende Maßnahmen ergriffen, um zu vermeiden, dass die Oliven und das Olivenöl irgendetwas ausgesetzt werden, das die Qualität beeinträchtigt.

Siehe auch: Die besten Olivenöle aus der Türkei

"Olivenöl ist sehr geruchsempfindlich. Wenn Sie es in eine Tasse gießen, legen Sie eine Zwiebelscheibe in die Nähe der Tasse und lassen Sie sie eine Weile nebeneinander, der Geruch der Zwiebel wird vom Olivenöl absorbiert. "Deshalb lassen wir unsere Oliven und unser Olivenöl niemals mit etwas anderem als Edelstahl und undurchsichtigem Glas in Berührung kommen.“

"Die Qualität von Olivenöl nimmt ab, wenn es einem dieser fünf Dinge ausgesetzt wird: Sauerstoff, Plastik, Sonnenlicht, überschüssiges Wasser und Temperaturen über 24 ° C“, fügte sie hinzu. "Daher werden die Oliven in unserer Fabrik ohne Zusatz von Wasser kalt extrahiert. Auch das in den Oliven enthaltene Wasser wird durch unser Zentrifugensystem vom Olivenöl getrennt und anschließend gefiltert.“

afrika-middle-east-profiles-production-mavras-olive-oil-company-verlies-on-tradition-terroir-to-produce-quality-evoo-olive-oil-times

Foto: Mavras Olive Oil Company

Nach der Verarbeitung in der Fabrik wird das Olivenöl in Edelstahltanks gelagert, um Qualität und Geschmack bewahren. Aus dem gleichen Grund werden opake Glasflaschen oder Weißblechdosen zum Verpacken verwendet, wenn das Endprodukt versandfertig ist. Außerdem werden luftdichte Kappen verwendet, um zu vermeiden, dass das Olivenöl der Luft ausgesetzt wird.

"Unser Olivenöl ist aufgrund seines einzigartigen Geschmacks und seiner Reinheit nicht nur gut im Geschmack, sondern auch hoch in Nutzen für die Gesundheit auch“, wie gesagt. "Daher werden unsere Produkte von den Verbrauchern gefeiert.“

Im Kampf um die Aufrechterhaltung der Rentabilität bei der Herstellung von hochwertigem nativem Olivenöl extra, fügte er hinzu, dass Klimawandel nach wie vor die Olivenernte und damit die Produktionsmenge von Olivenöl erheblich beeinflusst.

Nach einem heißen und trockenen Jahr im Jahr 2020 verzeichnete die Mavras Olive Oil Company niedrigere Erträge als ursprünglich erwartet, aber wie betont, war die Qualität so hoch wie immer.

"Wir haben letztes Jahr 200,000 Liter Olivenöl produziert, und dieses Mal hoffen wir, 10,000 Tonnen Oliven zu ernten, um 2,000 Tonnen Olivenöl zu produzieren“, sagte sie.

Olivenöl Produktion erreichte 210,000 Tonnen in der Türkei im Erntejahr 2020/21. Die Kombination vieler Produzenten, die in ein Nebenjahr eintraten, sowie extreme Wetterereignisse führten dazu, dass die Produktion knapp unter den gleitenden --Jahres-Durchschnitt fiel.

afrika-middle-east-profiles-production-mavras-olive-oil-company-verlies-on-tradition-terroir-to-produce-quality-evoo-olive-oil-times

Foto: Mavras Olive Oil Company

Wie bereits erwähnt, ist die türkische Olivenindustrie neben dem Klimawandel auch anfällig für sich änderndes Verbraucherverhalten und Markttrends, was die Bemühungen des Unternehmens, jedes Jahr die bestmöglichen Olivenölmischungen herzustellen, weiter erschwert.

Laut Aktionär Mehmet Betil ist der zunehmende Wettbewerb in der Branche eine der großen Herausforderungen für türkische Hersteller.

"World Die Produktion von Olivenöl nimmt zu aufgrund der Tatsache, dass immer häufiger neue Akteure in die Branche eintreten“, sagte Betil. "Dieser zunehmende Wettbewerb hat auch den Preisdruck verschärft, der viele Produzenten zwingt, ihr Olivenöl mit minderwertigen Alternativen, wie zum Beispiel sehr billigen, zu mischen Canola Öl, einfach um ihre Produktionskosten zu senken und zu einem niedrigeren Preis zu verkaufen.“

"Die meisten preisbewussten Verbraucher haben keine Ahnung von der Qualität eines hochwertigen Olivenöls und kaufen weiterhin diese minderwertigen Produkte, die den Markt überschwemmt und das Gesamtpreisniveau nach unten gedrückt haben“, fügte er hinzu.

afrika-middle-east-profiles-production-mavras-olive-oil-company-verlies-on-tradition-terroir-to-produce-quality-evoo-olive-oil-times

Foto: Mavras Olive Oil Company

"Aber wir werden weiterhin das beste Olivenöl in unserem Land produzieren und werden weiterhin an der weltweit wichtigster Olivenölwettbewerb, da Qualität für unsere Marke am wichtigsten ist“, so Betil weiter.

Teil der Strategie der Mavras Olive Oil Company, auf dem zunehmend globalisierten Olivenölmarkt weiterhin zu konkurrieren, besteht darin, in die neueste Technologie zu investieren, um Kosten zu senken und die Qualität zu steigern.

Die neueste Investition des Unternehmens bestand in der Installation von Sonnenkollektoren auf dem Dach des Werks, was dazu beiträgt, die Produktionskosten zu senken und seinen CO--Fußabdruck zu verringern.

"Die Feinheit und Qualität unseres Olivenöls ist das Ergebnis umfassender Sorgfalt und Vorsichtsmaßnahmen, die wir von der Olivenernte bis zur Verpackung unserer Produkte anwenden“, sagte Betil. "Wir haben von unseren Vorfahren mehr als 100 Jahre Erfahrung geerbt und unsere Produktionsmethoden mit neuester Technologie modifiziert.“

"Unsere Produkte sind CERES Bio-zertifiziert, was ihre Qualität weiter bestätigt“, schloss er. "Wir glauben, dass es uns einen Vorteil gegenüber den Mitbewerbern auf dem Markt verschafft und uns helfen wird, die Konkurrenz zu schlagen.“


Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge