` Mediterrane Olivenölausstellung in Shanghai - Olive Oil Times

Ausstellung für mediterranes Olivenöl in Shanghai

November 3, 2014
Claudia Looi

Neueste Nachrichten

Die SUDOLIVE Asia Olive Oil Exhibition fand vom 29. Oktober an in Zusammenarbeit mit VINISUD Asia stattth bis Oktober 31st, 2014.

Zum ersten Mal fand in Shanghai ab 29. Oktober die SUDOLIVE Asia Olive Oil Exhibition in Zusammenarbeit mit ihrem mediterranen Weinkollegen VINISUD Asia stattth bis Oktober 31st, 2014.

China ist der sechstgrößte Importeur von Olivenöl weltweit, und die Nachfrage nach Olivenöl spiegelt Chinas rasantes Wirtschaftswachstum wider, das die Geschmacksknospen und das Gesundheitsbewusstsein der neuen Klasse chinesischer Verbraucher geweckt hat.

Auf der Ausstellung war eine bescheidene Vertretung von Olivenölproduzenten und -exporteuren aus dem Mittelmeerraum zu sehen. Zwei der Aussteller waren Maison Albert aus Frankreich und WOO (Wines Oil und andere, SLU) von Spanien.

Beatrice Albert und Beatrice Pfister vertraten Frankreichs Maison Albert. Frau Pfister sagte: "Chinesen konsumieren bereits französische Luxusgüter, Mode, Kosmetik, Lebensmittel und Wein. Sie wollen das Beste für sich und ihre Kinder. “

Beatrice Pfister vertrat den französischen Produzenten Maison Albert

Die Domaine Bugadelles von Maison Albert liegt zwischen Narbonne und dem Mittelmeer in Südfrankreich im Herzen des Languedoc. Die Domaine Bugadelles gilt als neu in der Olivenölindustrie und hat nur 25 Hektar Olivenbäume. Sie produzieren Bio-Olivenöle der Sorten Picholine, Lucques und Olivieres mit einem Säuregehalt von 0.35 Prozent.

Stephen Fang, ein Vertreter von WOO Spanien, sagte, die chinesischen Verbraucher seien markenbewusst. Es gibt zwei Hauptfaktoren, nach denen sie in Olivenöl suchen: Erstens die Marke und zweitens die Säure. Eine niedrigere Ölsäure scheint ein Hauptverkaufsargument in China zu sein.

Fang wies darauf hin, dass die chinesischen Verbraucher sich um die Lebensmittelsicherheit bemühen. Er sagte, dass die chinesischen Verbraucher alles, was importiert werde, als sicherer empfinden als lokal hergestellte Lebensmittel und die meisten Chinesen einen höheren Preis für eine höhere Qualität gleichsetzen.

WOO ist eine spanische Exportfirma, die sich auf spanische Gourmet-Lebensmittel, Wein und Olivenöl spezialisiert hat. Abgesehen von speziell gekennzeichnetem spanischem Olivenöl liefert das Unternehmen privat gekennzeichnete Produkte an lokale Importeure. Fang, der seit vier Jahren im Unternehmen ist, glaubt, dass es immer schwieriger wird, die Qualität von Olivenöl in China zu kontrollieren.

Wenn Olivenöl in großen Mengen an Importeure in China verkauft wird, weiß man nie, wie viel Prozent der anderen Öle dem reinen Olivenöl zugesetzt werden, sagte Fang. Aktuelle Nachrichten von a Speiseölskandal in Taiwan war in den Köpfen der Käufer.

Abgesehen von den Problemen sagte ein Teilnehmer auf die Frage, warum chinesische Verbraucher Olivenöl kaufen, einfach, es sei ein großartiges Geschenk. "Teure Geschenke zu machen ist nicht nur wichtig; es ist ein Statussymbol des Gebers und zeigt die Wichtigkeit des Empfängers an, sagte er. "Wir kaufen Olivenöl ein und überreichen es wichtigen Mitarbeitern, Geschäftspartnern, Freunden und der Familie zu wichtigen Anlässen wie dem chinesischen Neujahr, Werbeaktionen oder Partys. “

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge