`Indische Tresterölmarke reagiert auf Beschwerde über gesundheitsbezogene Angaben - Olive Oil Times

Indische Tresterölmarke reagiert auf Beschwerde über gesundheitsbezogene Angaben

September 21, 2012
Vikas Vija

Aktuelle News

Leonardo Olive Pomace Oil, eine der führenden Olivenölmarken in Indien, wurde vom Advertising Standards Council of India (ASCI) aufgefordert, seine Printwerbung zurückzuziehen, in der die gesundheitlichen Vorteile des Produkts geltend gemacht werden. Die Werbung hatte behauptet, dass Leonardo Oliventresteröl "hilft bei der Bekämpfung von Cholesterin und Herzerkrankungen “ "senkt den Blutdruck “ "kontrolliert und beugt Diabetes vor “und "bekämpft Krebs. “

In ihrer Entscheidungsagte der ASCI "Tresterolivenöl wird durch Lösungsmittelextraktion hergestellt und enthält polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), die sowohl mutagen als auch krebserregend sind. Dies steht im Widerspruch zu der Behauptung, dass Oliventresteröl bei der Bekämpfung von Krebs eingesetzt wird. Darüber hinaus ist die gesundheitliche Vorteile von Olivenöl stammen aus nativem Olivenöl extra aufgrund seines Antioxidansgehalts, der in Tresterolivenöl nicht enthalten ist. Daher werden irreführende Behauptungen über die Vorteile des Konsums von Tresterolivenöl dargestellt. “

Himani Dalmia, stellvertretender Geschäftsführer von Dalmia Continental, dem Unternehmen, dem die Marke Leonardo Olivenöl gehört, antwortete auf eine Anfrage von Olive Oil Times dass die Anzeigen zurückgezogen wurden, bevor der ASCI seine Empfehlungen abgab, und das Unternehmen auf die Beschwerde ausführlich reagierte, indem es erklärte, dass Oliventresteröl eine vom International Olive Council anerkannte Sorte ist, und die Vorteile zitierte, die verschiedene Studien aufgrund seines hohen Gehalts an einfach ungesättigten Fettsäuren zeigten .

Frau Dalmia rief an, in Indien für Olivenöl zu werben "Keine leichte Aufgabe. “Olivenöl-Vermarkter in Indien sehen sich neben den offensichtlichen Hindernissen eines geringen Bekanntheitsgrades und hoher Preise mit Hindernissen konfrontiert. Eine der Schwierigkeiten, die Frau Dalmia sagte, war "Ein Stamm von Lebensmittelpuristen, die das Konzept des Olivenöls für die indische Küche nicht verstehen. In ihrem Eifer, nur natives Olivenöl extra zu fördern, verstehen sie die indischen Realitäten nicht. Verbraucherbeschwerden gegen Oliventresteröl sind größtenteils auf dieses Vorurteil zurückzuführen. “

Im Anschluss an eine Olive Oil Times Interview mit dem Vorsitzenden von Dalmia Continental, VN Dalmia, India Today veröffentlichte letzten Dezember einen Artikel mit dem Titel "Trester ist kein Olivenöl und bietet keine gesundheitlichen Vorteile. “ was die Debatte über Dalmia Globals Förderung des niedrigsten Gehalts an Olivenöl auslöste.

Eine weitere Hürde ist ein Gesetz in Indien, das als Drugs and Magic Remedies Act von 1954 bezeichnet wird. Es soll den Verbraucher vor irreführenden Behauptungen schützen, indem die meisten Gesundheitsinformationen in Werbung verboten werden. Die von der indischen Behörde für Lebensmittelsicherheit und -standards (FSSAI) ausgearbeiteten Regeln raten auch davon ab, die Verbraucher über die legitimen gesundheitlichen Vorteile eines Lebensmittelprodukts aufzuklären, da alles der Interpretation durch Lebensmittelinspektoren überlassen bleibt.

Werbung

Die Werbekampagne für Leonardo Olivenöl hat sich nun zu einer thematischeren Serie entwickelt, die darauf abzielt, Leonardo als Marke zu definieren. Das Unternehmen erreicht die Verbraucher weiterhin über gesundheitliche Vorteile durch Aktivitäten vor Ort und Online-Werbeaktionen.

Quellen:

Beste Medieninfo
Exchange 4-Medien
ASCI

Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge