Italienische Politiker und Landwirte schließen sich zusammen, um sich dem Nutri-Score zu widersetzen

Als Reaktion auf eine von Hunderten von Wissenschaftlern unterzeichnete Pro-Nutri-Score-Petition haben sich italienische Politiker und Landwirte gemeinsam gegen das französische Kennzeichnungssystem ausgesprochen und dessen Alternativen beworben.

Matteo Salvini. Foto: Europäisches Parlament.
März 29, 2021
Von Paolo DeAndreis
Matteo Salvini. Foto: Europäisches Parlament.

Aktuelle News

Resistenz gegen Nutri-Score wächst in Italien weiter. Politiker, führende Bauernverbände und die Olivenindustrie haben sich alle gegen die mögliche Einführung des Front-of-Pack-Kennzeichnungssystems (FOPL) durch die Europäische Kommission ausgesprochen.

Ihre oft stark formulierten Aussagen kommen nach a Petition von fast 300 Wissenschaftlern und Ernährungswissenschaftlern unterzeichnet bat Brüssel, Nutri-Score als offizielles europäisches FOPL zu wählen. Die Koalition glaubt, dass Nutri-Score der ist am wissenschaftlichsten fundiert Etikettierplattform.

Wir stehen vor einem heftigen Angriff (von Nutri-Score) auf die italienische und mediterrane Esskultur und ihre Grundlagen, wie natives Olivenöl extra.- Michele Sonnessa, Präsident von Città dell'Olio.

"Der Nutri-Score stellt eine echte Gefahr dar, die das italienische Agrarlebensmittelsystem gefährden könnte “, sagte Landwirtschaftsminister Stefano Patuanelli und forderte die gesamte italienische Lebensmittelindustrie auf, sich gegen die in Frankreich geborene FOPL zu stellen.

"Die harte Realität ist, dass die italienischen Exporte Märkte erreichen, nach denen sich andere sehnen “, fügte Patuanelli hinzu. "Sie wollen Nutri-Score nutzen, um unser einzigartiges Talent für den Export von Produkten mit einem signifikanten Mehrwert zu stören. Um [italienische Lebensmittelexporte] zu treffen, sind sie bereit, das anzugreifen Mittelmeer-Diät, die von der UNESCO als anerkannt ist immaterieller Teil des menschlichen Erbes"

Siehe auch: Nutri-Score-Updates

Der Minister bestätigte das Engagement der italienischen Regierung, sich aktiv gegen Nutri-Score zu stellen und andere interessierte Länder in der EU zu erreichen, um eine Einheitsfront zu bilden.

Seine Ausführungen kamen während einer Anhörung vor dem italienischen Parlament, bei der Vertreter aller wichtigen politischen Parteien ähnliche Bedenken hinsichtlich des Nutri-Score äußerten.

Starke politische Angriffe waren gerichtet auf Walter Ricciardi, einer der Berater des Gesundheitsministeriums, der die Pro-Nutri-Score-Petition unterzeichnet hat.

Matteo Salvini, Vorsitzender der konservativen Partei Lega Nord in der Regierungskoalition, forderte Ricciardi auf, wegen seiner Haltung zum Lebensmittelkennzeichnungssystem zurückzutreten.

Opposition gegen Nutri-Score läuft tief im italienischen politischen System mit lokalen Regierungen wie dem Piemont, ihre Opposition zum Ausdruck bringen an die FOPL. Italienische Vertreter im Europäischen Parlament, darunter auch Paolo De Castro, haben ebenfalls Berufung sowohl der politischen als auch der wissenschaftlichen Welt, sich dem Kampf gegen das anzuschließen, was er als das bezeichnete "falsches System… das unser gesamtes Lebensmittelerbe gefährdet. “

"[Es ist falsch], Lebensmittel abzustimmen, wenn es erforderlich ist, den Verbrauchern Informationen über die Herkunft und die Eigenschaften dieser Lebensmittel anzubieten, damit sie bewusstere Entscheidungen treffen können", fügte er hinzu.

business-europa-italienisch-politiker-bauern-vereinen-sich-gegen-nährstoff-olivenöl-zeiten

Ettore Prandini, Präsident des nationalen Bauernverbandes Coldiretti, auch auf der Seite von Patuanelli und gefragt für ein "dringende Intervention, um den Angriff auf italienische nationale Lebensmittel zu stoppen. “

Sollte laut Prandini der Nutri-Score genehmigt werden, "es könnte sich sogar auf globaler Ebene ausbreiten, direkt bedrohlich die im Jahr 46 verzeichneten italienischen Lebensmittelexporte in Höhe von 2020 Mrd. EUR. “

Während Nutri-Score Architekt Serge Hercberg und Experten wie Pilar Galan haben wiederholt gesagt, dass Nutri-Score ein Verbündeter der Mittelmeerdiät ist und es den Verbrauchern ermöglicht, Produkte derselben Kategorie zu vergleichen, italienische Landwirte sind weiterhin dagegen.

Die Förderung der Nutri-Score-Klassifizierung ist wie die Verbreitung "gefälschte Nachrichten “, so Città dell'Olio, ein Verband, an dem italienische Gemeinden beteiligt sind Olivenölkultur.

"Wir müssen uns entschieden gegen die gefälschten Nachrichten über ein nutrazeutisch gesundes, relevantes Lebensmittel wie natives Olivenöl extra aussprechen, das die Food and Drug Administration als Mittel zur Gewährleistung der Gesundheit der Verbraucher fördert “, sagte Michele Sonnessa, Präsident von Città dell'Olio.

"Wir arbeiten mit Minister Patuanelli und dem stellvertretenden Sekretär Francesco Battistoni zusammen, um die Nutri-Score-Plattform ein für alle Mal fallen zu lassen “, fügte er hinzu. "Wir stehen vor einem heftigen Angriff auf die italienische und mediterrane Esskultur und ihre Grundlagen wie natives Olivenöl extra. “

Sonnessa sagte die Zuweisung der "Gelbes C “für natives Olivenöl extra ist inakzeptabel und dient den Verbrauchern als Warnzeichen vor dem Kauf des Produkts.

Hercberg und Galan haben jedoch lange argumentiert, dass die "Gelbes C “ist die bestmögliche Sorte für die Kategorie tierische Fette und pflanzliche Öle.

business-europa-italienisch-politiker-bauern-vereinen-sich-gegen-nährstoff-olivenöl-zeiten

Nutrinform Batterie

In einer Pressemitteilung äußerte sich der italienische Landwirtschaftsverband (CIA) ähnlich und sprach sich gegen die Einführung des Nutri-Score und für zusätzliche Untersuchungen zur Alternative aus Nutrinform Batterie Kennzeichnungsplattform, die von der italienischen Regierung unterstützt wird.

Das "Batterieetiketten “, wie sie oft genannt werden, waren offiziell eingeführt in Brüssel im vergangenen Januar von der italienischen Regierung.

Die Promotoren von Nutrinform sagen, dass die FOPL Lebensmittel weder als gut noch als schlecht kennzeichnet, sondern stattdessen die Energieaufnahme und die Nährwerte des ausgewählten Lebensmittels mithilfe einer Batteriegrafik anzeigt.

Ihrer Ansicht nach hilft diese Darstellung der Nährwertinformationen den Verbrauchern zu verstehen, wie ein bestimmtes Produkt Teil einer gesunden Ernährung sein kann. Hercberg, Galan und viele andere Experten in Europa haben jedoch Zweifel an der Wirksamkeit von Nutrinform Battery geäußert und deren wissenschaftlichen Hintergrund in Frage gestellt.

Die Europäische Kommission wird voraussichtlich eine einheitliche FOPL auswählen, die bis Ende 27 im 2022-köpfigen Block angewendet werden soll.





Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge