`Oliviera: Der "Antitourismus" von Olivenöl - Olive Oil Times

Oliviera: Der "Anti-Tourismus" von Olivenöl

Februar 6, 2012
Tara Vassiliou

Aktuelle News

In Google eingeben 'Olivenöl Nizza 'und die erste Auflistung ist Oliviera - ein kleines Restaurant, das vor 12 Jahren von Nadim Beyrouti gegründet wurde. Dieser Ex-Banker verbringt seine Tage damit, in der Provence die besten Olivenöle extra vergine von kleinen Produzenten zu beziehen, deren Fokus auf Exzellenz und Treue zu den Terroir. Oliviera vertritt laut Nadim die 'Anti-Tourismus von Olivenöl. " Er ist stolz darauf, dass er keine Seifen, Souvenirs oder seine Olivenöle in schicken Flaschen verkauft.

Nadim hat Olivenöl im Blut, nachdem er seine Kindheit in Palästina verbracht hatte, wo sein Vater Olivenöl produzierte und seinen Sohn von Kindesbeinen an trainierte, um die Merkmale und Eigenheiten der verschiedenen Sorten zu erkennen. Nadims Gaumen hat sich von seiner ersten Probenahme an merklich weiterentwickelt, als alles schien 'bitter für seine jungen Geschmacksknospen.

Oliviera verkauft Sorten wie: Bouteillan (leichte Bananenfruchtigkeit, perfekt zu 'Oliviera Aubergine 'Rezept), Frantoio (grüne frische Mandeln, pfeffrige Artischocke) und Grossanne (Granny Smith Apfel und Rosmarin). Seine Mischungen umfassen: AOP Vallée des Baux (süße Mandeln, 'gemähter Rasen, ideal zu Ziegenkäse), AOP Aix-en-Provence (grünes Gras, passt gut zu Tatar) und AOC Nice (Süßmandel, Haselnuss, Artischocke).

Das Restaurant wurde als Vehikel geschaffen, um die Oliviera-Reihe von Olivenölen zu präsentieren - eine glückliche Zusammenarbeit zwischen einfachen Gerichten aus superfrischen, hochwertigen Zutaten, die perfekt zu ihren unverwechselbaren Ölen passen. Während Oliviera bekannt ist, ist Nadim selbst eine Berühmtheit (vollgepackt mit seinen charakteristischen Hosenträgern). Der verehrte französische Koch Alain Ducasse hat Oliviera in seinem Buch vorgestellt 'J'aime Monaco ', wo er Oliviera als beschreibt 'Jardin-Küche. '

Werbung

Wenn Sie die zahlreichen Bewertungen von Oliviera auf Trip Advisor lesen (derzeit auf Platz 10 von 781 Restaurants in Nizza), werden Sie gleichermaßen Lob für die Olivenöle, das Essen und Nadim sehen - geschrieben in Englisch, Französisch und Italienisch - ohne Zweifel ermutigt von der polyglotten Nadim, die neben Spanisch, Arabisch und Deutsch auch diese Sprachen fließend spricht.

Bemerkenswerterweise arbeiten nur zwei Personen im Restaurant - Nadim steht vor dem Haus und Regine in der Küche - und noch bemerkenswerter ist, dass dies kein Ehemann-Ehefrau-Team ist, sondern ein Ex-Ehemann-Ehefrau-Team.



Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge