Der Sommelier-Zertifizierungskurs kehrt mit einem intensiven 7-Tage-Programm nach NY zurück

Das Olivenölprogramm bei New York International Culinary Center kehrt nächsten Monat mit einem umfassenden einwöchigen Kurs für diejenigen zurück, die eine Zertifizierung als Olivenöl-Sommelier erreichen möchten.

Januar 2, 2017
By Olive Oil Times Personal

Aktuelle News

Der Olive Oil Times Education Lab und der International Culinary Center (ICC) präsentiert die zweite Tranche des Olivenöl Sommelier Certification Program nächsten Monat auf dem New Yorker Campus des Centers.

Alle drei Ebenen des Programms finden von Samstag, 4. Februar, bis Freitag, 10. Februar, hintereinander statt.

Eine internationale Fakultät renommierter Experten führt die Studenten durch mehr als 100 Olivenölproben aus 26 Ländern im weltweit umfassendsten Lehrplan für die Beurteilung der Olivenölqualität.

Ein Kurs, der eine Armee von ausgebildeten Olivenölprofis aufbauen wird.- Thomas Sheridan, Olivenölimporteur

Nach dem erfolgreichen, Sitzung der ersten Ebene Im Oktober, das innerhalb weniger Wochen ausverkauft war, bietet das verkürzte 7-Tage-Programm die Möglichkeit, die Sommelier-Zertifizierung in einer intensiven Woche zu erhalten.

Der Direktor der International Culinary Center Olivenöl-Programm, Curtis CordDie Studenten erwarteten eine konkurrenzlose Bildungserfahrung, um ein tiefes Verständnis für die Bewertung der Olivenölqualität zu fördern. Cord konzipierte das Programm mit dem späten Dorothy Cann Hamilton, der ICC-Gründer.

Werbung

"Die Reaktionen auf unsere erste Sitzung im Oktober waren überwältigend positiv und äußerst hilfreich für die Entwicklung dieses bahnbrechenden Kurses “, sagte Cord. "Wir sind so stolz darauf, mit dem zu arbeiten International Culinary Center ein Programm zur sensorischen Bewertung von Olivenöl anzubieten, wie es kein anderes auf der Welt gibt. “

Während Studenten des Sommelier-Programms so unterschiedliche Fachkräfte wie Produzenten, Vermarkter, Importeure, Händler, Lebensmitteleinkäufer, Qualitätskontrollmanager, Köche, Journalisten und Anwälte mit einbezogen haben, sagte Cord, das Programm sei darauf ausgelegt, jedermann die lebenswichtigen Fähigkeiten der sensorischen Analyse beizubringen befasst sich mit der Qualität von Olivenöl.

Ausbilder aus fünf Ländern leiten die Verkostungen einer internationalen Auswahl an Ölen, um den Schülern eine unvergleichliche Vielfalt an Olivensorten und Geschmacksprofilen näher zu bringen. Sie bauen eine interne sensorische Bibliothek auf, um künftige Entscheidungen in Bezug auf die Qualität und Verwendung von Olivenöl zu treffen.

Viele Erstklässler aus der Oktober-Sitzung werden im Februar zurückkehren und bestrebt sein, das Programm auf der Grundlage ihrer Erfahrungen in der ersten Stufe abzuschließen:

"Das internationale Expertenteam, das den Kurs unterrichtet hat, hat mich sehr beeindruckt “, sagte der Restaurator Joseph Calcagno. "Es war erstaunlich, wie Top-Experten auf ihrem Gebiet aus der ganzen Welt zusammengebracht wurden, um in diesem sehr umfassenden Programm zu unterrichten. Viel mehr als ich oder meine Klassenkameraden jemals erwartet hatten. “

"(Stufe 1) war der perfekte Einstieg in die Welt des Olivenöls und hat alle kritischen Themen angesprochen", sagte Margot Stone Bowen, eine aufstrebende Produzentin des toskanischen Olivenöls. "Sie haben die Fähigkeit, die Themen im Zusammenhang mit Olivenöl so klar zu formulieren, und Ihre Leidenschaft für das Thema ist offensichtlich und inspiriert jeden im Raum. “

Salvatore Russo-Tiesi, der die preisgekrönten vermarktet Bono Olivenöl marke sagte, "Der Kurs half meinem Gaumen, mein Fachwissen auf der kommerziellen Seite des Produkts einzuholen und weiter in die Kategorie einzusteigen. Es gab mir auch ein besseres Verständnis für meine Konkurrenz und wie ich verkaufen muss. “

Laut Cord besteht eine Leitaufgabe des Programms darin, ein Netzwerk von Olivenölexperten aufzubauen, die wiederum andere in Fragen der Olivenölqualität aufklären und die vielen Missverständnisse ändern können, die den Wert eines der wichtigsten Lebensmittel der Welt untergraben .

Oder, wie Thomas Sheridan, ein Student der ersten Stufe und ein Olivenölimporteur, es ausdrückte: „… ein Kurs, der mit dem Aufbau einer Armee ausgebildeter Olivenölprofis beginnen wird.“

Die Registrierung ist offen für diejenigen, die sich für das Programm anmelden möchten.


Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge