Bewässerung

Februar 3, 2021

Das Verständnis der Beziehung zwischen Pilz und Klima kann kostspielige Olivenbaumpathogene eindämmen, sagen Forscher

Kleinere Temperaturänderungen mit bestimmten Niederschlagsmustern bieten die beste Umgebung für den Pilz, in der Verticillium welk gedeiht.

Januar 27, 2020

Australische Produzenten schaffen es trotz Buschbränden, Rekorddürre

Trotz einer Rekorddürre und verheerenden Buschbränden rechnen einige große australische Produzenten im Jahr 2020 mit einer durchschnittlichen Produktion und hochwertigen Ölen.

Dezember 12, 2018

Produktionseinbrüche in Portugal, aber nicht lange

Die Fertigstellung eines 6-Milliarden-Dollar-Staudamms im Süden des Landes könnte den Schlüssel zur Aufrechterhaltung des dramatischen Anstiegs der Olivenölerzeugung in Portugal darstellen, aber es kommt nicht ohne Kritik und Kontroversen aus.

Werbung

Juli 18, 2018

In Westargentinien sorgen sich steigende Energiekosten um einige Olivenbauern

Als Argentiniens Energieminister den Sektor dereguliert und die Stromkosten steigen, spüren die Olivenbauern die Auswirkungen.

März 5, 2018

Wirkt sich das Biest aus dem Osten auf Olivenhaine aus?

Als Europa von einer intensiven Kältewelle mit Ursprung in Sibirien heimgesucht wurde, gab es bei den Landwirten Bedenken.

Februar 8, 2018

Kapstadt am Rande des Wassermangels

Die Einwohner wurden auf 50 Liter Wasser pro Tag beschränkt, bevor die Stadtwasserhähne voraussichtlich im April abgeschaltet werden.

Oktober 21, 2016

Olivenernte in Frankreich von Dürre bedroht

Eine anhaltende Dürre im französischen Departement Alpes-de-Haute-Provence bedroht die gerade erst begonnene Olivenernte in der Region.

Februar 29, 2016

Bewässerung mit Abwasser beeinträchtigt die EVOO-Qualität nicht

Eine Studie hat ergeben, dass die Bewässerung von Olivenbäumen mit gereinigtem Abwasser ein wirksames Mittel ist, um Ressourcen zu schonen, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.

Februar 18, 2016

Wie Terroir die EVOO-Qualität in Chile beeinflusst

Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass die geografische Lage einen größeren Einfluss auf die Konzentration sensorischer Verbindungen in virgenem Extra-Olivenöl als bei Sorten hatte.

April 20, 2015

'Diffuser'-System bewässert tunesische Olivenbäume von unten nach oben

Ein in Tunesien entwickeltes innovatives wassersparendes Bewässerungssystem bietet eine praktikable Lösung für Dürrensituationen bei Olivenproduzenten.

April 3, 2012

Weniger Gießen verbessert die Olivenölqualität

Untersuchungen an der spanischen Universidad de Extremadura (UEx) haben ergeben, dass eine geringere Bewässerung zu einer besseren Olivenölqualität und einem besseren Nutzen für die Gesundheit führt.

Januar 28, 2012

Ein Ruf nach einer intelligenteren Bewässerung

Experten sagen, dass Olivenbauern akzeptieren müssen, dass der Weg zu einer besseren Ernteproduktivität und letztendlich zur Nachhaltigkeit der Landwirtschaft in einem effizienteren Bewässerungsmanagement liegt.

November 17, 2011

Nach der Dürre waschen die Regengüsse die katalanische Ernte weg

Dürreperioden reduzierten die potenzielle Olivenernte, bevor weit verbreiteter Regen einen Großteil davon zu Boden spülte - was den Verlust von bis zu 70 Prozent der Produktion zur Folge hatte.

Werbung