`Tausende protestieren gegen Olivenölpreise in Jaén - Olive Oil Times

Tausende protestieren gegen Olivenölpreise in Jaén

Jun. 6, 2019
Daniel Dawson

Aktuelle News

Mehr als 5,000 Demonstranten sind in ein Regierungsgebäude in Jaén marschiert und fordern die Beamten auf, Maßnahmen einzuführen, die dazu beitragen, den Preis für Olivenöl zu erhöhen.

Dutzende Bereitschaftspolizisten wurden entsandt, um die Demonstranten davon abzuhalten, das Gebäude zu betreten.

Der Preis für natives Olivenöl extra ist an einigen Stellen unter 2.00 € pro Kilogramm gefallen, was oft weniger ist als die Kosten für die Herstellung, Abfüllung und Vermarktung.

"Mit dem, was sie uns bezahlen, arbeiten wir hart, um nichts zu verdienen “, sagte ein Demonstrant gegenüber Sevilla ABC.

In Porcuna, einer kleinen Stadt in der Provinz Jaén, hat die lokale Regierung die Produzenten aufgefordert, im Moment nicht zu verkaufen und ihre Öle zu lagern, bis die Preise wieder steigen.

Rafael Pico Lapuente, der Direktor der spanischen Vereinigung für Olivenölexport, Industrie und Handel (Asoliva), sagte Olive Oil Times Es ist noch nicht abzusehen, wann dies geschehen wird.

"Die Preisentwicklung ist schwer zu erfassen, da sie auch von der Produktion anderer Länder abhängt “, sagte er.



Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge