` Jaén präsentiert Spaniens Beste in Madrid Fusión - Olive Oil Times

Jaén präsentiert Spaniens Bester in Madrid Fusión

Februar 5, 2015
Caroline J. Beck

Neueste Nachrichten

Der XII. Internationale Preis für das Kochen mit nativem Olivenöl extra (XII. Premio Internacional de Cocina mit Aceite de Oliva) wurde heute auf der Madrid Fusión 2015 verliehen.

Xanty Elías vom Restaurante Acánthum in Huelva gewann unter 59 Teilnehmern den ersten Platz Torrijas de aceituna y choco con cococha de corvina y su piel (Olivenöltoast mit knuspriger Croakerhaut) mit Oro Bailen und Cortijo La Torre Olivenöle. Der zweite Platz ging an Felix Guerrero von El 38 de Larumbe in Madrid Cocochas de merluza crujiente al pil pil (merluza a pil pil) und dritter Platz an Diana Díaz vom Restaurante Rodero in Pamplona für ihre Interpretation von una Oleomiel de alcachofas y ostras (Artischocken und Austern mit Olivenölemulsion). Unter den Gewinnern wurde ein Preisgeld von 12,000 Euro verteilt.

Der Gewinner von Chef Elias, Olivenöltoast mit knuspriger Croakerhaut

Der Sponsor des Wettbewerbs, Diputación Provincial de Jaén, veranstaltete seine erste Veranstaltung des Jahres, um acht natives Olivenöl extra zu feiern, die kürzlich mit dem Preis ausgezeichnet wurden Jaén Auswahl 2015. Zum zwölften Mal waren Teilnehmer aus Spanien, Italien, Griechenland und Portugal am Wettbewerb beteiligt. Die Teilnehmer mussten eines der Selección 2015-Öle in ihren Originalkreationen verwenden.

"Xanty Elias ist ein Genie in der Küche und wir sind sehr stolz darauf, dass er Oro Bailens Picual natives Olivenöl extra in sein Siegergericht aufgenommen hat, sagte José Galvez González von Oro Bailen. "Xanty ist einer der kreativsten Köche, die natives Olivenöl extra verwenden. Wir gratulieren ihm zum Gewinn dieses prestigeträchtigen Wettbewerbs die besten Olivenöle von Jaén. "

Die sechs Finalisten des internationalen Kochwettbewerbs kamen aus sechs verschiedenen spanischen Provinzen, darunter Jaén, Navarra, Girona, Barcelona, ​​Madrid und Huelva. Jeder Teilnehmer musste seine Originalkreationen innerhalb eines einstündigen Wettbewerbs vor einer Expertenjury, darunter der Präsident der Jury und der berühmte Küchenchef Ángel León, und das Publikum vorbereiten und präsentieren.

Weitere Finalisten des Küchenchefs waren Alejo Perez (Restaurante Antique, Ubeda), Victor Trochi (Les Magnolies, Arbucies-Girona) und Germán Espinosa (Vermell Restaurant de Badalona, ​​Barcelona).




In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge