Geschäft / Seite 34

Kann. 5, 2020

Pandemie verzögert Argentiniens Exporte

Die sinkende Nachfrage nach Tafeloliven und Olivenöl in Brasilien in Verbindung mit niedrigen Preisen für beide führt dazu, dass viele Hersteller Probleme haben, liquide zu bleiben. Einige erhalten Notkredite, andere senken die Kosten.

Kann. 1, 2020

Unterwegs im 8. zu urteilen NYIOOC, Ergebnisse werden am 11. Mai bekannt gegeben

Expertenjuroren beginnen mit der Analyse von über 850 Einträgen in ihren Häusern und Büros, während der weltweit renommierteste Olivenölwettbewerb während der Sperrung des Coronavirus beginnt.

Kann. 1, 2020

Schätzungen der EU-Olivenölproduktion veröffentlicht

In Spanien wird im Vergleich zur letzten Saison ein geringerer Ertrag erwartet, wobei sich Italien und Griechenland von ihren zuvor schlechten Ernten erholen.

April 24, 2020

Coronavirus-Krise trifft kleine Produzenten am härtesten in Portugal

Der Inlandsverbrauch ist ausgetrocknet, da Restaurants schließen und Hotelzimmer leer stehen. Die Exporte sind ebenfalls gesunken, da Länder auf der ganzen Welt ihre Bestellungen für portugiesisches Öl stornieren.

April 22, 2020

Australien bietet Züchtern Unterstützung bei der Verwaltung von Personalbeschränkungen

Neue Ressourcen und Gesetze können australischen Erzeugern helfen, die Herausforderungen bei der Verwaltung ihrer Belegschaft während der Covid-19-Krise zu bewältigen.

April 22, 2020

Megadrought könnte im amerikanischen Westen im Gange sein, sagen Forscher

Eine gemäßigte Dürre, die die südwestlichen Staaten und Nordmexiko betrifft, kann sich zu einer Megadrought entwickeln - einer anhaltenden, extremen Dürre, die länger als zwei Jahrzehnte dauert.

April 22, 2020

EU-Programm bietet Finanzierung für Projekte, die Robotik und Landwirtschaft kombinieren

Robotikunternehmen und Landwirte können sich um Zuschüsse aus einem Programm zur Stärkung des europäischen Netzwerks digitaler Innovatoren bewerben.

April 21, 2020

Dürre, Arbeitskräftemangel und Roaming Boars: Herausforderungen für Italiens Landwirte

Tausende Kleinbauern haben mit saisonalem Arbeitskräftemangel, einem Mangel an Ersatzteilen für ihre Maschinen, schwerer Dürre und Wildschweinen zu kämpfen, die durch unbearbeitete Felder streifen. Die italienische Landwirtschaft steht inmitten der Covid-19-Pandemie vor Herausforderungen aus allen Richtungen.

April 21, 2020

Die italienische Produktion im Jahr 2019 übertrifft die ursprünglichen Schätzungen

Die italienische Olivenölproduktion erreichte 365,000 Tonnen, eine Steigerung von 110 Prozent gegenüber 2018 und 25,000 Tonnen mehr als ursprünglich angenommen. Verbrauch, Importe und Exporte nahmen ebenfalls zu.

April 21, 2020

Gemischtes Vermögen für den europäischen Olivenölsektor inmitten einer Covid-19-Pandemie

Der Olivenölverbrauch hat sich infolge der Pandemie und der Preise für Virgen Extra, Virgin und lampante Olivenöle haben begonnen, sich zu stabilisieren. Es wird jedoch erwartet, dass sowohl die Exporte als auch die Importe sinken werden.

April 20, 2020

Streit um Kalamata PDO teilt Meinungen in Griechenland

Trotz der Kritik des neuen stellvertretenden Landwirtschaftsministers können alle griechischen Tafelolivenproduzenten vorerst weiterhin das Kalamata PDO-Label verwenden.

April 20, 2020

Pakistan setzt auf lokale Olivenölproduktion

Ein neues Regierungsprojekt bietet Unterstützung und Schulung für Olivenbauern und Ölproduzenten. Das Ziel von Pak Olive ist es, Pakistans junge Olivenölindustrie von der relativen Dunkelheit zur internationalen Anerkennung zu bringen.

April 17, 2020

Spanien setzt neue Technologien zur Bekämpfung von Olivenbaumpathogenen ein

Spaniens führender gemeinnütziger Verein, der sich auf das Agribusiness konzentriert, setzt eine Reihe neuer Früherkennungsmethoden, Biokontrollprogramme und Biostimulanzien ein und testet sie, um die Ausbreitung von zwei tödlichen Olivenbaumpathogenen einzudämmen.

April 17, 2020

Uruguay erwartet schlechte Ernte inmitten einer Pandemie

Die uruguayischen Olivenölproduzenten erwarten für 60 nach einer Rekordernte im Jahr 2020 einen Produktionsrückgang von 2019 Prozent. Die Coronavirus-Maut für Tourismus, Exporte und Produktionskosten beeinträchtigt ihre Rentabilität.

April 17, 2020

Eine neue Strategie gegen eine gefürchtete Pest in Italien

Die Samurai-Wespe wird eingesetzt, um den braunen, marmorierten Gestank einzudämmen, der die Produktivität der italienischen Landwirtschaft zerstört hat.

April 17, 2020

Produzenten in Spanien bereiten sich auf neue Realität vor, während die Krise weitergeht

Die unmittelbaren wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronavirus-Krise werden von den Herstellern in Spanien in unterschiedlichem Maße wahrgenommen, da sie die dauerhaften Auswirkungen auf den Sektor abschätzen.

April 14, 2020

Europa genehmigt Beihilfen für die griechische Landwirtschaft in Höhe von 1 Mrd. EUR

Landwirtschaftliche Betriebe haben Anspruch auf rückzahlbare Vorschüsse im Wert von bis zu 100,000 EUR (109,000 USD) im Rahmen des Hilfsprogramms.

April 13, 2020

US-Olivenölimporte fallen aufgrund von Coronavirus

Der US-Olivenölimportmarkt war in den ersten beiden Monaten des Jahres 2020 deutlich rückläufig, wobei für den Rest des Jahres ein weiterer Rückgang prognostiziert wird.

Mehr

Werbung