`Neues Kochbuch feiert spanisches Olivenöl in der globalen Küche - Olive Oil Times

Neues Kochbuch feiert spanisches Olivenöl in der globalen Küche

Dezember 1, 2012
Naomi Tupper

Neueste Nachrichten

Das Interprofesional de Oliva Español hat ein neues Kochbuch veröffentlicht, das die Verwendung von fördern soll Spanische Olivenöle beim Kochen rund um den Globus.

Das neue Buch, das sowohl in elektronischer als auch in Papierform erhältlich ist, enthält - Rezepte aus neun verschiedenen Ländern, darunter Belgien, Brasilien, China, Kuba, Äthiopien, Indien, Japan, Mexiko und Peru. Die Idee hinter dieser multikulturellen Sammlung ist es, die Tatsache hervorzuheben, dass spanische Olivenöle nicht mehr nur lokal oder im Mittelmeerraum konsumiert werden können, sondern in Küchen auf der ganzen Welt.

Die Aceites de Oliva de España und die Cocinas del Mundo zeigt die Kreationen von zehn Köchen, die traditionelle Rezepte aus ihren unterschiedlichen Kulturen modifiziert haben, um dies zu ermöglichen Olivenöle aus Spanien eine Schlüsselrolle spielen.

Der chinesische Chefkoch Kim Hing Lui, der Olivenölversionen traditioneller Peking-Knödel und karamellisierter Ingwer-Enten kreierte, sagte, die Einführung von Olivenöl in die chinesische Küche sei eines der besten Ereignisse der letzten Jahre gewesen, während die Preise in China gestiegen seien hoch waren, die gesundheitliche Vorteile von Olivenöl wir sind es wert.

Der chinesische Chefkoch Hung Fai Chui Chi lobte auch die Stabilität der spanischen Olivenöle und ihr großes Potenzial zum Braten, eine wichtige Technik in der chinesischen Küche. Die mexikanische Autorin María del Carmen Hernandez war der gleichen Meinung extra natives Öl war der Schlüssel zum knusprigen goldenen Braten der Hühnerfladen, die in dem neuen Buch vorgestellt wurden.


Carlos Valenti

Weitere internationale Gerichte der Kollektion sind japanischer Tempura-Spargel, kubanische Hähnchen- und Kochbananen-Kroketten, belgischer Obstsalat mit Schokolade und Minze sowie beliebte indische Lieblings-Hähnchen-Tikka, Byriani und Spinat-Porakas. Alle Rezepte werden mit einem Farbfoto sowie kleinen Biografien der vorgestellten Köche und der Verwendung von nativem Olivenöl extra zum Kochen begleitet.

Spanisch Olivenölexporte insbesondere in Ländern wie den USA, Japan und China, in denen der Umsatz im September gegenüber dem Vorjahreszeitraum um mindestens ein Drittel gestiegen ist. Olivenöl findet mittlerweile seinen Weg in viele Küchen, in denen es nicht als traditionell gilt. Die daraus resultierenden Gerichte sind oft ein großer Erfolg. Köche aus der ganzen Welt preisen Olivenöl als Hauptzutat in ihrer Küche an, was zu innovativen Gerichten führt, die auf Klassikern und gesünderen Versionen traditioneller Lebensmittel basieren.

Die elektronische Version des Kochbuchs (110 MB komprimierte Flash-Datei) ist kostenlos und kann hier heruntergeladen werden:

Laden Sie das Kochbuch herunter



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge