`Der kalifornische Senator Wolk wird Vorsitzender des Unterausschusses für Olivenölproduktion - Olive Oil Times

Der kalifornische Senator Wolk wird Vorsitzender des Unterausschusses für Olivenölproduktion

Februar 24, 2011
Olive Oil Times Personal

Aktuelle News

SACRAMENTO - Der Senat hat Senator Lois Wolk (D-Davis) zum Vorsitzenden eines neu gebildeten Unterausschusses ernannt, der die Aufgabe hat, aufkeimende landwirtschaftliche Produkte zu identifizieren und Wettbewerbspraktiken und -methoden zur Förderung des Produktwachstums und des Verbraucherbewusstseins zu untersuchen.

Der neu eingerichtete Senatsunterausschuss für Olivenölproduktion und aufstrebende Produkte wird dem Landwirtschaftsausschuss des Senats unterstellt sein und sich zunächst mit der kalifornischen Olivenölindustrie befassen.

"Ich freue mich darauf, mit der Olivenölindustrie zusammenzuarbeiten, ihre Herausforderungen zu hören und Lösungen zu finden, um eine nachhaltige Industrie zu gewährleisten, die auf dem globalen Markt bestehen kann “, sagte Senator Wolk. "Das kalifornische Mittelmeerklima eignet sich besonders gut für den Olivenanbau. Die Olivenölproduktion ist eine grüne Industrie, die ein herzgesundes Produkt liefert. Es verdient unsere Aufmerksamkeit und Unterstützung. “

Dan Flynn, Executive Director des UC Davis Olive Center, sagte: "Kalifornien produziert hochwertiges Olivenöl. Wir sind ermutigt, dass Senator Wolk sich auf die Probleme konzentriert, die für diese schnell wachsende Branche von Belang sind. “

"Der California Olive Oil Council freut sich, dass der kalifornische Senat die Bedeutung und das Wachstum der Olivenölindustrie in Kalifornien mit der Bildung eines neuen Unterausschusses des Senats für Olivenöl und aufstrebende Produkte unter der Leitung von Senator Lois Wolk anerkennt “, sagte Bruce Golino. Vorstandsmitglied und ehemaliger Präsident des COOC.

Brady Whitlow, Präsident von Corto Olive, kommentierte: "Kalifornisches Olivenöl gilt als eines der besten der Welt. Unsere Branche ist jedoch in Gefahr, da die europäischen Olivenölproduzenten versuchen, die USA mit billigen, häufig falsch etikettierten Ölen zu überschwemmen, um sie an ahnungslose Verbraucher zu verkaufen. Wir hoffen, dass Senator Wolk die Aufmerksamkeit auf dieses anhaltende Problem lenkt, das Bewusstsein der Verbraucher schärft und es unserer Branche ermöglicht, die Nachfrage unter den amerikanischen Verbrauchern zu steigern und gleichzeitig unser Bewusstsein zu stärken
Industrie, um zu reifen, zu erweitern und mehr Leute einzustellen. “

Gregg Kelley, Präsident und CEO der California Olive Ranch, stellte fest, "Dieses neue Komitee ist sehr aktuell. Die kalifornische Olivenölindustrie hat eine glänzende Zukunft, solange wir mit europäischen Produzenten auf Augenhöhe konkurrieren können. Ich bin ermutigt, dass der Gesetzgeber sich auf unsere Themen konzentriert. “

Joe Muller, Inhaber von Copper Hill Olive Oil, sagte: "Meine Botschaft an diesen Unterausschuss lautet, Wahrheit in der Werbung zu fordern. Der Verbraucher muss wissen, was er kauft. “

Dem Unterausschuss für Olivenölproduktion und aufstrebende Produkte des Senats gehören Senatorin Noreen Evans (D-Santa Rosa) und Doug La Malfa (R-Richvale) an.



Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge