In Pothohar, Pakistan, werden über 300,000 Olivenbäume gepflanzt

Im Rahmen eines im Jahr 2015 eingeleiteten Fünfjahresplans stellt die Landwirtschaftsabteilung der pakistanischen Provinz Punjab den Bauern in der Region Pothohar kostenlos zwei Millionen Olivensetzlinge zur Verfügung.

Juli 28, 2016
Von Isabel Putinja

Aktuelle News

Im Rahmen eines 2015 initiierten Fünfjahresplans stellt die Landwirtschaftsabteilung der pakistanischen Provinz Punjab Landwirten in der Region Pothohar zwei Millionen Olivensetzlinge kostenlos zur Verfügung. Das Ziel von Olive Valley-Projekt soll die Region als Olivenanbaugebiet entwickeln und die heimische Olivenölproduktion fördern.

Pothohar (auch oft Potohar, Pothwar, Potwar geschrieben) ist eine große Hochebene im Nordosten Pakistans mit einer Fläche von 8,592 Quadratmeilen. Es wurde aufgrund seines günstigen Klimas und seiner idealen Topographie als für die Olivenproduktion geeignet identifiziert. Die vorgeschlagene Anbaufläche umfasst eine Fläche von 15,100 Acres, auf der im Rahmen des Fünfjahresprojekts bis 2,038,500 2020 Olivensetzlinge gepflanzt werden.

Das Barani Agriculture Research Institute (BARI) im pakistanischen Bezirk Chakwal in Punjab hat dieses Jahr bereits 337,500 Olivenbäume in der Region gepflanzt, während im vergangenen Jahr 48,600 gepflanzt wurden. Der BARI Webseite zeigt, dass das massive Olive Valley-Projekt nicht nur lokale Landwirte mit Olivenbäumen versorgt, sondern auch technische Unterstützung bei der Bewirtschaftung von Olivenhainen und finanzielle Unterstützung für die Entwicklung von Wasserressourcen und die Tropfbewässerung bietet.

Langfristige Ziele des Projekts sind die Herstellung von Olivenöl für den Export und die Schaffung einer nachhaltigen Olivenölwirtschaft, die auch den ländlichen Gemeinden der Region zugute kommt. Pakistan produziert derzeit 34 Prozent der im Inland verbrauchten Speiseöle und ist gezwungen, erhebliche Devisen für den Import von Speiseöl auszugeben, um die Inlandsnachfrage zu befriedigen.

Um diese Nachfrage zu befriedigen, arbeitet die Regierung von Punjab auch daran, die Produktion von Sonnenblumenöl zu steigern. Inzwischen ist der Export von hochwertiges Olivenöl könnte erhebliche Deviseneinnahmen generieren. Das fünfjährige Olive Valley-Projekt wird voraussichtlich im neunten Jahr einen Umsatz von 858 Millionen pakistanischen Rupien (8.2 Millionen US-Dollar) und über einen Zeitraum von 39.1 Jahren einen kumulierten Umsatz von 373.7 Milliarden pakistanischen Rupien (25 Millionen US-Dollar) erzielen.



Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge