Zweiter Olivenöl-Sommelier-Kurs ausverkauft

Der Kurs findet im statt International Culinary Center 4. bis 10. Februar. Der nächste ist für September geplant.

Januar 16, 2017
By Olive Oil Times Personal

Aktuelle News

Der Zweite Olivenöl Sommelier Zertifizierungskurs Bei der International Culinary Center (ICC) hat die Kapazität erreicht und die Registrierung geschlossen, sagten die Organisatoren, und es sind nur noch wenige Plätze für die unmittelbar folgenden Kurse der Stufen 2 und 3 übrig.

Alle drei Level werden vom 4. bis 10. Februar auf dem Soho-Campus des Culinary Centers in New York City abgehalten.

Nach der erfolgreichen First-Level-Sitzung im Oktober, die ebenfalls schnell ausverkauft war, bietet das komprimierte 7-Tage-Programm die Möglichkeit, die Sommelier-Zertifizierung in einer intensiven Woche zu erwerben.

Studenten aus Tunesien, Dubai, Kanada, Mexiko, Österreich und Kolumbien nehmen an der Sitzung teil, bei der mehr als 100 Öle aus allen Regionen der Welt in geführten Verkostungen verkostet werden.

Der Direktor der International Culinary Center Olivenöl-Programm, Curtis CordDie Studenten erwarteten eine konkurrenzlose Bildungserfahrung, um ein tiefes Verständnis für die Bewertung der Olivenölqualität zu fördern. Cord konzipierte das Programm mit dem späten Dorothy Cann Hamilton, der ICC-Gründer.

"Die Reaktionen auf unsere erste Sitzung im Oktober waren überwältigend positiv und äußerst hilfreich für die Entwicklung dieses bahnbrechenden Kurses “, sagte Cord. "Wir sind so stolz darauf, mit dem zu arbeiten International Culinary Center ein Programm anbieten in sensorische Beurteilung von Olivenöl wie kein anderer auf der Welt. “

Während Studenten des Sommelier-Programms so unterschiedliche Fachkräfte wie Produzenten, Vermarkter, Importeure, Händler, Lebensmitteleinkäufer, Qualitätskontrollmanager, Köche, Journalisten und Anwälte mit einbezogen haben, sagte Cord, das Programm sei darauf ausgelegt, jedermann die lebenswichtigen Fähigkeiten der sensorischen Analyse beizubringen befasst sich mit der Qualität von Olivenöl.

Instruktoren aus fünf Ländern wird Verkostungen einer internationalen Auswahl von Ölen leiten, um die Schüler mit einer beispiellosen Vielfalt von Olivensorten und Geschmacksprofilen bekannt zu machen und eine interne sensorische Bibliothek aufzubauen, die künftige Entscheidungen in Bezug auf die Qualität und Verwendung von Olivenöl steuert.

Laut Cord besteht eine Leitaufgabe des Programms darin, ein Netzwerk von Olivenölexperten aufzubauen, die wiederum andere in Fragen der Olivenölqualität aufklären und die vielen Missverständnisse ändern können, die den Wert eines der wichtigsten Lebensmittel der Welt untergraben .

Oder, wie Thomas Sheridan, ein Student der ersten Stufe und ein Olivenölimporteur, es ausdrückte: "Ein Kurs, der eine Armee ausgebildeter Olivenölprofis aufbauen wird. “

Das nächste dreistufige Programm wird im September wieder angeboten.


Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge