`Neu vorgeschlagenes Med-Index-Rating soll Nutri-Score und Nutrinform übertreffen - Olive Oil Times

Neu vorgeschlagenes Med-Index-Rating soll Nutri-Score und Nutrinform übertreffen

September 27, 2021
Paolo DeAndreis

Aktuelle News

Ein italienisches Forscherteam hat ein neues Kennzeichnungssystem entwickelt, das ein einzelnes Logo auf der Vorderseite der Verpackung enthält, das die Nährwerteigenschaften des Lebensmittels und die Umweltauswirkungen enthält.

Die Autoren des neuen Med Index sagen, dass er geschaffen wurde, um Verbrauchern die Möglichkeit zu geben, ihre Lebensmittel auf einen Blick auszuwählen, und gleichzeitig die Hersteller dazu zu bringen, die Qualität und Nachhaltigkeit ihrer Produkte zu verbessern.

Es scheint eine gute Lösung zu sein, in einem Moment einzuführen, in dem der Olivenölsektor so viel gibt, um die Verbraucher über seine Qualitäten aufzuklären.- Elia Pellegrino, Präsident, Italienischer Olivenmühlenverband

Der Schwerpunkt des Kennzeichnungssystems liegt auf nativem Olivenöl extra und den traditionell damit verbundenen Lebensmitteln Mittelmeer-Diät.

Die Forscher der Universität Bari, in Puglia, sagte, wie aktuelle Kennzeichnungsplattformen wie Nutri-Score oder die italienische Alternative Nutrinform Batterie die Umweltauswirkungen der Lebensmittelproduktion nicht berücksichtigen. Sie stellten auch die Kriterien in Frage, die von beiden Systemen verwendet werden, um Lebensmittel als gesund oder ungesund einzustufen.

Siehe auch: Hunderte von Wissenschaftlern unterstützen die Einführung des Nutri-Score-Kennzeichnungssystems

"Das multidisziplinäre Forschungsteam, das den Med Index entwickelt hat, hat mehrere Mängel des Nutri-Scores aufgezeigt“, sagte Maria Lisa Clodoveo, außerordentliche Professorin an der interdisziplinären medizinischen Fakultät der Universität Bari Olive Oil Times.

"Nutri-Score bewertet Lebensmittel für eine ausgewogene Ernährung anhand von 100-Gramm- oder 100-Milliliter-Proben. Dennoch wissen wir alle, dass nicht alle Lebensmittel in der gleichen Menge konsumiert werden“, fügte sie hinzu. "Daher entsteht für viele verschiedene Produkte ein Paradoxon, deren Rolle in einer gesunden Ernährung nicht anhand von 100 Gramm beurteilt werden kann. Zum Beispiel würde niemand 100 Milliliter natives Olivenöl extra oder 100 Gramm . essen Parmigiano Reggiano"

Clodoveo sagte, dass sich seit der ersten Einführung von Nutri-Score in Frankreich viel geändert habe.

"In den letzten Jahren haben wir eine deutliche Beschleunigung des Wissens erfahren“, sagte sie. "Wir reden nicht mehr über Kalorien sondern reden über Nutrigenomik und Nutrigenetik.“

Der neue Med Index zählt natives Olivenöl extra zu den wichtigsten Inhaltsstoffen einer gesunden Ernährung. Im Vergleich dazu bewertet Nutri-Score natives Olivenöl extra mit a "Gelbes C“ auf einer Skala von "Grünes A" bis "Rotes E.“

europe-world-newlyproposed-med-index-rating-beabsichtigt-das-Nutriscore-und-nutrinform-Olivenöl-Zeiten-zu-übertreffen

"Dieselbe Bewertung erhalten Olivenöl, Samenöl und viele andere Fette, die in keiner Weise das gesunde und einzigartige Profil von nativem Olivenöl extra und seiner teilen Polyphenole, wodurch es eine zentrale nutrigenomische Rolle spielt“, sagte Clodoveo.

"Nutri-Score ist daher wissenschaftlich nicht auf dem neuesten Stand und berücksichtigt nicht die neuesten Forschungsergebnisse“, fügte sie hinzu.

An die italienischen Wissenschaftler, das C-Rating für natives Olivenöl extra "ist ein Synonym für Mittelmäßigkeit“, sagte Clodoveo. "Nutri-Score kann Pflanzenfette mit Polyphenolen und solche ohne Polyphenole nicht unterscheiden.“

Serge Hercberg, der Entwickler von Nutri-Score, sagte jedoch Olive Oil Times in einem Interview im Juli 2020 dass der Sinn des Nutri-Scores darin besteht, Artikel derselben Lebensmittelgruppe und nicht zwischen Lebensmittelgruppen zu vergleichen.

"[Das C für Olivenöl ist] die bestmögliche Punktzahl für zugesetzte Fette und sogar für Pflanzenöle", sagte er. "Die Empfehlungen für die öffentliche Gesundheit schlagen nicht vor, Olivenöl ohne Grenzen zu konsumieren, aber sie ermutigen die Verbraucher, es anderen Pflanzenölen und insbesondere tierischen Fetten vorzuziehen. “

Auch der als Alternative zum Nutri-Score geschaffene italienische Standard Nutrinform Battery überzeugt die Med-Index-Forscher nicht.

Es ist eine Plattform für die Lebensmittelkennzeichnung, die eine schneller Entwicklungsprozess an denen relevante wissenschaftliche Einrichtungen beteiligt waren. Trotzdem sagte Clodoveo: "es betraf nicht die italienische wissenschaftliche Welt als Ganzes.“

„[Nutrinform Battery] verwendet eine ikonografische Darstellung, die Batterie, im Gegensatz zu dem, was uns der gesunde Menschenverstand sagt“, fügte sie hinzu. "Wenn wir an eine Batterie denken, können wir sie mit voller Gesundheit assoziieren, wie es viele Nahrungsergänzungsmittel in ihren Grafiken tun. Nutrinform Battery geht den umgekehrten Weg.“

europe-world-newlyproposed-med-index-rating-beabsichtigt-das-Nutriscore-und-nutrinform-Olivenöl-Zeiten-zu-übertreffen

Nutrinform Batterie

Der Med Index spricht nicht nur über Ernährung.

"Medizinische Forscher, Wissenschaftler der Lebensmittelchemie, Ökonomen, Ärzte, Psychologen und Ernährungswissenschaftler wurden gebeten, bei der Entwicklung von Med Index zusammenzuarbeiten“, sagte Clodoveo. "Das Ergebnis ist eine farbige Bewertungsskala, die nur 'gut,' 'besser' und 'Best-Ratings, wobei wir uns speziell auf natives Olivenöl extra und die anderen mediterranen Diätspezialitäten konzentrieren.“

Das in Bari entwickelte Kennzeichnungssystem zeigt anhand einer Pyramide, wie viele Portionen in der etikettierten Packung enthalten sind, wie viel körperliche Aktivität erforderlich ist, um die Energiezufuhr des Lebensmittels zu kompensieren und wie gut es ernährungsphysiologisch, ökologisch und sozial abschneidet Nachhaltigkeit.

europe-world-newlyproposed-med-index-rating-beabsichtigt-das-Nutriscore-und-nutrinform-Olivenöl-Zeiten-zu-übertreffen

Foto: Med Index

Das neue Kennzeichnungssystem unterliegt jedoch einigen Einschränkungen. Der Med-Index umfasst keine verarbeiteten und ultra-verarbeiteten Lebensmittel sowie solche mit spezifischen Zusatz- oder Hilfsstoffen.

"Es ist inspiriert von den MedDiet-Prinzipien, wie dem Verzehr verschiedener Arten von saisonalen Lebensmitteln und Lebensmitteln, die einer geringen oder keiner Verarbeitung unterzogen werden“, sagte Clodoveo. "Wir haben eine Reihe komplexer Kriterien aufgestellt, die es dem Verbraucher ermöglichen, in Sekundenschnelle eine bewusste Wahl zu treffen.“

Zu diesen Kriterien gehören die Verteilung der Einnahmen aus dem Einkauf der Lebensmittel über die Produktionskette und der Grad der Gleichstellung der Geschlechter in der Lieferkette.

Die Aussicht, Olivenöl extra vergine innerhalb des Med-Index-Bewertungssystems zu kennzeichnen, wurde von den Herstellern in Italien begrüßt.

"Es scheint eine gute Lösung zu sein, in einem Moment einzuführen, in dem der Olivenölsektor so viel gibt, um die Verbraucher über seine Qualitäten aufzuklären“, sagte Elia Pellegrino, Präsident des italienischen Olivenmühlenverbandes Olive Oil Times.

"Bislang zeigten die Verbraucher kein großes Interesse an Extra Virgin Kennzeichnung von Olivenöl. Sie treffen die meisten ihrer Entscheidungen stattdessen auf der Grundlage des Produktpreises“, fügte sie hinzu. "Wir hoffen auf ein einfaches Etikett, das für die Verbraucher leicht verständlich ist.“

Laut Pellegrino das wichtigste Thema für Produzenten "ist, dass das Etikett die einzigartigen Eigenschaften von nativem Olivenöl extra bescheinigt.“

Befürworter des Med-Index erklärten, dass aufgrund der Covid-19 Pandemie und der Beschleunigung des Ernährungswissens sowie des Schutzes von Umwelt und Biodiversität sollte die Europäische Union nicht überstürzt ihre Kennzeichnungsnormen einführen.

"Wir hoffen, dass sich die Frist 2022 für die Auswahl der Kennzeichnungsplattform verzögert“, sagte Clodoveo. "Es ist ein Schritt der Farm-to-Fork-Strategie; Die Entscheidung, die Brüssel treffen wird, wird Europa mindestens für die nächsten 10 Jahre betreffen.“

Die Tatsache, dass ein vorgeschlagenes Label wie Nutri-Score nur von wenigen Ländern übernommen wurde und von anderen heftig bekämpft zeigt, dass die aktuelle Debatte nicht umfassend genug ist.

"Die Idee dazu einige Lebensmittel vom Nutri-Score ausschließen, wie sie durch die europäischen Ursprungsbezeichnungen geschützt sind, zeigt weiter, dass dieser Vorschlag seinen Zielen nicht gerecht wird“, sagte Clodoveo.

"Wir brauchen die wissenschaftliche Gemeinschaft, um zu debattieren, damit die Verbraucher verstehen, was Kennzeichnung bedeutet, damit die politischen Entscheidungsträger bewerten können, was die Wissenschaft auf den Tisch gebracht hat“, schloss sie. "Es ist eine große Entscheidung, die sich auf die Produktion und Vermarktung von Agrarnahrungsmitteln auswirken wird.“





Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge