Klimawechsel / Seite 4

November 5, 2019

USA verlassen Pariser Klimaabkommen

Am Montag kündigte die US-Regierung ihren Rücktritt vom Pariser Klimaschutzabkommen von 2016 an, da die Einhaltung der Anforderungen eine wirtschaftliche Belastung darstellt.

August 29, 2019

Der Klimawandel ist eine Bedrohung für das globale BIP

Neue Daten zeigen, dass das globale Pro-Kopf-BIP bis 7.22 um 2100 Prozent sinken wird, wenn die globalen Durchschnittstemperaturen weiter steigen. Für mehrere Olivenanbauländer im Mittelmeerraum kann die Zahl viel höher sein.

August 26, 2019

Studien belegen Fortschritte bei der Veränderung der Einstellung von Klimaskeptikern

Wenn Klimaskeptiker daran erinnert werden, dass sie an grundlegende wissenschaftliche Prinzipien glauben, werden sie möglicherweise zu der Annahme veranlasst, dass der Klimawandel real ist, so eine neue Studie der American Psychological Association.

Jun. 14, 2019

Meeresspiegel steigt schneller als erwartet

Wissenschaftler warnen davor, dass der globale Meeresspiegel bis 6.5 um bis zu 2100 Fuß ansteigen könnte, wodurch fast 200 Millionen Menschen vertrieben und landwirtschaftliche Flächen beschädigt werden könnten.

Jun. 12, 2019

Studie prognostiziert, dass Europa und Nordamerika mehr Dürren erleben werden

Durch die Untersuchung von Klimamodellen und Baumringen prognostizieren Wissenschaftler des Earth Institute der Columbia University eine beispiellose Trockenperiode in vielen Teilen der Welt, insbesondere in Gebieten in Nordamerika und Eurasien.

Kann. 6, 2019

Laut Farmers Group gehen Tausende Arbeitsplätze im italienischen Olivenölsektor verloren

Laut Coldiretti sind in der Olivenölversorgungskette 100,000 Arbeitsplätze verloren gegangen, da das ungünstige Wetter und Xylella fastidiosa die Olivenölausbeute des Landes beeinträchtigt haben.

April 15, 2019

Die letzten vier Jahre waren die wärmsten, die je verzeichnet wurden

Die fünfundzwanzigste Ausgabe des jährlichen Klimaberichts der WMO warnt davor, dass sich der Klimawandel fortsetzen und die Erde nicht mehr genügend Zeit hat, um die in den Pariser Klimaabkommen festgelegten Ziele zu erreichen.

März 27, 2019

Daten zur Olivenölproduktion in Europa zeigen unterschiedliche Trends

Die Produktion in Italien und Griechenland ist stark rückläufig. In Spanien und Portugal ist es dramatisch höher.

März 15, 2019

60 Jahre später befasst sich Olive Council mit den bevorstehenden Herausforderungen

Im Rahmen der Feier zum 60-jährigen Bestehen des IOC sprach Exekutivdirektor Abdellatif Ghedira exklusiv mit Olive Oil Times auf die Herausforderungen der Branche.

Januar 24, 2019

Wissenschaftler entwickeln "Planetary Health Diet" zur Bekämpfung des Klimawandels

Eine Gruppe internationaler Wissenschaftler hat eine globale Ernährung entwickelt, die den Klimawandel einschränken und gleichzeitig die menschliche Gesundheit fördern soll. Es sieht der Mittelmeerdiät ziemlich ähnlich.

Dezember 3, 2018

Treibhausgase auf Rekordniveau, WMO-Berichte

Laut einem Bericht der Weltorganisation für Meteorologie steigen die Treibhausgase in der Atmosphäre weiter an und zeigen keine Anzeichen einer Verlangsamung.

Oktober 2, 2018

Ungewöhnliches Wetter führt zu düsteren Ernten in Kalifornien

Inmitten einer Ernte, die von Temperaturschwankungen im Spätwinter beeinflusst wird, erwartet Kalifornien in dieser Saison einen Rückgang der Olivenölproduktion um 30 Prozent.

Juli 24, 2018

Extremer Olivenanbau im Aostatal und im Piemont

Der Anbau von Oliven im Aostatal, einer von den Alpen umschlossenen Gebirgsregion, schien undenkbar, bis sich eine Gruppe mutiger Bauern entschied, es zu versuchen.

Kann. 31, 2018

Die Tagung des Olivenrates kehrt nach Südamerika zurück

Das 107. Treffen der Organisation wird nächsten Monat in Buenos Aires stattfinden und gefolgt von einem Seminar zum Olivenanbau in Amerika.

März 5, 2018

Wirkt sich das Biest aus dem Osten auf Olivenhaine aus?

Als Europa von einer intensiven Kältewelle mit Ursprung in Sibirien heimgesucht wurde, gab es bei den Landwirten Bedenken.

Februar 8, 2018

Kapstadt am Rande des Wassermangels

Die Einwohner wurden auf 50 Liter Wasser pro Tag beschränkt, bevor die Stadtwasserhähne voraussichtlich im April abgeschaltet werden.

Februar 6, 2018

Das Landviertel der Erde ist von Trockenheit, Trockenheit und Waldbränden bedroht

Eine neue Studie warnt davor, dass Trockenheit, Trockenheit und Waldbrände ein Viertel des Erdbodens betreffen könnten, wenn die durchschnittlichen Welttemperaturen weiter steigen.

Januar 25, 2018

Die heißesten drei Jahre seit Bestehen

2016 war das heißeste Jahr, aber 2017 war nicht weit dahinter. Ein Blick auf die durchschnittlichen Welttemperaturen seit 2010 zeigt, dass sich der Trend der globalen Erwärmung fortsetzt.

Mehr

Werbung