`Dalmia verkauft Olivenölgeschäft an Cargill - Olive Oil Times

Dalmia verkauft Olivenölgeschäft an Cargill

Februar 10, 2014
Curtis Cord

Neueste Nachrichten

Die Veräußerung markiert das Ende der turbulenten Kampagne des indischen Industriellen VN Dalmia zur Popularisierung von Olivenöl in einem Markt, der sich nur ungern ändert.

Dalmia Continental steigt aus dem Olivenölgeschäft aus. Das Unternehmen gab heute bekannt, dass es seine Marke Leonardo an Cargill India verkauft hat.

VN Dalmia, 59, Sohn des Pionierindustriellen Ramkrishna Dalmia, sagte: "Dalmia Continental trieb den indischen Olivenölmarkt zu hohen Wachstumsraten und machte Leonardo zur führenden Marke. Es gibt einen Wendepunkt im Leben jedes Produkts und Leonardo ist an diesem Punkt. Es ist bereit, den nächsten Sprung nach vorne zu machen, um seinen Führungsstatus beizubehalten, und Cargill ist der beste neue Elternteil, um diese Bemühungen voranzutreiben. “

Himani Dalmia, General Manager von Dalmia Continental, teilte die Transaktion mit "zeigt unsere Bereitschaft, flexibel gegenüber Herausforderungen zu sein und die richtige Strategie zum richtigen Zeitpunkt umzusetzen. “

Der indische Olivenölmarkt erreichte 12,000 laut der Indian Olive Association 2013 Tonnen, was nur zwei entspricht Teelöffel pro Jahr für den durchschnittlichen Inder. In einem Interview von 2008 prognostizierte Dalmia, dass der Verbrauch von Olivenöl in Indien 25,000 2010 Tonnen und 42,000 2012 Tonnen erreichen würde - Prognosen, die sich als weit entfernt herausstellten.

Dalmia war kritisiert für die Fokussierung seiner Marketingbemühungen auf Oliventresteröl - die niedrigste essbare Sorte, die durch chemische Extraktion des letzten Teils des Öls aus übrig gebliebenen Olivenkernen und Fruchtfleisch hergestellt wird. Aber Herr Dalmia erzählte Olive Oil Times in einem 2011 Interview Seine Kritiker hatten alles falsch. "Kritik ist falsch verstanden und zeigt ein Unverständnis für die Realitäten des indischen Marktes “, sagte er. "Gutes Marketing besteht darin, die Kunden zu bestimmen und ihnen zu geben, was sie will und braucht, anstatt zu versuchen, Ihr Produkt in den Rachen zu schieben und ihr zu sagen, was für sie besser ist. “

Im Jahr 2012 war das Unternehmen serviert eine Anordnung des Advertising Standards Council of India (ASCI), seine Printwerbung zurückzuziehen, in der behauptet wurde, Leonardo Olive Pomace Oil "hilft bei der Bekämpfung von Cholesterin und Herzerkrankungen “ "senkt den Blutdruck “ "kontrolliert und beugt Diabetes vor “und "bekämpft Krebs. "

In seiner Entscheidung schrieb der ASCI: "Tresterolivenöl wird durch Lösungsmittelextraktion hergestellt und enthält polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), die sowohl mutagen als auch krebserregend sind. Dies steht im Widerspruch zu der Behauptung, dass Oliventresteröl bei der Krebsbekämpfung eingesetzt wird. Die gesundheitlichen Vorteile von Olivenöl ergeben sich zudem aus dem Gehalt an nativem Olivenöl extra, das kein Antioxidans enthält und in Tresterolivenöl enthalten ist. “

Ich sprach letztes Jahr auf einem Seminar, das Teil des Internationaler Olivenölwettbewerb in New York, Begründete Dalmia die Forderung der Inder nach einer Besoldungsgruppe, die nicht einmal legal genannt werden kann "Olivenöl."

Traditionelle indische Küche verlangt oft, dass Öl in eine heiße Pfanne gegeben wird, wodurch der begehrte Geschmack und viele der Nährstoffe in nativem Olivenöl extra beseitigt werden. Oliventresteröl kostet weit weniger als andere Sorten, argumentierte Dalmia, und was die Inder wirklich brauchen, ist das "niedrigste Hürde “für ein einfach ungesättigtes Fett, das die ungesunden mehrfach ungesättigten Samenöle ersetzen kann, die zu ihrem frühen Tod beigetragen haben.

Im vergangenen August, Herr Dalmia, der auch der Präsident der Indian Olive Association ist, angepriesen the "Entdeckung von Mikronährstoffen in Oliventresteröl “, so Laborberichte, die eine höhere Menge der Verbindung Tocopherol in einer Probe von Oliventresteröl zeigten als in einer von neun getesteten Proben von nativem Olivenöl extra. Experten namens Solche Testergebnisse sind höchst unwahrscheinlich, und der Internationale Olivenölrat hat die Proben gebeten, die Ergebnisse in seinen eigenen Labors zu bestätigen. Letztendlich wurden deutlich niedrigere Werte als von Dalmia berichtet festgestellt.

Siraj Chaudhry, Chairman von Cargill India, kommentierte die Übernahme "Wir haben in der Vergangenheit Marken mit sehr hohen Stammbäumen erworben. Leonardo Olivenöl ist seit 2003 ein kultiger und vertrauenswürdiger Name für Reinheit, Güte und das Kochen gesunder köstlicher Speisen. Olivenöl ist ein schnell wachsendes Segment, das als gesunde Kochoption immer beliebter wird. “

Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge