`Julian Medinas 'Toloache' mit Elite-Olivenölen - Olive Oil Times

Julian Medinas 'Toloache' mit Elite-Olivenölen

März 31, 2013
Michael Goodwin

Aktuelle News

Kochen-mit-Olivenöl-Welt-Julian-Medinas-Toloache-um-Elite-Olivenöle-Olivenöl-mal-Chef-Julian-Medina

Einige der 700 Olivenöle, die am New Yorker Internationalen Olivenölwettbewerb teilnehmen, werden in Toloache, einem mexikanischen Bistro mit drei Standorten in Manhattan, vorgestellt.

NYIOOC, 16. - 18. April 2013



Toloache wird vom Chefkoch Julian Medina aus Mexiko-Stadt geleitet und wird in der Woche des Wettbewerbs, dem 15. bis 19. April, Wettbewerbsbeiträge für besondere Gerichte zum Essen anbieten.

Medina wird zeigen, wie natives Olivenöl extra seine zeitgenössische mexikanische Küche, die auf frische, saisonale Zutaten setzt, bereichern und aufwerten kann.

Sam Sifton schreibt für Die New York Timesschrieb, dass Medina "ist ein wunderbarer Interpret von Guacamole, Ceviche, Tacos der Abschlussschule und Quesadillas aus dem Holzofen. “

Auf der Speisekarte von Toloache finden Sie aufregende Gerichte wie Quesadillas mit schwarzem Trüffel und Heuschrecken-Tacos.

Das Restaurant wurde 2007 mit großem Erfolg eröffnet. Toloaches ursprünglicher Standort im Theaterviertel, für den Mike Peed schrieb The New Yorkerwurde benannt nach a "blühende Pflanze, die in Mexiko für ihre Verwendung in Liebestränken berühmt ist. “

Chefkoch Medina, der an der beliebten Fernsehsendung teilnahm Iron Chef Amerika ist sicher, seine Kreativität in seinen Olivenölpaarungen einzusetzen.

Metromix New York heißt Medina "Koch des Jahres “im Jahr 2011 "Seine Küche verkörpert die Tiefe und Komplexität der heutigen kulinarischen Szene in New York: Eleganz trifft auf Zurückhaltung, Uptown trifft auf Innenstadt, Local meets Global. “

Medina ist auch Executive Chef bei Yerba Buena mit zwei Standorten in Lower Manhattan und Coppelia.



Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge