` Das Chemistentreffen war nur für Mitglieder - Olive Oil Times

Chemikerversammlung war nur für Mitglieder

März 26, 2012
Jean-Louis Barjol

Neueste Nachrichten

Es ist nicht wahr, dass die Das IOC hat Experten aus Nicht-IOC-Mitgliedsländern von der kürzlich abgehaltenen Chemikertagung ausgeschlossen. Tatsache ist, dass alle Beobachter von der Teilnahme an der Sitzung ausgeschlossen wurden, unabhängig davon, ob sie aus IOC-Mitgliedern oder Drittländern stammten.

Das Treffen war auf offizielle Regierungsvertreter beschränkt. Es ist normal, dass das IOC ab und zu eine Sitzung nur für Mitglieder abhalten möchte. Wenn eine Organisation normalerweise offenen Zugang zu ihren Besprechungen gewährt und die Besprechungsdokumentation frei verteilt, bedeutet dies nicht, dass sie dies immer tun muss. Es ist durchaus berechtigt, Beobachtern die Teilnahme zu erlauben oder nicht. Wenn andere Organisationen (WHO, WTO,…) den Zugang zu einigen ihrer Sitzungen eingeschränkt haben, habe ich noch nie Beschwerden von Journalisten gehört.

SIEHE AUCH:
Nicht-Mitglieder-Chemiker aus der Sitzung des Olivenrates ausgeschlossen
Es kann auch nicht behauptet werden, dass einigen Personen der Zugriff auf die IOC-Website verweigert wurde. Die Wahrheit ist, dass den Beobachtern logischerweise der Zugang zu den Dokumenten verweigert wurde, die auf der Tagesordnung für diese spezielle Sitzung stehen.

Zuletzt wäre das IOC sehr daran interessiert, etwas über das IOC zu erfahren "Reihe von Quellen “, die über eine Debatte sprachen "die Verwendung von Sensorpanels zur Bestimmung der Olivenölqualität zu reduzieren oder sogar zu eliminieren “. Vielleicht sind es die Leute, die einem Hund gerne einen schlechten Namen geben und ihn aufhängen, oder die ihr eigenes Panel-Erkennungsschema erstellen und das IOC aus dieser Aktivität verdrängen möchten. Wer auch immer sie sein mögen, ich kann Ihnen versichern, dass wir am IOC sehr viel Wert auf unsere sensorische Testmethode legen (die auf dem Chemiktreffen nicht besprochen wurde), und wir betrachten sie als ein wesentliches Qualitätskriterium.

Die Tatsache, dass wir uns ständig bemühen, mehr Panels in unsere Eignungsprüfungen für die IOC-Erkennung einzubeziehen, und dass wir Hilfe bei der Schulung neuer Panels anbieten, ist ein ausreichender Beweis dafür, dass wir nicht die Absicht haben, sie aufzugeben.

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge