5 Gründe Natives Olivenöl Extra ist unglaublich gesund

Hier sind fünf der wichtigsten Verbindungen, die virgen extra Olivenöl zu einem wahren Cocktail der Gesundheit machen.

Juli 12, 2016
Von Mark James

Neueste Nachrichten

Natives Olivenöl extra bildet die Hauptfettquelle in der Mittelmeer-Diät. Da es ohne Hitze oder industrielle Raffination hergestellt wird, bleiben alle Antioxidantien und Vitamine in der Frucht intakt. Natives Olivenöl extra ist ein Grund, warum Menschen, die sich an die Mittelmeerdiät halten, ein langes und gesundes Leben führen. Hier sind fünf der wichtigsten Verbindungen, die natives Olivenöl extra zu einem wahren Cocktail der Gesundheit machen:

1. Antioxidantien

Olivenöl extra vergine ist reich an einigen der stärksten natürlichen Antioxidantien der Natur, phenolischen Verbindungen, die nachweislich freie Radikale zerstören, Krebszellen abtöten und Reduzieren Sie das Risiko von Herzerkrankungen. Es wird angenommen, dass die mediterrane Ernährung mit einer hohen Gesundheit, einem verringerten Risiko für Krebs und Herzerkrankungen und einer bemerkenswert erhöhten Lebenserwartung verbunden ist.

2. Oleocanthal

Es wird angenommen, dass Oleocanthal für das Brennen und Kribbeln verantwortlich ist, das hochwertiges natives Olivenöl extra im Rachen verursacht. Oleocanthal ist eine entzündungshemmende phenolische Verbindung mit den gleichen Eigenschaften wie handelsübliche Schmerzmittel. Es hemmt die Enzyme COX1 und COX2, die für die Auslösung von Schmerzen, Entzündungen und Fieber verantwortlich sind. Es kann auch die Alzheimer-Krankheit verhindern, indem es hilft, Beta-Amyloid-Plaques aus dem Gehirn zu entfernen, und in vitro, Oleocanthal hat sich als effektiv erwiesen Krebszellen töten.

3. einfach ungesättigte Fettsäuren (MUFAs)

Einfach ungesättigte Fettsäuren kommen häufig in Nüssen, Fisch und Pflanzenölen vor, insbesondere in Olivenöl, das zu etwa 75 Prozent aus MUFA besteht. MUFAs schützen vor Krankheiten, indem sie die Fließfähigkeit und Elastizität der Zellmembranen erhöhen. Es hat sich gezeigt, dass der Verzehr dieser gesunden Fette das Risiko für Herzkrankheiten, Diabetes, Arteriosklerose und Dickdarmkrebs verringert.

4. Vitamin E

Olivenöl ist reich an Vitamin E, einem fettlöslichen Antioxidans, das den Körper vor Augen- und Hautproblemen, Krebs, Diabetes und neurologischen Erkrankungen wie z Alzheimer. Es wird häufig in Hautcremes und Lotionen verwendet, da es Narben reduziert und die Heilung fördert. Es eignet sich auch hervorragend für das Haar. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass Vitamin E auch die Lunge vor Luftverschmutzung schützen kann.

5. Vitamin K

Ein weiteres fettlösliches Vitamin in Olivenöl ist Vitamin K, das für die Gerinnung und für Prozesse erforderlich ist, bei denen Kalzium im Körper fixiert wird. Es wurde auch gezeigt, dass gute Vitamin K-Spiegel vor Insulinresistenz und verschiedenen Krebsarten schützen. Ein Esslöffel Olivenöl enthält etwa 10 Prozent der für Erwachsene empfohlenen Tagesdosis an Vitamin K.
Siehe auch: Gesundheitliche Vorteile von Olivenöl
Natives Olivenöl extra wird traditionell in der Mittelmeerküche verwendet und ist einer der Gründe, warum die Ernährung so gesund und langlebig ist. Es enthält einen hohen Anteil an Antioxidantien, entzündungshemmenden Substanzen und fettlöslichen Vitaminen. Untersuchungen haben gezeigt, dass die in nativem Olivenöl enthaltenen Verbindungen Krankheiten wie Krebs, Diabetes, Arteriosklerose und Alzheimer abwehren können. Natives Olivenöl extra ist nicht nur gesund, sondern auch köstlich und willensstark fügen Sie Aroma jeder Mahlzeit hinzu.

Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge