Boundary Bend Plants Kaliforniens zweitgrößter Hain mittlerer Dichte

Beamte des Unternehmens sagten, dass die Haine mittlerer Dichte ihnen die Flexibilität bieten, die beste Olivensorte für jede Wachstumsbedingung auszuwählen.
Foto: Boundary Bend
Kann. 28, 2021
Jasmina Nevada

Neueste Nachrichten

Sechs Jahre nach dem Unternehmen Erster Shop einrichten in Kalifornien, Grenzbiegung hat den zweitgrößten Olivenhain mittlerer Dichte in den Vereinigten Staaten gepflanzt.

"Wir haben gerade zwei Haine mit einer Fläche von 450 und 350 Hektar gepflanzt “, sagte Paul Riordan, Mitbegründer des Unternehmens Olive Oil Times.

Studien haben gezeigt, dass die Produktion eines Hains mittlerer Dichte über einen Lebenszyklus von 30 Jahren höher und nachhaltiger ist als die Produktion hoher Dichte.- Francesta Van Soest und Paul Riordan, Boundary Bend

Die Entscheidung, die Haine im westlichen Yolo County zu pflanzen, wurde nach einer sorgfältigen Klimaanalyse und Berücksichtigung anderer Faktoren getroffen.

Yolo County liegt im Sacramento Valley in Nord-Zentral-Kalifornien und gilt als eine der fruchtbarsten Regionen des Bundesstaates.

Beamte von Boundary Bend, die beim kürzlich abgeschlossenen 2021 fünf Gold Awards erhielten NYIOOC World Olive Oil Competition, sagte das Unternehmen, entschied sich für die Anpflanzung von Hainen mittlerer Dichte aufgrund der zahlreichen Vorteile, die sie im Vergleich zu herkömmlichen und anderen Arten von Hainen bieten.

Siehe auch: Olive Center veranstaltet Webinar zur modernen Tafelolivenproduktion

Francesca Van Soest, die technische Verkaufs- und Marketingleiterin des Unternehmens, und Riordan sagten, dass mittelgroße Haine für jede Olivensorte geeignet sind und es dem Unternehmen ermöglichen, jeden Standort auf die Sorte zuzuschneiden, die für sie am besten geeignet ist, basierend auf Bodenqualität und Topographie und andere Faktoren.

Die überwiegende Mehrheit der nicht-traditionellen Haine in Kalifornien ist entweder von hoher Dichte oder Super-High-Density Pflanzungen von Arbequina, Arbosana und Koroneiki.

Van Soest und Riordan sagten, dass die größere Vielfalt an Oliven, die für mitteldichte Haine förderlich ist, es Boundary Bend ermöglichen wird, Olivenöle mit einem breiteren Spektrum an organoleptischen Eigenschaften herzustellen.

"Studien haben gezeigt, dass die Produktion eines Hains mittlerer Dichte über einen Lebenszyklus von 30 Jahren höher und nachhaltiger ist als die Produktion hoher Dichte “, so Van Soest und Riordan. "Von besonderer Bedeutung und Wichtigkeit ist, dass ein Colossus-Mähdrescher aus Australien importiert wird und dieser Mähdreschertyp der erste seiner Art in Kalifornien sein wird. “

Geschäft-Nordamerika-Produktion-Olivenöl-Zeiten

Foto: Grenzbiegung.

Die Auswirkungen dieser Art dieser massiven Olivenbaumanbau Der Aufwand wird zu einer signifikanten und bedeutenden Steigerung von führen Kalifornisches Olivenöl Produktion ohne Auswirkungen auf die Preisgestaltung, fügten die beiden hinzu.

In Kalifornien gibt es im Gegensatz zu anderen Standorten mehr Nachfrage als Angebot Olivenölpreise sind von der zusätzlichen Anbaufläche in der Regel nicht betroffen.

Darüber hinaus werden laut Van Soest und Riordan verschiedene Arten von Olivensorten von Boundary Bend in einer Größenordnung angepflanzt, die in Kalifornien weitgehend unbekannt war.

Sie fügten hinzu, dass dies Boundary Bend Wettbewerbsvorteile und das Potenzial verschafft, neue Märkte mit verschiedenen Arten von nativem Olivenöl extra in kommerziellen Mengen zu erschließen.

Kalifornien befindet sich jedoch mitten in einer langen Periode von Dürre und viele Landwirte haben berichtet, dass sie sich nicht die Mühe machen, neue Pflanzen anzubauen.

Klimatologen sagen, dass die Dürre die direkte Folge von La Niña, das mehr feuchte und feuchte Luft nach Norden gedrückt hat und Kalifornien ohne den notwendigen Niederschlag für viele Arten von Kulturpflanzen zurückgelassen hat.

Bisher hat Boundary Bend keine direkten Auswirkungen auf die Produktion gesehen - schließlich sind Oliven extrem dürreresistent -, aber eine anhaltende Dürreperiode könnte die Menge an verfügbarem Wasser für die Pflanzenproduktion und -entwicklung begrenzen.

Geschäft-Nordamerika-Produktion-Olivenöl-Zeiten

Foto: Grenzbiegung.

Van Soest und Riordan fügten hinzu, dass das präzise Tropfbewässerungssystem des Unternehmens es ihnen ermöglicht, Wasser strategisch täglich, wöchentlich und monatlich auszugeben, wenn es am meisten benötigt wird.

Werbung

Diese gezielte Bewässerung ermöglicht es dem Unternehmen, die Bodenfeuchtigkeit zu überwachen und sicherzustellen, dass die Bäume genau die Wassermenge erhalten, die zur Herstellung der höchsten Menge und Qualität von Olivenöl benötigt wird, ohne verschwenderisch zu sein.

Boundary Bend hat auch in ihren Hainen ein ähnliches System installiert, das es ihnen ermöglicht, dasselbe mit Dünger zu tun. Das System überwacht die Oliven während ihres Wachstums- und Entwicklungszyklus und alarmiert die Agronomen, wenn mehr angewendet werden muss.

"Wir sehen in Kalifornien mit Sicherheit eine glänzende Zukunft für Oliven und sind entschlossen, unser Angebot an nativem Olivenöl extra vergine aus einem einzigen Ursprung in Kalifornien zu erhöhen, um es dem Verbraucher zur Verfügung zu stellen “, so Van Soest und Riordan abschließend. "Wir werden weiterhin Möglichkeiten zur Steigerung unserer eigenen Produktion identifizieren und mit lokalen Landwirten zusammenarbeiten, um mehr Olivenhaine anzupflanzen. “





In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge