` Kurs bietet Antworten zur Qualitätssicherung von Olivenöl für Käufer - Olive Oil Times

Der Kurs bietet Antworten zur Qualitätssicherung von Olivenöl für Käufer

14. Mai 2014 6:51 EDT
Nancy Flagg

Aktuelle News

Hilfe ist auf dem Weg für Käufer, die die Qualität des gekauften Olivenöls beurteilen möchten. Die International Olive Oil School, das UC Davis Olive Center und Leandro Ravetti bieten eine Kurs zur Qualitätssicherung von Olivenöl Einzelhändlern, Restaurants, Importeuren und Händlern zu zeigen, was sie wissen müssen, um die Qualität von Olivenöl zu gewährleisten.

Der Kurs soll Olivenöl entmystifizieren und den Käufern helfen, sich davor zu schützen Olivenölbetrug. Durch die Teilnahme am Kurs können die Teilnehmer dies tun "finden ihren Weg durch das Meer von Olivenöl “, versprach Dan Flynn, Direktor der UC Davis Olivenzentrum.

Der fünfstündige Kurs wird webbasiert sein und Teilnehmern aus der ganzen Welt die Teilnahme ermöglichen, ohne ihre Heimat oder ihren Geschäftssitz zu verlassen. Es wird unterrichtet von Leandro Ravetti von Australia's Boundary Bend und Dan Flynn, Dr. Selena Wang und Sue Langstaff vom UC Davis Olive Center.

Käufer erfahren, wie die Qualität von Olivenöl im Obstgarten beginnt und wie sie in jeder Phase der Verarbeitung beeinflusst wird, bevor sie den Verbraucher erreichen. Es werden modernste Verfahren zur Sicherung der Olivenölqualität vorgestellt, einschließlich der Bedeutung der Frische bei der Bewertung der Qualität. "Frische ist eine praktische Möglichkeit, komplexe Informationen in ein einfaches Konzept umzuwandeln “, sagte Flynn.

Die Verkostung von Olivenöl unter der Leitung von Chemie- und Sensorikspezialisten bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, verschiedene Öle zu probieren und Qualitätsunterschiede zu erkennen. Proben, Verkostungsgläser und Kursmaterialien werden den Teilnehmern vor dem Unterricht zugesandt.

Werbung

Andere Themen des Kurses beantworten Fragen wie:

- wie man den Verkauf von Olivenöl ankurbelt
 - warum der Olivenölmarkt wie der Weinmarkt ist
 - wie sich biologische und konventionelle Anbaumethoden von Oliven unterscheiden
 - Wie Politik und institutionelle Faktoren Ölsorten und -standards beeinflussen
 - Was die Verbraucher über Olivenöl wissen und was ihre Kaufentscheidungen beeinflusst

Die fünf 90-minütigen Lektionen werden ab dem 16. Juni live aus Kalifornien und Australien übertragen. Die Teilnehmer können anschließend auch auf den gesamten aufgezeichneten Kurs zugreifen.

Teilnehmer, die diese fortgeschrittene Unterrichtsreihe erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten von der International Olive Oil School ein Abschlusszertifikat für fortgeschrittene Kurse.

Der Platz für den Olivenöl-Qualitätssicherungskurs ist begrenzt. Registrieren Sie sich online auf der Internationale Olivenölschule Webseite.

Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge