` Die Türkei befürchtet eine Gegenreaktion auf den In- und Auslandsmärkten mit höheren Preisen - Olive Oil Times

Die Türkei befürchtet Gegenreaktionen auf In- und Auslandsmärkten mit höheren Preisen

11. Dez. 2014 9:35 EST
Isabel Putinja

Aktuelle News

Wie in vielen europäischen Ländern entspricht die diesjährige Olivenernte in der Türkei nicht den Erwartungen, berichtet die türkische Tageszeitung Hürriyet.

Im letzten Monat stieg der Großhandelspreis für natives Olivenöl extra von 7.5 auf 10 türkische Lira (3.32 USD auf 4.42 USD). Einige türkische Olivenproduzenten warten, bevor sie sich von ihrer Ernte trennen, in der Hoffnung, dass die Preise weiter steigen und sie von der hohen internationalen Nachfrage nach Olivenöl nach verheerenden Ernten in Italien und Spanien profitieren können.
Siehe auch: Vollständige Abdeckung der Ernte 2014
In der Zwischenzeit, wenn der Einzelhandelspreis um 20 Lira steigt, gibt es Befürchtungen, dass sich Verbraucher von dem Produkt fernhalten könnten, so Cahit Çetin von Taris, eine Genossenschaft mit Oliven und Olivenöl. Er fügte hinzu, dass die Preise in der Türkei von den spanischen und italienischen Märkten beeinflusst werden, auf denen rekordschwache Ernten das Wachstum vorantreiben Preis von OlivenölObwohl die Olivenernte in der Türkei noch nicht abgeschlossen ist, hat die hohe Nachfrage den Preis in die Höhe getrieben.

Taris Genossenschaftspräsident Cahit Çetin

Gemäß die neuesten IOC-SchätzungenIn diesem Jahr sollen in der Türkei 190,000 Tonnen Olivenöl produziert werden.

Der Chef der Union der ägäischen Oliven- und Olivenölexporteure, Gürkan Renkilağ, warnte davor, dass die Türkei den Verlust ausländischer Märkte für ihr Olivenöl riskieren könnte, da die aktuellen Preise, die etwa 1 Euro höher sind als andere Märkte, für den Export ungünstig sind. Er appellierte an das Landwirtschaftsministerium, die staatliche Unterstützung zu verdoppeln, um zu vermeiden, dass Märkte in den USA, China, Japan und Saudi-Arabien verloren gehen.


Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge