`Pop-up Olivenhain in Sydney - Olive Oil Times

Pop-up-Olivenhain in Sydney

Dezember 7, 2012
Naomi Tupper

Aktuelle News

Im Rahmen einer nationalen Kampagne zur Förderung des Olivenöls aus Spanien ging die australische Masterchef-Kandidatin Justine Schofield kürzlich an den Herd, um ein Festmahl nach spanischer Art für die Menschen in Sydney zuzubereiten.

Das Restaurant im Pop-up-Stil, das im Zentrum des Geschäftsviertels von Sydney eingerichtet wurde, wurde im Stil eines spanischen Olivenhains mit Holzbänken, einem steinernen Bauernhaus, Flamencotänzern und einer großen Silhouette des typischen spanischen Bullen gestaltet. Die Gäste konnten eine große Auswahl an kostenlosen Schofields-Gerichten probieren, die im traditionellen spanischen Tapas-Format von Häppchen serviert wurden, während sie Live-Musik hörten.

Die Gerichte wurden in Live-Kochvorführungen von Schofield zubereitet und dann den begehbaren Gästen zum Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert. Dies unterstreicht die Tatsache, dass Olivenöl zur Verbesserung jeder Mahlzeit des Tages verwendet werden kann. Neben ihren zahlreichen kulinarischen Anwendungen gab Schofield auch einen eigenen Tipp zur Nützlichkeit von Olivenöl als natürlicher Make-up-Entferner.

Alle Gerichte wurden sorgfältig entworfen, um spanisches Olivenöl als Hauptzutat hervorzuheben, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, wie das Produkt den Geschmack eines Gerichts verbessern kann. Die Tapas-Gerichte wurden neben knusprigem Brot und zusätzlichem nativem Olivenöl extra zum Eintauchen serviert. Zu den speziell gestalteten Gerichten gehörten Olivenöl-Milchreis mit Pfirsichen und Mandeln zum Frühstück, verkohlter Gemüsesalat mit Garnelen zum Mittagessen und Lachs-Confit mit Chorizo-Krümeln zum Abendessen.

Schofield, Botschafter des Programms für Olivenöl aus Spanien, trat in der ersten Staffel der australischen Masterchef-Serie auf. Sie veranstaltet jetzt ihre eigene Kochshow, Everyday Gourmet, tritt in Kochdemos auf und betreibt eine Catering-Firma.

Die Veranstaltung war eine Initiative der australischen Botschaft von Madrid im Rahmen einer nationalen Kampagne zur Förderung des spanischen Olivenöls im ganzen Land. Australien ist ein wichtiger Markt für den spanischen Olivenölexport als einer der wichtigsten Nicht-EU-Importeure. Der spanische Olivenölexport nach Australien ist im letzten Jahr gestiegen, und es besteht die Hoffnung, dass die fortgesetzte Werbung für das Produkt diesen starken Markt aufrechterhalten wird. Australien ist ein Land mit einer großen Anzahl italienischer und griechischer Einwanderer, die dazu neigen, Olivenöl aus ihrem eigenen Land zu wählen. Dies bedeutet neben der Tatsache, dass Australien auch sein eigenes Öl produziert, dass eine kontinuierliche Vermarktung und Sensibilisierungsinitiativen erforderlich sind Spanisches Öl, um seinen Platz auf dem Markt zu behaupten.

Werbung

Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge