`Gastgeber Argentinien gewinnt beim Olivinus-Wettbewerb - Olive Oil Times

Gastgeber Argentinien gewinnt den Olivinus-Wettbewerb

September 2, 2010
Sarah Schwager

Neueste Nachrichten

Von Sarah Schwager
Olive Oil Times Beiträger | Berichterstattung aus Buenos Aires

Argentinien räumte am 4th Letzte Woche fand in Mendoza die International Olive Oil Challenge statt. Argentinien, der Hauptproduzent von nativem Olivenöl extra in Südamerika und Gastgeber der Veranstaltung, hat beim OLIVINUS 78-Wettbewerb 2010 Auszeichnungen erhalten, darunter 15 Top-Preise "Gran Prestige Gold "Awards".

Spanien, Uruguay, Chile, Portugal und Israel waren ebenfalls große Gewinner, die 50 Gold Prestige-Medaillen und 40 Goldmedaillen mit Argentinien teilten. Uruguay gewann drei Gran Prestige Gold Awards - was bedeutet, dass die Öle 90 Qualitätspunkte überschritten - und Spanien gewann zwei.

Raul Castellani, Präsident und Generaldirektor von OLIVINUS, dem einzigen internationalen Olivenölwettbewerb in Lateinamerika, berichtete Olive Oil Times Die Qualität der Öle, die vor den Verkostungspanels präsentiert wurden, hat mit jeder Ausgabe des Wettbewerbs zugenommen, und dieses Jahr war keine Ausnahme, mit vielen hochwertigen Olivenölen extra vergine und einer guten Auswahl an Schneid- und Mischölen.

Aber er sagte, dass die Produkte von Argentinien - einem relativen Neuling in der Olivenölindustrie, der nur 1% des Weltverbrauchs ausmacht - ziemlich hervorragend sind.

Qualität ist wichtig.
Finden Sie die besten Olivenöle der Welt in Ihrer Nähe.

Raul Castellani

"Die Leistung der argentinischen Unternehmen war sehr gut und vertrat alle olivenölproduzierenden Provinzen. Mendoza - der größte Gewinner - passte daher sehr gut zu den Provinzen Catamarca San Juan, Rioja, Córdoba und Buenos Aires. Sagte Herr Castellani. "Dies zeigt, dass die verschiedenen Provinzen Argentiniens auf globaler Ebene sehr wettbewerbsfähig sind. “

Herr Castellani, der kürzlich den Titel eines Botschafters für Wein und Olivenöl in Jerusalem verliehen hat, sagte, dass neun der 15 am Wettbewerb teilnehmenden Olivenöl produzierenden Länder nicht die notwendige Qualität extra vergine erreicht haben, die erforderlich ist, um von den Verkostungsgremien berücksichtigt zu werden, d. H. von 75 Punkten oder mehr, trotz der hervorragenden Qualität vieler Öle. Dies waren Italien, Griechenland, Libanon, Kroatien, Slowenien, Südafrika, die Vereinigten Staaten, Peru und Malta.

Castellani sagte, dass die Regulierung leider bedeutete, dass nicht mehr als die Hälfte der konkurrierenden Öle gewinnen konnte. Mit der hervorragenden Qualität, die in diesem Jahr präsentiert wurde, haben einige wirklich gute Öle die Gold-Ratings verpasst, obwohl sie der regulatorischen Qualität der Extra Virgin entsprachen.

Das am besten bewertete Olivenöl extra vergine des Wettbewerbs war eine Coratina-Sorte von Mendoza von Almaoliva SA, die nach Anpassung der Punktzahlen 95 Punkte erhielt.

Der zweite Platz ging auch an ein Coratina-Öl aus Uruguay von Agroland SA, der dritte an Mendozas Aceite Santa Augusta und der vierte an eine Mischung der spanischen Firma SOCAPMA.

Sieben Öle schafften 94 Punkte oder mehr. Castellani sagte daher, es gebe eine große Debatte darüber, welche die beste sei.

Die Olivensorten, aus denen die Gran Prestige Goldmedaille gewonnen wurde, waren: Coratina (3), Arauco (1), Arbequina (2), Blend (8), Frantoio (1), Nevadillo (1), Manzanilla (2) und Picual oder Marteña (2).

Herr Castellani sagte, es sei wichtig anzumerken, dass einige Auszeichnungen noch ausstehen, da einige Öle aufgrund von Schwierigkeiten mit dem Zoll erst am letzten Tag des Wettbewerbs in Mendoza eingetroffen seien. Dazu gehören einer aus Israel und einige aus Spanien, Portugal und Chile. Er sagte, dies könne zwar das Endergebnis in diesen Ländern verändern, aber nicht die Ergebnisse der Olivenöle, die bereits Preise gewonnen hätten.

Gewinner des OLIVINUS 2010 Gran Prestige Gold Award:

VielfaltUnternehmensProduktnameLand
AraucoTapisserieTapiz AraucoArgentinien
ArbequinaSolfrut SAOliovita Aceite de Oliva Virgen Extra ArbequinaArgentinien
CoratinaAlmaoliva SAAlmaoliva CoratinaArgentinien
FargaEnrique A. TittarelliFinca Belvedere Frutado IntensoArgentinien
FrantoioFamilia SottanoFamilia Sottano FrantoioArgentinien
Manzanilla (Krawatte)Familia ZuccardiFamilia Zuccardi Manzanilla 2010Argentinien
Manzanilla (Krawatte)Vargas Arizu SAVistalba ManzanillaArgentinien
NevadilloAceite Santa AugustaSanta Augusta NevadilloArgentinien
BarneaPromas SAprOliva Varietal BarneaArgentinien
NocellaraCompañía Olivícola Industrial de Pomán SATriada Agua, cielo y tierra Aceite de Oliva Extra Virgen NocellaraArgentinien
Changlot RealOlivícola Pedernal SADacia Aceite de Oliva Virgen Extra Changlot RealArgentinien
ArbosanaMalbec de Los Andes SACuatro Familias ArbosanaArgentinien
HojiblancaAroden SATCladivm HojiblancaSpanien
Picual (Krawatte)Lam SAEliá Aceite de Oliva Extra Virgen PicualArgentinien
Picual (Krawatte)Somacor SADe La Sierra PicualUruguay
Mischung (Krawatte)AndeolivaAndeoliva Aceite de Oliva Virgen Extra Mischung (Manzanilla-Nevadillo-Farga-Arauco)Argentinien
Mischung (Krawatte)Cuna de OlivaresVero Andino von Cuna de Olivares BlendArgentinien
Mischung (Krawatte)Einmal OlivasOnce Olivas Aceite de Oliva Virgen Extra Mischung (Manzanilla-Arbequina-Farga)Argentinien
Mischung (Krawatte)Sociedad Coop. Agrícola Provinz Montañas Alicante "SOCAPMA ”Lucentum Aceite de la Montaña de Mariola Virgen Extra Mischung (Blanqueta-Manzanilla)Spanien
Mischung (Krawatte)Agroland SAColinas de Garzón Aceite de Oliva Extra Virgen Mischung (Arbequina-Coratina)Uruguay

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge