`Dalmia versucht vereinfachte Olivenöletiketten in Indien - Olive Oil Times

Dalmia versucht vereinfachte Olivenöletiketten in Indien

September 23, 2011
Vikas Vija

Aktuelle News

Dalmia Continental in Indien hat eine Marketingidee entwickelt, um seine Leonardo-Olivenöl-Produktreihe neu auf den Markt zu bringen. Die Dosen und Flaschen tragen jetzt Verpackungsetiketten, die unter Berücksichtigung der verschiedenen Olivenölsorten und ihrer Verwendung in Indien entworfen wurden. Die neuen Etiketten informieren den Verbraucher darüber, welche Sorte für indische Gerichte, welche für westliche Küche und welche für Salate verwendet werden soll.

VN Dalmia, Vorsitzender von Dalmia Continental, der auch der Präsident der Indian Olive Association ist, sagte: "Unsere Schlüsselbotschaft war schon immer 'Verwenden Sie die richtige Sorte Olivenöl. ' In den letzten Jahren waren alle unsere Marketing- und Markenstrategien darauf ausgerichtet, diese Botschaft zu vermitteln. Dieses neue Label ist eine Erweiterung unseres Engagements, die Verwendung von Olivenöl zu fördern, indem wir unsere Kunden für die zu verwendende Sorte sensibilisieren. “

Leonardo Olive Pomace Oil eignet sich ideal für das tägliche Kochen und Braten in Indien. Das neue Etikett enthält jetzt ein prominentes Bild einer traditionellen indischen Platte und lautet: 'Für indische Küche und Braten. ' Ebenso steht auf dem Etikett für Leonardo Pure Olive Oil: 'Für westliche Küche und Körpermassage. ' Auf dem Etikett für Leonardo Extra Virgin Oil steht: 'Für Salatdressings und Dips. '

Das mangelnde Bewusstsein für die unterschiedlichen Qualitäten und Verwendungszwecke von Olivenöl ist eines der größten Probleme der indischen Olivenölindustrie. Die Kennzeichnung von Bildungsprodukten ist ein Marketingschritt, der hoffentlich dazu beitragen wird, die Nachfrage nach Olivenöl in Indien anzukurbeln.

Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge