`Mediterrane Ernährung erneut zum besten Gesamtsieger gekürt - Olive Oil Times

Mediterrane Ernährung erneut als beste insgesamt ausgezeichnet

7. Januar 2022 8:16 EST
Paolo DeAndreis

Aktuelle News

US News & World Report hat die Mittelmeer-Diät die beste Gesamtdiät für das fünfte Jahr in Folge.

Das Gremium aus 27 Wissenschaftlern, Ärzten und Ernährungswissenschaftlern bestätigte auch den mediterranen Ernährungsplan als beste pflanzliche Ernährung, beste Ernährung für eine gesunde Ernährung und die nützlichste Ernährung zur Bekämpfung und Vorbeugung von Herzerkrankungen und Diabetes.

Diese Ernährungsweise kann eine große Rolle bei der Vorbeugung von Herzkrankheiten und Schlaganfällen und bei der Reduzierung von Risikofaktoren wie Fettleibigkeit, Diabetes, hohem Cholesterinspiegel und Bluthochdruck spielen.- Autoren, American Heart Association

Das Expertengremium kam zu dem Schluss, dass die MedDiet zu den 40 relevantesten und bekanntesten Diäten zählt, darunter DASH, MIND, vegetarisch, Nordisch und Gewichtsbeobachter.

Siehe auch: MedDiet kann helfen, Neugeborene vor der Hauptursache der Sterblichkeit zu schützen, schlägt eine Studie vor

Die Experten kamen zu dem Schluss, dass die MedDiet "ein Veranstalter von Nutzen für die Gesundheit, einschließlich Gewichtsverlust, Herz- und Gehirngesundheit, Krebsvorsorge und Diabetesprävention und -kontrolle.“

Sie fügten hinzu, dass die Menschen in den Mittelmeerländern länger leben und weniger leiden Herz-Kreislauf-Erkrankungen als die meisten Amerikaner teilweise aufgrund der Popularität des MedDiet und seiner einzigartigen Qualitäten.

Werbung

Dennoch betonte das Gremium, dass es keine einzige Mittelmeerdiät gibt.

"Griechen essen anders als Italiener, die anders essen als Franzosen und Spanier“, schrieben sie. "Aber sie teilen viele der gleichen Prinzipien.“

Diese Prinzipien werden seit langem von der Bostoner gemeinnützigen Organisation Oldways formuliert.

In Zusammenarbeit mit Experten der Weltgesundheitsorganisation und der Harvard School of Public Health hat Oldways die MedDiet-Pyramide entwickelt, die die täglichen Portionen von Gemüse, Obst, Kräutern, Vollkornprodukten, Nüssen und gesunden Fetten wie Olivenöl grafisch darstellt.

gesundheitsnachrichten-mediterrane-diät-wieder-als-beste-insgesamt-Olivenöl-Zeiten

Alte Wege

Die MedDiet enthält auch zweimal pro Woche fetten Fisch oder Meeresfrüchte mit Milchprodukten und Eiern. Geflügel sollte gelegentlich verzehrt werden, während Portionen von rotem Fleisch und Süßigkeiten selten sein sollten.

Laut dem Expertengremium von US News & World Report gehört die MedDiet auch zu den ausgewogensten Diäten, da sie viel Protein, Kohlenhydrate, Fette und relevante Mikronährstoffe liefert.

Die DASH-Diät belegte den zweiten Platz für die beste Gesamtdiätliste und wurde für ihre Vollständigkeit, Sicherheit und Rolle bei der Unterstützung der Herzgesundheit und der Bekämpfung von Diabetes gelobt.

Es teilte sich den zweiten Platz mit der Flexitarian Diet, die den Verzehr von Obst, Gemüse und Vollkornprodukten mit Schwerpunkt auf den meisten pflanzlichen Proteinen betont, mit etwas Spielraum für gelegentliche Burger oder Steaks "wenn der Drang zuschlägt.“

"Ich denke, es ist wichtig anzumerken, dass die drei wichtigsten Diäten ... alle Abwechslung, Flexibilität und wenige, wenn überhaupt, Regeln bieten“, sagte Gretel Schueller, leitende Redakteurin für Gesundheit bei US News & World Report, gegenüber CNN.

"Alle Diäten, die gut funktionieren, sind sicher, vernünftig und werden durch solide Wissenschaft unterstützt“, fügte sie hinzu. "Die Diätsieger liefern auch alle ausreichend Kalorien mit Schwerpunkt auf Gemüse, Obst und Vollkornprodukten, eine bescheidene Menge an mageres Eiweiß, Milchprodukte und ein gelegentlicher Leckerbissen.“

Die American Heart Association (AHA) hat auch offiziell empfohlen, die Mittelmeerdiät einzuhalten.

"Diese Ernährungsweise kann eine große Rolle bei der Vorbeugung von Herzkrankheiten und Schlaganfällen und bei der Reduzierung von Risikofaktoren wie Fettleibigkeit, Diabetes, hohem Cholesterinspiegel und hoher Blutdruck“, sagte die AHA. "Es gibt Hinweise darauf, dass eine mediterrane Ernährung, die reich an nativem Olivenöl ist, dem Körper helfen kann, überschüssiges Cholesterin aus den Arterien zu entfernen und die Blutgefäße offen zu halten.“

Die AHA hat auch betont, dass sich eine gesunde Ernährung auch als wesentlich erweisen kann für "verbessere deine Denkfähigkeit, sich mit zunehmendem Alter an Informationen zu erinnern und sie zu verarbeiten.“

Die AHA-Forscher betonten auch, wie "In einer Studie hatten die gesündesten Esser im Alter von 50 Jahren ein um fast 90 Prozent niedrigeres Risiko für Demenz im Vergleich zu denen, die sich am wenigsten gesund ernähren. Die Mittelmeer- und DASH-Diät fördert nachweislich die Gesundheit des Gehirns und verbessert die Herzgesundheit.“





Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge