`Eine Olivenöl-Odyssee bei Winter Fancy Food - Olive Oil Times

Eine Olivenöl-Odyssee bei Winter Fancy Food

Januar 21, 2015
Athan Gadanidis

Aktuelle News

Griechisches Olivenöl auf der Winter Fancy Food Show machte sich in diesem Jahr durch ein Seminar bemerkbar "Die Odyssee des großen Olivenöls. “Die Veranstaltung wurde von SEVITEL, dem griechischen Verband der Olivenölverarbeiter und verwandter Industrien, organisiert.

Das Seminar wurde von Aris Kefalogiannis, CEO des mediterranen Lebensmittelunternehmens Gaea, und Filio Myrtsidou, einem Marketingberater, eingeleitet.

Myrtsidou ist eine tatkräftige Unterstützerin des griechischen Olivenölbrandings, die als eine von drei Teilnehmerinnen an der Routen des Olivenbaums 2008 - eine 52-tägige, 23,000 km lange Motorradreise vom alten Messinia auf dem Peloponnes entlang der Seidenstraße, um eine Symbolik zu tragen "Flamme des Friedens “und ein 4,000 Jahre alter Olivenkranz aus 14 Ländern, der zu den Olympischen Spielen 2008 nach China kommt.

Der erste Sprecher, Dan Flynn, Direktor der UC Davis Olivenzentrummachte eine inspirierte Präsentation mit dem Titel "Beyond Extra Virgin “erklärt, warum nicht alle zusätzlichen Jungfrauen gleich sind und warum chemische Tests allein nicht das letzte Maß für die EVOO-Exzellenz sind.

UC Davis hat seine organoleptischen Ausbildungs- und Schulungsprogramme stetig erweitert. Flynn erklärte, warum manche EVOOs chemische Analysen bestehen können "mit Bravour “und von Organoleptikern als mangelhaft beurteilt werden.

Ein Defekt kann in jedem der vielen Stadien von auftreten Olivenöl extra vergine und Abfüllung. Flynn sagte, dass Sie zuerst mit einer guten Olivenfruchtsorte beginnen müssen, die auf die richtige Weise zur richtigen Zeit geerntet und am selben Tag gemahlen wird. Dann muss es gelagert, abgefüllt, verpackt, transportiert und schließlich an den Kunden geliefert werden - alles unter optimalen Bedingungen.

Der Mühlentyp spielt auch eine Rolle für die Qualität des EVOO, ebenso wie die Temperatur während des Malaxation Bühne. Wenn Wasser für den Extraktionsprozess verwendet wird, muss es unter 27 ° C liegen und auf ein Minimum beschränkt werden, um den gesamten Bereich der Aroma- und Geschmackseigenschaften aufrechtzuerhalten.

Flynn erinnerte uns daran, dass die Olive eine Frucht ist und EVOO der Saft der Olive. Im Gegensatz zu Ölen, die chemisch aus Nüssen oder Samen gewonnen werden, ist EVOO äußerst licht-, hitze- und sauerstoffempfindlich und kann sich sehr schnell verschlechtern. Ein gut ausgebildeter Organoleptiker kann Defekte in jeder Produktionsstufe identifizieren. Einige Defekte können nicht allein durch chemische Analyse festgestellt werden. Nach einer gründlichen chemischen Analyse ist der Geschmack in der Tat der letzte Schiedsrichter für EVOO.

Flynn drückte seine Unterstützung für das aus Kernspinresonanz (NMR) Methode und bestätigte eine Zusammenarbeit mit der American Farm School in Thessaloniki, die dem UC Davis Olive Center in Kalifornien nachempfunden ist. Eine akademische multidisziplinäre Gruppe wurde gegründet und hat die Aufgabe, sich mit Vertretern der Olivenindustrie in Verbindung zu setzen, um den Anbau von Olivenbäumen und die Herstellung von Olivenöl in Griechenland zu untersuchen.

Viele griechische EVOO-Hersteller haben nicht verstanden, wie wichtig es ist, ihre EVOOs einzureichen Olivenölwettbewerbe. Flynn glaubt, dass sie wichtiger denn je werden. Eine gründliche chemische Analyse in Verbindung mit einem Wettbewerbspreis oder einer von einem bekannten Experten durchgeführten organoleptischen Analyse ist eine hervorragende Möglichkeit, das Vertrauen des Kunden zu gewinnen, erklärte Flynn, und eine effektive Visitenkarte beim Betreten eines neuen Gebiets, insbesondere für die USA Markt.

Als nächstes kamen Prokopios Magiatis und Eleni Melliou, das Team, das die NMR-Methode zur Messung des Individuums erfand phenolische Verbindungen in nativem Olivenöl extra. Sie entdecken weiterhin neue Testmethoden und Phenolverbindungen in EVOO und erläuterten, wie die Einführung der NMR-Methode zu einem erweiterten Bewusstsein für die hohe Qualität des griechischen Olivenöls und den besten Möglichkeiten zur weiteren Steigerung der Qualität beigetragen hat.

Überall in Griechenland erzielen kleine unabhängige Erzeuger kommerziellen Erfolg und etablieren Marken, indem sie EVOOs mit hohem Phenolgehalt in Kombination mit ausgezeichneten organoleptischen Eigenschaften herstellen.

Das Team stellte seine neue kolorimetrische Handmessmethode vor Oleocanthal und Oleacein in einem Reagenzglas.

Der letzte Vortrag wurde von Kostas Peimanidis gehalten, einem Berater für Akkreditierungssysteme und gU-Zertifizierung. Er rief die griechische Olivenölindustrie mitreißend zum Handeln auf, indem er die Fortschritte der letzten Jahre und die noch zu erledigenden Arbeiten identifizierte.

Heute machen die griechischen Olivenölimporte 1.7 Prozent des US-Marktes aus, in den Schatten spanischer und italienischer Olivenöle, die zusammen einen Marktanteil von 87 Prozent haben. Peimanidis erwähnte, dass einer von zwanzig Griechen eine direkte familiäre Beziehung zu einem Olivenhain hat.

Eine sensorische Analyse ist ein Muss, dem er zugestimmt hat, und obwohl das PDO-Siegel eine Garantie für Authentizität und Rückverfolgbarkeit darstellt, machen Geschmack und Geruch den Unterschied aus. Das Technologische Bildungsinstitut von Kalamata ist nach ISO 17025 für akkreditiert organoleptische Beurteilung von nativem Olivenöl ist eine bedeutende wissenschaftliche "Werkzeug “für die Auswahl des besten EVOO, fügte er hinzu.

Peimanidis machte auch auf den Beamten aufmerksam Staatssiegel von Kalifornien, die das Bild der Athena enthält, die nach griechischer Mythologie den Olivenbaum nach Athen geschenkt hat. Es enthält auch das griechische Wort Eureka ("Ich habe es entdeckt"). Eureka ist das Wort, das der alte Gelehrte Archimedes aussprach, als er beim Baden entdeckte, was in der Physik als Archimedes-Prinzip des Auftriebs bekannt ist (287 v. Chr. - 212 v. Chr.).

Das "Great Olive Oil Odyssey “wurde von Peimanidis daher neu definiert als "Griechische Olivenöl-Odyssee. “ Die Odyssee ist eine Metapher für die lange Reise des griechischen Olivenöls, um seine Präsenz in den USA zu erhöhen

Peimanidis schlug in seinem Bestreben, neue Bemühungen zur Vermarktung von griechischem Olivenöl in den USA anzuregen, auch vor, dass Athen und die kalifornische Stadt Davis eine Art Bruderschaftsbeziehung eingehen könnten, um ihre enge Beziehung hervorzuheben. Athen repräsentiert den mythischen Ursprung des Olivenbaums und Kalifornien und UC Davis ihr unendliches Streben nach Exzellenz - αἰὲν ἀριστεύειν (immer zu übertreffen), abgeleitet aus dem sechsten Buch von Homers Ilias und ihrer gemeinsamen Liebe zu exzellentem EVOO.

Ich traf mich auch mit Alkiviadis Kalabokis, Geschäftsführer der Firma Great Exhibitions, die Bildungs- und Werbeveranstaltungen für griechische Produkte organisiert. Er wollte eine positivere Perspektive auf den Zustand der Griechische Olivenölindustrieund speziell für Kreta. "Kreta ist führend bei EVOO-Markenexporten und hat 95 Prozent seines EVOO in großen Mengen exportiert und jetzt weniger als 70 Prozent exportiert “, sagte er. "Ihre Bemühungen tragen Früchte “, sagte er nachdrücklich.

In den letzten Artikeln habe ich mich mehr auf die Probleme konzentriert, auf die sich die griechische Olivenölindustrie konzentrieren muss, und dennoch habe ich viele unabhängige Olivenbauern in ganz Griechenland besucht und war erstaunt über ihre Bereitschaft, mit sehr wenig oder gar keinen finanziellen Mitteln in den Olivenhainen weiterzuarbeiten Rückkehr.

Viele haben jetzt das zweite Jahr in Folge Geld verloren, entweder durch Missmanagement des Fruchtfliegenproblems oder durch die ständig steigenden Geschäftskosten. Sie haben nicht nur Gewinne verloren, sondern mussten auch Vermögenswerte verkaufen, um Schulden zu bezahlen. Einige hatten keine andere Wahl, als hochwertiges EVOO in loser Schüttung zu Tiefstpreisen zu verkaufen. Ihr unermüdlicher Wille, weiterzumachen, ist eine Quelle großer Inspiration.

In der Zwischenzeit werden diejenigen belohnt, die an ihrer EVOO-Produktion festhalten konnten. Die Massenpreise für EVOO in ganz Griechenland liegen konstant über 3 € pro Kilo, und es wird immer schwieriger, jemanden zu finden, der bereit ist, zu diesen Preisen zu verkaufen.

Von hier aus werden die Preise voraussichtlich rasch ansteigen. Die jüngsten starken Winde, Schnee und Regenfälle in Griechenland haben die verbleibende Ernteproduktion stark beeinträchtigt, und die Verluste spiegeln sich noch nicht in den aktuellen Preisen für EVOO in großen Mengen wider. Die Wahrheit ist, wenn die Bauern mehr Unterstützung von den Banken zur Finanzierung der Erntekosten hätten, hätte keiner von ihnen so früh zu niedrigen Preisen verkauft, um ihre unmittelbaren Ausgaben zu decken.

Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge