Produktion / Seite 5

November 5, 2020

Die Ernte von Stoßfängern in Spanien ist mit Dürre und Coronavirus-Bedenken verbunden

Spanien wird in dieser Saison voraussichtlich 1.6 Millionen Tonnen Olivenöl produzieren. Die sinkenden Umsätze im Gastgewerbe sowie ein trockener Sommer und Frühling haben einige Hersteller betroffen.

Oktober 27, 2020

Der Olivenölverbrauch soll zur Abwechslung die Produktion übertreffen

Der Verbrauch wird voraussichtlich 3.14 Millionen Tonnen erreichen, während die Produktion in der Kampagne 2020 sinkt, was schließlich die Abwärtstrends der Preise umkehrt.

Oktober 20, 2020

Ernte in vollem Gange auf Italiens preisgekrönten Farmen

Die Erwartungen der besten Produzenten Italiens sind hoch, da ihre Farmen und Mühlen auf Hochtouren laufen.

September 23, 2020

Frühe Schätzungen deuten auf eine geringere Produktion in Italien hin

Während die Ernte in Sizilien beginnt, schätzen drei der wichtigsten landwirtschaftlichen Organisationen Italiens, dass die diesjährige Olivenölernte früher und kleiner sein wird als im letzten Jahr.

September 22, 2020

Laut Studienergebnissen sind Olivenfliegen in Spanien immun gegen Pestizide

Ungefähr 80 Prozent der Populationen von Olivenfruchtfliegen auf dem Festland haben Gene, die Resistenz gegen eines der beliebtesten Pestizide verleihen.

September 21, 2020

Einige Anzeichen deuten auf bessere Aussichten für griechische Landwirte hin

Niedrigere Ertragsprognosen in Spanien und Italien eröffnen den griechischen Olivenbauern zu Beginn der Ernte neue Hoffnungen.

September 21, 2020

Klimawandel verändert die europäische Landwirtschaft, Bericht Ergebnisse

Pflanzen wie Aprikosen und Nektarinen, die im Süden typisch sind, beginnen in den nördlichen Regionen zu erscheinen, während im Mittelmeerraum tropisches Wetter Weinberge und Olivenhaine trifft.

September 16, 2020

Klima- und Covid-Sorgen-Landwirte bereiten sich auf die Ernte vor

An Olive Oil Times Die Umfrage zeigt eine Zeit wachsender Unsicherheiten und Herausforderungen für die Olivenölproduzenten.

September 14, 2020

Schlechtes Wetter vor der Ernte Dämpft die Spirituosen der italienischen Olivenölproduzenten

Extreme Wetterereignisse - von Hagelstürmen bis hin zu Sturzfluten - haben die Olivenbauern in ganz Italien getroffen. Für viele Landwirte sind die Hoffnungen auf eine vielversprechende Ernte verschwunden.

September 8, 2020

Behörden untersuchen neuen Olivenbaumpathogen in Nordostitalien

Die venezianische Regionalregierung hat sich mit Landwirten und Forschern zusammengetan, um die Ursache für einen anhaltenden Ausbruch zu finden

August 31, 2020

Zunehmende Bedenken in Griechenland als Ernte nahe

Die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie und die anhaltend niedrigen Olivenölpreise sind nach wie vor die größten Sorgen der Erzeuger.

August 21, 2020

Spaniens Landwirte begrüßen niedrige Ernteprognosen

Ein Beamter einer der wichtigsten spanischen Landwirtschaftsgewerkschaften argumentiert, dass ein stetig steigender weltweiter Verbrauch in Verbindung mit einem Produktionsrückgang zu einer höheren Nachfrage nach spanischem Olivenöl führen und die Preise steigen lassen könnte.

August 17, 2020

Forscher testen neue Olivensorten, um die Nachhaltigkeit zu verbessern

Ein Team in Andalusien testet ein Heckenanbausystem, das für die Erzeuger rentabler und für die Umwelt nachhaltiger sein könnte.

August 10, 2020

Den Olivenbaum als Lebewesen sehen

Beachten Sie die Fehler in den Anbaustrategien, wenn der Olivenbaum als Maschine behandelt wird.

Juli 29, 2020

Studienergebnisse zeigen, dass die Anwendung von Crushed Rock auf Ackerland das atmosphärische CO2 reduziert

Bis zu zwei Milliarden Tonnen CO2 könnten jedes Jahr durch Zugabe von Schotter zu Ackerland absorbiert werden. Die Technik könnte von Ländern eingesetzt werden, um ihnen zu helfen, ihre Klimaziele zu erreichen.

Juli 20, 2020

Jaén startet Initiative zur Steigerung von Nachhaltigkeit und Rentabilität

Im Rahmen des Seralma Verde-Projekts wird die Provinzregierung von Jaén Produzenten beraten und unterstützen, die Olivenölabfälle umwandeln möchten.

Juli 6, 2020

Frankreichs Ernteertrag niedriger als erwartet

Die Erzeuger ernteten rund 2,500 Tonnen weniger Olivenöl als erwartet. Eine Kombination von Erzeugern, die in ein Jahr außerhalb des Jahres eintreten, und schlechten Wetterbedingungen wurde für den erheblichen Produktionsrückgang verantwortlich gemacht.

Jun. 29, 2020

In Argentinien geht die Produktion erneut zurück

Während einige Erzeuger 2020 einfach in ein Jahr außerhalb des Jahres eintraten, hatten andere Probleme, Arbeiter für die Ernte ihrer Oliven zu finden. Niedrige globale Olivenölpreise haben auch die Produktion für alle in der Branche weniger rentabel gemacht.

Mehr

Werbung