`EVOO bekämpft Herzkrankheiten und verändert die Funktionsweise von Genen - Olive Oil Times

EVOO bekämpft Herzerkrankungen und verändert die Funktionsweise von Genen

Jun. 30, 2010
Olive Oil Times Personal

Aktuelle News

Natives Olivenöl und eine mediterrane Ernährung bekämpfen Herzkrankheiten, indem sie die Funktionsweise unserer Gene verändern.

Neue Untersuchungen im FASEB-Journal legen nahe, dass die Polyphenole in nativem Olivenöl die Expression von Atherosklerose-verwandten Genen verändern, was zu gesundheitlichen Vorteilen führt.

Jeder weiß, dass Olivenöl und eine mediterrane Ernährung mit einem geringeren Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden sind. Ein neuer Forschungsbericht wurde jedoch in der Printausgabe der FASEB Zeitschrift bietet einen überraschenden Grund dafür: Diese Lebensmittel verändern die Funktion von Genen, die mit Atherosklerose assoziiert sind.

"Zu wissen, welche Gene auf gesunde Weise durch Ernährung moduliert werden können, kann Menschen bei der Auswahl einer gesunden Ernährung helfen “, sagte Dr. Maria Isabel Covas, D.Pharm., Eine Forscherin, die an der Arbeit der Forschungsgruppe für kardiovaskuläres Risiko und Ernährung bei beteiligt ist das Institut Municipal d'Investigacio Medica in Barcelona, ​​Spanien. "Dies ist auch ein erster Schritt für zukünftige Ernährungstherapien mit ausgewählten Lebensmitteln. “

Die Wissenschaftler arbeiteten mit drei Gruppen gesunder Freiwilliger. Die erste Gruppe konsumierte eine traditionelle mediterrane Ernährung mit nativem Olivenöl, das reich an Polyphenolen ist. Die zweite Gruppe konsumierte eine traditionelle mediterrane Ernährung mit einem Olivenöl, das wenig Polyphenole enthält. Die dritte Gruppe folgte ihrer gewohnten Ernährung. Nach drei Monaten hatte die erste Gruppe eine Herunterregulierung der Expression von Atherosklerose-verwandten Genen in ihren mononukleären Zellen des peripheren Blutes. Darüber hinaus hatten die Olivenölpolyphenole einen signifikanten Einfluss auf die Expression genetischer Veränderungen, die die koronare Herzkrankheit beeinflussen. Die Ergebnisse zeigten auch, dass der Verzehr von nativem Olivenöl in Verbindung mit einer mediterranen Ernährung die Lipid- und DNA-Oxidation, Insulinresistenz, Entzündung, Karzinogenese und Tumorsuppression positiv beeinflussen kann.

"Diese Studie ist bahnbrechend, da sie zeigt, dass Olivenöl und eine mediterrane Ernährung unseren Körper weitaus stärker beeinflussen als bisher angenommen “, sagte Dr. Gerald Weissmann, Chefredakteur des FASEB-Journals. "Diese Forschung bietet nicht nur mehr Unterstützung, um die Menschen zu ermutigen, ihre Essgewohnheiten zu ändern, sondern ist auch ein wichtiger erster Schritt zur Identifizierung von Wirkstoffzielen, die sich auf die Expression unserer Gene auswirken. “

.

Ansprechpartner: Cody Mooneyhan
[email protected]
301 - 634-7104
Federation of American Society for Experimental Biology

Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge